Kenwood KRF-A4030 Fernbedienug

+A -A
Autor
Beitrag
Bulo
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2011, 00:03
Ich bin das erste mal in ein Forum.
Ich möchte Geriwood für sein Beitrag danken, durch sein
Hinweis das die 3Lötstellen des Infrarot-Empfänger im
Kenwood-Receiver KRF-A4030 manchmal nicht in Ordnung
(z.B.ausgerissen) sind funktioniert meine Fernbedienung
wieder. Ich musst alle 3 Stellen (im Reciever) nachlöten.


[Beitrag von Bulo am 12. Feb 2011, 00:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernbedienung für Kenwood KRF-V5060D
Malte_K. am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  8 Beiträge
Kenwood KRF-V5020
Hii5 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Klangbild Kenwood KRF V5200D
Se11001 am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
Kenwood KRF 5070D Transportschaden
Trotzdem am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  5 Beiträge
Kenwood KRF V5060D
HerrVorragend25 am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V6100D Frage
MikeBln am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  17 Beiträge
Kenwood KRF-V7070D + Wireless 5.1
spet am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  3 Beiträge
Kenwood KRF-V4530D, Ersatzfernbedienung?
BenHoliday am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  6 Beiträge
Kenwood KRF-V6300D
03S1 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  5 Beiträge
Kenwood Krf-V4070D problem
mrphilly24 am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.225 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMrShlotty
  • Gesamtzahl an Themen1.442.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.345

Hersteller in diesem Thread Widget schließen