Technics SA-DA 8 kaputt?

+A -A
Autor
Beitrag
Damian78
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2003, 19:52
Hallo Leute habe den o.g. Verstärker, und angeschlossen eine Bose System 10! nur leider höre ich kein Bass, hab das Modul bei einem Kumpel ausprobiert da klappt es wunderbar! Also das ist schon mal nicht kaputt!

Was mach ich falsch? Am Verstärker hab ich sämtliche Bässe für Sub auf voll gestellt! leider immer noch kein richtiger Rums! Es ist nicht so das nichts raus kommt (strom ist vorhanden) aber sehr sehr wenig! Womit kann das zusammen hängen! bin schon am verzweifeln und hoffe ihr könnt mir hier helfen!

gruß Damian
Damian78
Neuling
#2 erstellt: 21. Jun 2003, 13:32
Kann mir den keiner Helfen?
Damian78
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2003, 21:25
Hmm wieso kann mir den keiner Helfen?
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jun 2003, 05:13
Hi,
ich kenne zwar weder den Verstärker noch den Lautsprecher, aber ich versuche mal, dir zu helfen.
So wie ich es bei bose.com sehe, ist der Sub ein aktiver Sub mit einer eingebauten Weiche für alle Satelliten.


Fragen:
Hat der Technics ein Setup, in dem man einstellen kann, ob und wie der Sub angesprochen werden soll?

In der Bose-Beschreibung steht auf Seite 13, daß man im Verstärker/Receiver-Setup als Lautsprechertyp "Large" einstellen muß , und den Sub im Setup des Technics aktiveren soll.
Wenn im Setup eingestellt ist: "Small" und "kein Sub vorhanden", dann fehlen die Bässe.


[Beitrag von Joe_Brösel am 24. Jun 2003, 06:46 bearbeitet]
Atze_30
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2011, 18:16
dann hast du wahrscheinlich das passive system - das hatte ich auch von bose.
hat mir nicht gefallen..also habe ich es gegen einen aufpreis durch ein "aktives" system getauscht. kurz..beim "aktiven" system ist ein verstärker im subwoofer eingebaut.

und ich habe das system an einen technics sa-da 20 angeschlossen gehabt ( zu dem gehabt komme ich später nochmal).
ich hatte mit "small" oder "large" keine probleme. hatte das mal nach einiger zeit durch zufall in der anleitung gelesen und dann auch so eingestellt.

naja..das ganze brachte nicht viel...denn jetzt komme ich wg dem "gehabt" zurück.
tja..bei meinem technics sa-da 20 hat es dann aus irgendwelchen gründen auch immer die endstufen IC's zerstört. zumindest teilte mir dies panasonic so mit. und auch gleich das diese nicht mehr lieferbar sind.

jetzt suche ich solche dinge als ersatz oder baugleiche "nachbauten". oder evtl. "schlachtgeräte".
vl kann mir hier auch jemand weiterhelfen.
Entenmann5000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Sep 2011, 08:30
Welches Bose 10 hast du ... ?

Genaue bezeichnung bitte - dann kann ich dir zu 100% helfen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SA-DA 8 mit Canton-Centerbox
gidiman am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  6 Beiträge
technics sa da 10
HighEnderik am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge
Technics SA- DX 950
schwret am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  2 Beiträge
Technics SA-TX50
HifiPhlipper am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  4 Beiträge
Technics sa-ax730
kai45355 am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  4 Beiträge
Technics SA-TX50
wgreg am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  6 Beiträge
Wertschätzung: Technics SA-AX7
hostile am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2020  –  14 Beiträge
Bedienungsanleitung Technics SA DX750
ChristianB81 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  4 Beiträge
Technics SA-DA15 Defekt?
McBride am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  2 Beiträge
Technics SA-DX850
denyox am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelFromCologne
  • Gesamtzahl an Themen1.512.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.274

Hersteller in diesem Thread Widget schließen