Frust mit Kenwood VRS-N8100

+A -A
Autor
Beitrag
akos
Neuling
#1 erstellt: 01. Jun 2005, 20:06
erstmal hallo an das forum,

wie das so ist lernt man ein forum erst kennen wenn man fragen oder probleme hat,tja bin einer von denn., schön das es das forum hier giebt.

so jetzt zu meinem problem.

ich habe mir denn netzwerkreceiver von kenwood geleistet bin auch so weit zufrieden,aber die netzwerk funktion (der kaufgrund) bringt mich in denn wahnsinn.

habe denn receiver mit einem netzwerkkabel an einen siemens wlan router verbunden der per wlan mit dem pc kommuniziert (usb wlanstickt t-com sinus154) wenn ich einen film schauen will egal welches format bricht dieser nach einer gewissen zeit ab der film bleibt stehen und der läuft nicht weiter.

wenn ich zum rechner gehe um zu prüfen ob die wlan verbindung steht ist kein zusammenbruch dieser fest zu stellen.

was ist das problem? wer hat dieses gerät,und bekommt eine stabile verbindung damit hin?

wenn ihr noch angaben zur technik braucht fragt bitte.

update der software von kenwood hat keine lösung gebracht.

danke für eure hilfe.

akos


[Beitrag von akos am 01. Jun 2005, 20:12 bearbeitet]
rabbit0007
Neuling
#2 erstellt: 11. Jun 2005, 07:09
Ich würde das Problem doch bei der Wireless Verbindung suchen WLAN neigt dazu kleine (kurze) Verbindungsunterbrüche zu veruhrsachen (sieht man nicht ohne weiteres). Beim normalen Surfen etc. stört das auch nicht. Bei manchen Onlinegames schon eher.

Versuchs sonst mal mit einem Netzwekabel direkt (ohne WLAN).
So kannste dein Problem eingränzen.
Bei manchen router gibts firwareupdates die hilft. ER Technologie die dann verfügbar wird , lieder ist hier bei die SSID immer ahn etc. Doch davon wüde ich im Moment die Finger lassen bis das problem mehr eingegränzt ist.

Rabbit
akos
Neuling
#3 erstellt: 11. Jun 2005, 14:02
habe jetzt alles auf kabel umgestellt und jetzt funktioniert es auch top.
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 11. Jun 2005, 16:29
Dazu gibt es jetzt einen klärenden Artikel, der zeigt was WLAN wirklich leistet, besser gesagt wie morder Elektroschrott doch sein kann!

http://www.tomsnetwo...lan_luege/index.html
günther397
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2009, 01:25

rabbit0007 schrieb:

Versuchs sonst mal mit einem Netzwekabel direkt (ohne WLAN).
So kannste dein Problem eingränzen.
Bei manchen router gibts firwareupdates die hilft. ER Technologie die dann verfügbar wird , lieder ist hier bei die SSID immer ahn etc. Doch davon wüde ich im Moment die Finger lassen bis das problem mehr eingegränzt ist.

Rabbit


Hallo,
ich habe den Kenwood am Netzwerkkabel (schon immer),
aber plötzlich findet er den Server nicht mehr.
Er reagiert auf ping, aber weder mit DHCP noch mit manueller Adresszuteilung findet er irgendetwas.
Was kann mna da machen?

gruß
günther397
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nutzung des Pre Out am Kenwood VRS-N8100
macx979 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  6 Beiträge
Kenwood vrs 5100 spielt nur stereo
rolexralle am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  7 Beiträge
Kenwood ?
Bleifrei am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  3 Beiträge
Kenwood KRF-V5020
Hii5 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Kenwood KRF V7200D mit Karat
purEe am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  2 Beiträge
Problemchen mit Kenwood KRF X9060D
lanconfir am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  4 Beiträge
Probleme mit Kenwood KRF V8030D
Turbotroete am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  2 Beiträge
Hilfe mit Kenwood KRF-V4530D
Muschelschubser123 am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  2 Beiträge
Kenwood RA 5000
lexydiebels am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  3 Beiträge
Kenwood KR-V9090 - Qualitätsfrage.
contadinus am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  14 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.801 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedZudoarie
  • Gesamtzahl an Themen1.513.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.795.242