2 Fragen zum Yamaha RX -V765

+A -A
Autor
Beitrag
mstich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2009, 15:56
Hallo.
Habe mir o.g. Yamaha Receiver angeschaft. Habe dazu zwei Fragen:
1. Bei CD oder Radio Betrieb(egal welche Soundfeldprogramme) wird der Subwoofer nie zugeschalten. Bereits in der Displayanzeige ist erkennbar dass der Subwoofer nicht aktiv ist.
Dies ist gegenüber meinem "alten" Yamaha Receiver anders wo der Subwoofer zumindest bei höheren Lautstärken immer zugeschaltet hat. Auch das Anheben der Bässe ändert nichts. Liegt das an der durchgeführten automatischen YPAO Lautsprechereinstellung? Kann ich dies verändern?
2. Die Lautstärke wird immer mit (-) minus angezeigt. Ist dies veränderbar? D.h. von 0 bis +x. Ist ein bisschen verwirrend für meine Kinder/Frau.
Gruß
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2009, 16:03
Ja, das liegt vermutlich mit den Einstellungen zusammen, die der AVR beim automatischen Einmessen vorgenommen hat. Du kannst diese manuell ändern, wenn dir das Ergebnis klanglich nicht zusagt.

Schau mal in die Bedienungsanleitung Seite 48 rein. Da steht alles drin, was du zu deiner Frage wissen musst.
boba76
Stammgast
#3 erstellt: 26. Dez 2009, 16:33

mstich schrieb:
Hallo.
Habe mir o.g. Yamaha Receiver angeschaft. Habe dazu zwei Fragen:
1. Bei CD oder Radio Betrieb(egal welche Soundfeldprogramme) wird der Subwoofer nie zugeschalten. Bereits in der Displayanzeige ist erkennbar dass der Subwoofer nicht aktiv ist.
Dies ist gegenüber meinem "alten" Yamaha Receiver anders wo der Subwoofer zumindest bei höheren Lautstärken immer zugeschaltet hat. Auch das Anheben der Bässe ändert nichts. Liegt das an der durchgeführten automatischen YPAO Lautsprechereinstellung? Kann ich dies verändern?
2. Die Lautstärke wird immer mit (-) minus angezeigt. Ist dies veränderbar? D.h. von 0 bis +x. Ist ein bisschen verwirrend für meine Kinder/Frau.
Gruß



Stell den Bass, bzw. Sub, auf "Both".
Dann sollte es klappen.
mstich
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Dez 2009, 22:48
Hallo Super Danke.
Es hat funktioniert.
Noch eine kleine Frage dazu:
Wie sollte die crossover frequenz eingestellt werden damit der subwoofer eher dh früher einschaltet?
Niedrige Frequenz wie 40Hz oder hoher wie 200 Hz.
Gruß und Danke
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2009, 10:17

mstich schrieb:
Hallo Super Danke.
Es hat funktioniert.
Noch eine kleine Frage dazu:
Wie sollte die crossover frequenz eingestellt werden damit der subwoofer eher dh früher einschaltet?
Niedrige Frequenz wie 40Hz oder hoher wie 200 Hz.
Gruß und Danke


Verrätst du uns dann bitte auch, was für Lautsprecher du da hast?
mstich
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Dez 2009, 11:32
Guten Morgen.

Natürlich mache ich das gerne.
Receiver: Yamaha RX-V765.
Hauptlautsprecher: Magnat Vintage 310; 90/160W, 2 Wege, 32-35.000 Mz.
Center: Magnat Center,2 Wege, 36-35.000 Mz.
Subwoofer: Yamaha YST-SW 105,Aktiv, 105 W; 30-200 HZ
Backlautsprecher: Magnat Needle 11, 50/80 W, 42 - 30.000 Mz.

Den Receiver finde ich super. Nur wie gesagt ist für mich die automatische YPAO nicht zufriedenstellend. V.a. das mit dem Bass. Ich habe schon verändert:
LFE/Bass out > both
Sur.L/R SP > smal
Nur bei crossover frequenz am receiver weiss ich nicht was ich tun soll.
Auch die Einstellum am Subwoofer (Mz)weis ich nicht so recht.
Gruß und Danke
pegasusmc
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2009, 12:32
Die Frontboxen sollten wie alle anderen Boxen auf small stehen.


[Beitrag von pegasusmc am 27. Dez 2009, 12:33 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2009, 14:10

mstich schrieb:
Guten Morgen.

Natürlich mache ich das gerne.
Receiver: Yamaha RX-V765.
Hauptlautsprecher: Magnat Vintage 310; 90/160W, 2 Wege, 32-35.000 Mz.
Center: Magnat Center,2 Wege, 36-35.000 Mz.
Subwoofer: Yamaha YST-SW 105,Aktiv, 105 W; 30-200 HZ
Backlautsprecher: Magnat Needle 11, 50/80 W, 42 - 30.000 Mz.

Den Receiver finde ich super. Nur wie gesagt ist für mich die automatische YPAO nicht zufriedenstellend. V.a. das mit dem Bass. Ich habe schon verändert:
LFE/Bass out > both
Sur.L/R SP > smal
Nur bei crossover frequenz am receiver weiss ich nicht was ich tun soll.
Auch die Einstellum am Subwoofer (Mz)weis ich nicht so recht.
Gruß und Danke


Das ging mir bei allen Yamaha AVR bisher genauso. Ich habe bisher überall manuell nachgebessert. Du solltest - wie schon erwähnt - alle Lautsprecher auf SMALL stellen. Bei der Crossover-Frequenz würde ich mal zwischen 60 und 80 Hz probieren.
mstich
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Dez 2009, 17:17
Danke.
Jetzt würde mich nur noch technisch interessieren warum auf small.
Was ist denn da der Unterschied zu large.
Gruß
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 27. Dez 2009, 18:12

mstich schrieb:
Danke.
Jetzt würde mich nur noch technisch interessieren warum auf small.
Was ist denn da der Unterschied zu large.
Gruß


Bei Large bekommen die Lautsprecher den kompletten Frequenzbereich zugespielt, bei Large nur bis zur eingestellten Frequenz. Da du KLEINE Lautsprecher hast, können diese nunmal nicht die richtig tiefen Frequenzen wiedergeben, deshalb SMALL.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V765
kay1212 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V765
Peacemaker2000 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V765 Bluetooth
Funky.Faby am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V765 Anschlüsse
Man-E-Faces am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V765 Einstell Frage
Muggi206 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  12 Beiträge
Einstellungen beim Yamaha RX-V765
Yammi1975 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V765 Umschalt - Problem
danny_ray am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V767 vs. RX-V765
abschlacker am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V765: verstärktes Rauschen
cymonixx am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  18 Beiträge
Set-up Yamaha RX-V765
kay1212 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedricenger
  • Gesamtzahl an Themen1.412.304
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.730

Hersteller in diesem Thread Widget schließen