Yamaha Soundfelder

+A -A
Autor
Beitrag
bronks2005
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 23:57
Hallo zusammen,

mal eine Frage, worüber ich schon eine ganze Weile grüble:
Ich habe den Yamaha RX-V657 und mir ist bei 2 Sound-Feldkombinationen der Unterschied nicht ganz klar. Leider hilft die Bedienungsanleitung hier auch nicht weiter.

Und zwar geht es um das "Surround Standart" und "Surround Enhanced". Man kann bei beiden Varianten identische Sound-Felder aktivieren, nur die Music-Felder gehen nur bei "Surround Standart". Aber zum Beispiel PLII.x Movie habe ich zum Beispiel bei beidem.
Mir ist hier der Unterschied nicht klar, gehört habe ich noch keinen.
Aufgefallen ist mir bisher nur das bei den Enhanced die Cinema DSP Lampe im Display angeht und das im Display immer Surround Enhanced steht.
Bei Surround Standart bleibt das ausgewählte Soundfeld stehen (Beispiel PLII.x), oder er schreibt was für ein Signal-Flag er automatisch bekommen hat (Dolby Digital, DTS)

Anfags habe ich immer mit Enhanced filme geschaut, mittlerweile nutze ich aber immer Standart, weil ich die Anzeige im Display besser finde und schalte dann mit "Extended Surround" auf ES/EX um.

Hat jemand den Unterschied herausbekommen?
Oder womit (Soundfeld) schaut ihr meist DVDs / warum?

Noch eine andere Frage:
Ich habe vor neulich im Netz einen Dolby Digital Trailer im Tonformat 5.1 EX gefunden. Wenn ich diesen abspiele schreibt er als Tonformat aber nicht Dolby Digital EX sonder im Display steht dieses Doppel-D für Dolby Digital und dann steht dort weiter was mit PLII Movie.
- Gerade mal geschaut, genau steht da: "DD D+PLIIx Movie" -
Ist das die normale anzeige dafür, wenn er EX automatisch erkannt hat?

Ach und nochwas *gg*, hab das Gerät noch nicht so lange
Nach dem einschalten ist immer die Zone2 aktiviert, obwohl ich diese gar nicht nutze. Kann man diese irgendwie dauerhaft abschalten?

Thx im vorraus.

Gruss,
Bronks
hajue
Neuling
#2 erstellt: 23. Jan 2006, 12:48
Hallo Bronks,

ich habe das Vorgängermodell und habe fast immer "Movie, Spectacle" angeschaltet. Nach vielem hin und her schalten hört sich das für mich am besten an. Ist natürlich Geschmacksache. Entscheidend ist nicht der Programmname sondern der Klang oder?

Kannst Du mal testen welche Soundfeldanzeige du bei Spectacle hast?

Bei mir: 5.1.Film= vordere und rechte/linke Soundfeldanzeige
Stereo = vordere und hintere Soundfeldanzeige.

Gruß
Hajue
bronks2005
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2006, 16:32

hajue schrieb:

Kannst Du mal testen welche Soundfeldanzeige du bei Spectacle hast?

Bei mir: 5.1.Film= vordere und rechte/linke Soundfeldanzeige
Stereo = vordere und hintere Soundfeldanzeige.


Bei mir: 5.1.Film= L-C-R und SL-SR und LFE
Stereo = L-R
(wenn wir vom gleichen Feld im Display reden)

Ich denke es gehen immer die Lautsprecher-Felder an, wo vom Quell-material her auch die Kanäle vorhanden sind.

Stimmt schon, man sollte das nicht anhand des Namens wählen. Meine Favoriten sind bisher halt die Sachen die es unter Surround Standart und Enhanced gibt. Und da ich dort noch keinen Unterschied festellen konnte nutze ich das mit der schlüssigeren Display-Anzeige.
Ich bin es von meinem alten AVR her gewohnt das man ein Soundfeld Namens A.F.D. (Automatic Field Decoding oder sowas) hatte wo halt immer der Ton so Ausgegeben wurde wie er auch hereinkam und zusätzlich Stand es im Display welches Tonformat gerade wiedergegeben wird.

Ich habe aber auch noch nicht allzuviel mit den Sound-Feldern, etc getestet. Habe nur einmal eine DVD-Kapitel mehrfach so und so gehört, wobei mir da kein Unterschied auffiel. Vielleicht gibt es den auch nur bei bestimmten Aufnahmen.

Die Sache mit dem Dolby Digital 5.1 EX scheint so bei Yamaha zu sein. Ich habe mal in meiner DVD-Sammlung gewühlt und ein paar EX/ES DVDs gefunden. Bei DTS ES schreibt er es auch im Display und bei DD 5.1 EX schreibt er immer: "DD D+PLIIx Movie"
Wenn ich das richtig verstehe gibt er dann DD 5.1 wieder und berechnet zusätzlich per PLII.x die Backsurround Kanäle.
Kann aber auch sein das er das nur so macht wenn man auch 7.1 Lautsprecher angeschlossen hat - vielleicht schreibt er bei einem 5.1 System ja auch DD EX im Display.
hajue
Neuling
#4 erstellt: 24. Jan 2006, 13:30
[/quote]

Bei mir: 5.1.Film= L-C-R und SL-SR und LFE
Stereo = L-R
(wenn wir vom gleichen Feld im Display reden)

Ich denke es gehen immer die Lautsprecher-Felder an, wo vom Quell-material her auch die Kanäle vorhanden sind.


Mir ging es nicht um die Anzeigen des Quell-materials, sondern um die Ausgabe der Signale an die einzelnen Soundfelder:

[u][b]Rubrik: Fronttafel-Display[/b][/u]
Presence-DSP-Soundfeld
Hörposition
Linkes Surround-
DSP-Soundfeld
Rechtes Surround-
DSP-Soundfeld
DSP-Soundfeld des hinteren Surround-Lautsprechers

Auf der Seite 8 der Bedienungsanleitung kannst Du Info´s dazu finden.
sisust
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jan 2006, 22:08
Hallo bronks,


Ach und nochwas *gg*, hab das Gerät noch nicht so lange
Nach dem einschalten ist immer die Zone2 aktiviert, obwohl ich diese gar nicht nutze. Kann man diese irgendwie dauerhaft abschalten?


Zone 2 muß immer wieder von Hand ausgeschaltet werden, leider.
Wird beim Einschalten des Receivers gleich mit aktiviert.

Gruß aus Berlin
von Simone
und im CD-Player dreht sich Dieter Nuhr.
bronks2005
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jan 2006, 22:17
achso, das meintest du - sorry. Hab mir ja irgendwie schon gedacht das du nicht das meintest was ich erleuterte

Bei mir ist es dann wie bei dir:

2 Channel: vorne + hinten
5.1 Channel: vorne, links + rechts

Ja das mit der Zone 2 hab ich in einem anderen Thread hier letztens auch gefunden. Ist echt blöd wenn man die Zone eh nicht nutzt, naja.


[Beitrag von bronks2005 am 24. Jan 2006, 22:20 bearbeitet]
Toni78
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Jan 2006, 08:22

bronks2005 schrieb:

Ja das mit der Zone 2 hab ich in einem anderen Thread hier letztens auch gefunden. Ist echt blöd wenn man die Zone eh nicht nutzt, naja.


Wenn du sie eh nicht nutzt störts doch auch nicht wenn sie an ist? Sobald ich Pure direct aktiviere geht sie eh aus...
Raymond1983
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jan 2006, 09:42
Ich schauen auch immer mit Sorround Enhanced. Kommt mir irgentwie nen bisschen agressiver als Standard vor. Die anderen Soubdfelder wie Sci-FI usw nutze ich gar nicht. Da kommen die Stimmen schlecht rüber und es klingt verhallt.
Und zum Musikhöhren nehme ich Stereo 7 Kanal!

Ray
daztro
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jan 2006, 10:50
woraus ich nicht schlau werde, ist die "PR/SB Select" einstellung. was wähle ich dort denn am besten, wenn ich 5.1 lautsprecher angeschlossen habe?


gruss

de daz
Micha_321
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Jan 2006, 11:34

daztro schrieb:
woraus ich nicht schlau werde, ist die "PR/SB Select" einstellung. was wähle ich dort denn am besten, wenn ich 5.1 lautsprecher angeschlossen habe?


hallo!

diese einstellung betrifft dich bei einem 5.1 setup überhaupt nicht, da du weder presence- noch surround back-LS angeschlossen hast.

Micha


[Beitrag von Micha_321 am 25. Jan 2006, 11:35 bearbeitet]
Micha_321
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Jan 2006, 11:38
hallo nochmal!

bei "surround enhanced" werden laut yamaha die beiden surroundkanäle etwas hervorgehoben. konnte bei meinem 640er da nur leichte veränderungen feststellen.

Micha
bronks2005
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Jan 2006, 11:44

daztro schrieb:
woraus ich nicht schlau werde, ist die "PR/SB Select" einstellung. was wähle ich dort denn am besten, wenn ich 5.1 lautsprecher angeschlossen habe?


gruss

de daz


Genau, diese Einstellung ist nur bei einer "9.1" Lautsprecheraufstellung interessant. Also wenn man Backsurround und Presence Lautpsrecher angeschlossen hat.
Wählt man dann ein Soundfeld welches Signale für beide Lautsprecher hat, wird hier der Favorisierte Kanal angegeben. Denn beide können nicht gleichzeitig arbeiten, da es hierfür nur eine Endstufe im Verstärker gibt.

@Micha_321 Danke, endlich mal eine Aussage zum Unterschied.
In meiner Anleitung steht dazu nur Standart Verarbeitung für den gewählten Decoder und Erweiterte Verarbeitung für den gewählten Decoder - also sehr schlüssige Angaben

Das bestätigt ja auch meine Aussage dann das man keine / kaum eine Veränderung hört.


[Beitrag von bronks2005 am 25. Jan 2006, 11:48 bearbeitet]
daztro
Stammgast
#13 erstellt: 25. Jan 2006, 11:46
ah ok, danke. dachte hätte was mit 6.1 und der wiedergabe des 6. kanals bei 5.1 setup zu tun. ob der von den fronts oder rears wiedergegeben wird.

thx

de daz
bronks2005
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Jan 2006, 11:51

daztro schrieb:
ah ok, danke. dachte hätte was mit 6.1 und der wiedergabe des 6. kanals bei 5.1 setup zu tun. ob der von den fronts oder rears wiedergegeben wird.

thx

de daz


Nee, das macht der entsprechende Prozessor (Dolby Digital etc.) von alleine. Diese Tonformate sind alle abwärtskompatibel. (wenn ich mich nicht irre )
Micha_321
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Jan 2006, 12:06

bronks2005 schrieb:

Nee, das macht der entsprechende Prozessor (Dolby Digital etc.) von alleine. Diese Tonformate sind alle abwärtskompatibel. (wenn ich mich nicht irre )


RISCHDISCH!!!!!!!

daher nützt es auch nichts, wenn beim 5.1 setup im display dolby digital ex oder dts es matrix steht. die informationen für den 6.kanal sind nämlich in den beiden surround-kanälen beinhaltet.

Micha
Rednaxela
Inventar
#16 erstellt: 25. Jan 2006, 12:54
Servus,

habe den Thread mal kurz durch gelesen und gebe jetzt auch noch gschwind meinen Senf dazu

Presence: Yamaha eigene Definition für zusätzliche Fronts oberhalb der Front-LS ca. 180 cm höhe und gerne auch etwas weiter links und rechts zu poritionieren.

BackSurround: Zusätzliche hinter LS (dürfte allgemein bekannt sein)

Da die Yamaha Reciever alle nur max. 7 Endstufen haben, kann man daher zwischen 7.1 und 5.1 plus Presence wählen.

Surround Standard: Einzigste möglichkeit Musik DVDs mit |)(| und DTS Tonspur vernünftig (so dass es auch gut klingt ) abzuspielen.

Benutze ich persönliche nur für Musik, natürlich 5-Kanal Musik. Ich blase keine Stereo-CDs damit auf um entsprechenden Fragen zuvor zukommen

Surround Enhanced: Verstärkt die Abbildung des Centers (daher ungeeignet für Musik) und unterstützt (wie schon festgestellt wurde) die Surround Kanäle.

Meine Einstellung bei Movie:

Surround Enhanced -> NEO:6 (hauptsächlich beit DTS) -> Spectacle oder Adventure (wenn es nicht so krachen soll) oder ab und zu SciFi (bessere Räunlichkeit, imo aber etwas viel Schall)

Anstatt NEO:6 nehme ich gerne PLIIx für |)(| Abmischungen.

Achja, ich habe einen RX-V2500 + AX-1050 Endstufe für die Fronts und installiert ist 5.1 + Presence + 2xRear-SUBs

Grüße

Alexander
Micha_321
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 25. Jan 2006, 13:53
[quote="Rednaxela"]
[b]Surround Enhanced:[/b] Verstärkt die Abbildung des Centers (daher ungeeignet für Musik) und unterstützt (wie schon festgestellt wurde) die Surround Kanäle.[/quote)

hallo!

bei meinem receiver bleibt der center in diesem modus ausser acht, gibt also das unbearbeitete signal wieder.

[quote]Meine Einstellung bei Movie:

Surround Enhanced -> NEO:6 (hauptsächlich beit DTS) -> Spectacle oder Adventure (wenn es nicht so krachen soll) oder ab und zu SciFi (bessere Räunlichkeit, imo aber etwas viel Schall)

Anstatt NEO:6 nehme ich gerne PLIIx für [b]|)(|[/b] Abmischungen.
[/quote]

kannst du bei deinem receiver zusätzlich zum DD oder dts 5.1 noch Neo:6 aktivieren? bei mir geht das nicht.

mit PL2x ist klar.

Micha
Rednaxela
Inventar
#18 erstellt: 25. Jan 2006, 16:50

Micha_321 schrieb:

Rednaxela schrieb:

Surround Enhanced: Verstärkt die Abbildung des Centers (daher ungeeignet für Musik) und unterstützt (wie schon festgestellt wurde) die Surround Kanäle.


hallo!

bei meinem receiver bleibt der center in diesem modus ausser acht, gibt also das unbearbeitete signal wieder.


Meine Einstellung bei Movie:

Surround Enhanced -> NEO:6 (hauptsächlich beit DTS) -> Spectacle oder Adventure (wenn es nicht so krachen soll) oder ab und zu SciFi (bessere Räunlichkeit, imo aber etwas viel Schall)

Anstatt NEO:6 nehme ich gerne PLIIx für |)(| Abmischungen.


kannst du bei deinem receiver zusätzlich zum DD oder dts 5.1 noch Neo:6 aktivieren? bei mir geht das nicht.

mit PL2x ist klar.

Micha


Sorry Micha,

aber ich mach das jetzt erstmal etwas lesbarer ...
Rednaxela
Inventar
#19 erstellt: 25. Jan 2006, 16:56
Sodele,

jetzt siehts schonmal besser aus




Micha_321 schrieb:
kannst du bei deinem receiver zusätzlich zum DD oder dts 5.1 noch Neo:6 aktivieren? bei mir geht das nicht.


JA, kann ich machen.




Micha_321 schrieb:
bei meinem receiver bleibt der center in diesem modus ausser acht, gibt also das unbearbeitete signal wieder.


Schonmal Musik DVDs in |)(| oder DTS gehört? Schalte da mal zwischen Enhanced und Standard um und wähle bei Standard einen Muski-Modus. Vermutlich macht der Musikmodus den Unterschied, aber den gibt es nunmal nur im Standard Modus ...

Gruß

Alexander
Micha_321
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 26. Jan 2006, 07:52

Rednaxela schrieb:

Schonmal Musik DVDs in |)(| oder DTS gehört? Schalte da mal zwischen Enhanced und Standard um und wähle bei Standard einen Muski-Modus. Vermutlich macht der Musikmodus den Unterschied, aber den gibt es nunmal nur im Standard Modus


hallo!

welchen musik-modus meinst du? PL2 music, neo:6 music oder eins der klangfelder?

Micha
Rednaxela
Inventar
#21 erstellt: 26. Jan 2006, 13:00

Micha_321 schrieb:

welchen musik-modus meinst du?

PL2 music,
neo:6 music


oder eins der klangfelder?



Genau diese beiden:

PL2 music,
neo:6 music


meine ich. Keine Klangfelder, die verschlimmbessern nur.

Gruß

Alexander
Micha_321
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 26. Jan 2006, 13:18
hallo!

diese beiden stereo-aufpolierer kann ich auch nur bei stereo-signalen, sprich PCM oder dolby 2.0, einschalten.

bei 5.1 wiedergabe besteht bei meinem receiver leidiglich die möglichkeit zwischen straight (also DD oder dts) und enhanced (cinema dsp klangfeld) zu wählen. und da machen sich nur leichte unterschiede in der weite des surroundklangs bemerkbar.

Micha
Rednaxela
Inventar
#23 erstellt: 26. Jan 2006, 13:38
Hallo Micha,

jetzt wird mir klar worauf du hinauswillst.

Bei meinem kann ich selber entscheiden, ob straight oder mit aufpolierer. Ich wusste nicht dass es bei dir nicht geht, aber straight sollte für Musik passen. Vermute aber mal, dieser Unterschied wird sich in Grenzen halten.

Mir ist es der Unterschied:

Enhanced CinemaModus
zu
Standard MusikModus

gewaltig aufgefallen als ich eine Musik-DVD (weiß leider nicht mehr welche) im CinemaModus (PLIIx ohne Yamaha Klangfeld) anspielte und unzufrieden war. Erst im MusikModus (PLII Musik) klang sie gut. Dabei fiel mir die Centerlastigkeit (Enhanced PLIIx) so extrem auf.

Vermutlich hätte das drücken der Straight Taste einen ähnlichen Effekt verursacht. Mal sehen, wenn ich dran denke werde ich es bei der nächsten Musik-DVD mal ausprobieren.



Alexander
Micha_321
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 26. Jan 2006, 14:11
hallo!

ich verstehe. dein yamaha (und die neueren modelle) ist scheinbar mit mehr features gesegnet als meiner. bei der tatsache, dass der 640 schon älter und ein 6.1 receiver ist, fehlen PL2x und diese kombi-funktionen.

Micha
Rednaxela
Inventar
#25 erstellt: 26. Jan 2006, 16:32
Hallo Micha,

genauso ist es.

Wobei laut Handbuch die MusikModi (PLI/IIx + NEO;6) auch in Enhanced gehen sollen, was sich aber bei meinem so definitv (gerade nochmal gechecked) nicht auswählen läßt ...




Alexander


[Beitrag von Rednaxela am 26. Jan 2006, 16:33 bearbeitet]
sergioleone
Inventar
#26 erstellt: 26. Jan 2006, 16:38
Mir gefallen die Soundfelder des 2600er, vor allem im Spectacle Mdus machen die DVD´s meiner Meinung nach jetzt richtig Spass.
Toni78
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 26. Jan 2006, 17:39

Rednaxela schrieb:
Hallo Micha,

Dabei fiel mir die Centerlastigkeit (Enhanced PLIIx) so extrem auf.



Alexander


Du kannst dem Receiver ja sagen er soll den Center nicht so stark benutzen, habe ich nämlich für den musik-modus PLII so eingestellt.
Rednaxela
Inventar
#28 erstellt: 26. Jan 2006, 19:23

Toni78 schrieb:

Rednaxela schrieb:
Hallo Micha,

Dabei fiel mir die Centerlastigkeit (Enhanced PLIIx) so extrem auf.



Alexander


Du kannst dem Receiver ja sagen er soll den Center nicht so stark benutzen, habe ich nämlich für den musik-modus PLII so eingestellt.


Der Cinema-Modus ist Centerlastig (gehört sich auch so), nicht der Musik-Modus von PLIIx / NEO:6 . Hab meines wissens nichts anderes geschrieben ...



Alexander
Rednaxela
Inventar
#29 erstellt: 26. Jan 2006, 19:24
Nachtrag:

Hatte noch kein Bedürfnis was zu ändern, da ich bisher immer ein passendes Soundfeld gefunden hab. Aber was noch nicht ist ...
NDB60
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 29. Jan 2006, 11:51
Mahlzeit,

prima das hier dieses Thema mal angesprochen wurde und für mehr Klarheit gesorgt wurde. Ich hätte da allerdings auch noch ein Frage, wieso springt das dumme Display nach starten einer CD, immer von Dolby, DTS etc.... in Sur.standart oder ggfs. sur.enhanced um!

Eigentlich ist es natürlich total egal was im Display steht aber die "wirkliche" Art der Tonwiedergabe wäre schon cooler.....Gibt es da vielleicht einen Trick?

Gruß
Falko!
Rednaxela
Inventar
#31 erstellt: 29. Jan 2006, 11:53
Hi NDB60,

ganz einfach, eine CD ist keine |)(| oder DTS Quelle



Alexander
NDB60
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 29. Jan 2006, 12:29
Ups, mein Fehler!

Meint natgürlich nach start einer DVD!!!!!!!!!

Gruß
Falko!
mfgHD
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 30. Aug 2006, 21:12
wisst ihr, wann das mit der "zone 2" beim einschalten wirklich zu nerven anfängt, wenn man wie ich einen sourroundback center angeschlossen hat und eine ewigkeit sucht, warum da kein ton rauskommt ...

... ich glaub ich ruf mal bei yamaha an, ob man da was machen kann ...
BestMan4
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 03. Nov 2007, 19:09
Hallo,

der Thread ist ja nun etwas älter aber ich hoffe es schaut mal wieder einer rein Hoffentlich könnt ihr mir dann auch meine Frage beantworten.

Ich persönlich finde die Darstellung der Soundprogramme und die Surround Standard und Endhanced Sache etwas komisch.
Vor allem, wenn ich es richtig verstanden habe, stellt Ihr Euren Receiver bei DVD Wiedergabe auf Surround Standard und schaut damit Eure DVD... Richtig ???
Habe das am Anfang auch so gemacht und während des Films erschien dann in der Receiver Anzeige nur Surround Standard bzw. Enhanced. Was ich zu diesem Zeitpunkt nicht wusste war, dass ich Trottel kein richtiges Kabel also optisch oder digital verwendet habe. Als ich mir entsprechendes zugelegt habe erscheint bei DVD Wiedergabe im Feld Surround Standard oder Enhanced nun Dolby Digital oder DTS. Je nachdem welche Tonspur ich im Film ausgewählt habe. Schaue auch gar nicht Filme mit den verschiedenen Programmen, wie Spectacle oder sonstige.
Außerdem dienen doch Sachen, wie z.B. Dolby Pro Logic nur dazu aus einem 2 Kanal Ton einen künstlichen Surround Sound zu entwickeln. Dabei handelt es sich doch nicht um wirklichen Surround Sound.

Außerdem nervt mich die Azeige der Zone 2 im Display ungemein. Kann man die wirklich nicht abschalten?


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V650 - Ton bei Surround Enhanced
Papst1978 am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX A-820 --> Front High UND Surround Back zusammen?
Thooradin am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  13 Beiträge
Surround einstellungen yamaha RX-A830
leichtkigele am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
Surround-Decoder bei rx-v473
gdffgdfgd am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  2 Beiträge
Zone 2 und Zone 3 und Zone Surround bei Yamaha RX-V2065
fwiehl am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Frage zum RX-V571 HD Sound
jayco am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  7 Beiträge
Probleme bei Verkabelung. Kein Surround RX-V363
DrGonzo1985 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V3067 movie-music dekoder, Einstellung?
Garfunkel2002 am 04.11.2017  –  Letzte Antwort am 06.11.2017  –  14 Beiträge
kein rearsound Yamaha rx-v657
Benjie85 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 450: wie Back Surround-Ausgang nutzen
NickCH am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.09.2017  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedbigmike1968
  • Gesamtzahl an Themen1.386.278
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.147

Hersteller in diesem Thread Widget schließen