Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 2500 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 2500

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 2500

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von UliG 24 Yamaha DSP A3090 auf RX-V2500
    Bin das erste Mal hier gelandet und stöber mich nun schon den ganzen Tag interessiert durch das Forum. Vor 7 Jahren erfüllte ich mir den Traum vom Yamaha A3090. Hab immer noch viel Freude an dem Gerät (Bis auf das bekannte Problem des oxidierenden Eingangswahlschalters) Aber inzwischen... weiterlesen → UliG am 27.03.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 02.01.2009
  • Avatar von MFox 14 Yamaha RX-V2500 Trafo brummt hoerbar
    All. Ich habe jetzt knapp eine Woche den Yamaha RX-V2500 und ich frage mich, ob es normal ist, dass der Trafo im Geraet brummt, wenn das Geraet an ist. Wenn ich vor dem Geraet stehe, kann ich es hoeren, es ist zwar nicht sehr laut, aber man hoert es schon. Ich habe es mit meinem ausgemusterten... weiterlesen → MFox am 26.08.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 07.09.2005
  • Avatar von Mlongi 5 Yamaha DSP AX1 vs. RX-V2500
    Also da ich im Moment genug Zeit habe mit meiner Anlage zu experimentieren, habe ich heute mal beide Geräte gegeneinander antreten lassen. Ich muß dazu noch sagen ich habe den Vergleich nur in Stereo durchgeführt. In Digital Surround werde ich mir die beiden Morgen nochmal zur Brust nehmen.... weiterlesen → Mlongi am 26.01.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 14.01.2008
  • Avatar von Möhrenmanni 11 Yamaha RX V2500 wie weit aufdrehen?
    Ich habe den V 2500. Da ich ab und zu auch gerne laut (manchmal auch sehr laut) Musik hören möchte, wollte ich fragen, wie weit man den Receiver denn aufdrehen kann, ohne das Clipping entsteht. Die Anzeige geht bis +12db. Könnte ich also bis +0db problemlos aufdrehen??? Um Radio in Zimmerlautstärke... weiterlesen → Möhrenmanni am 24.07.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 25.07.2006
  • Avatar von freakx 11 PC an Receiver Bildübertragung [Yamaha RX-V2500]
    Ich hab ein kleines Problem. Und zwar möchte ich meinen PC mit diesem Adapter: klick mich an meinen Yamaha RX-V2500 anschließen. Über welches Kabel ich das machen weiß ich noch nicht, aber ich tendiere zu S-Video. Funktioniert das ohne das der Receiver einen schaden nimmt? mfg freakx weiterlesen → freakx am 18.10.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 18.10.2008
  • Avatar von PhobosMoon 3 Yamaha RX v2500 und Marantz 5003, Neue Mode oder alt bewärtes?
    Jungs, Ich hab mir gerade für meinen Vater einen Yamaha RX v2500 besorgt, da er jetzt auch endlich heimkino genießen will... Ich dachte mir ein etwas älteres gerät dieser klasse würde ihm ganz sicher viel spaß machen Ich selbst benutze einen Marantz SR 5003 Jetzt meine Frage an euch..: Da der... weiterlesen → PhobosMoon am 16.06.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 18.06.2010
  • Avatar von hifi_bundy 21 Frage zu den DSP Programmen beim Yamaha RX-V2500/1500
    Liebe Forum-Gemeinde! Ich habe schon einen Beitrag geschrieben, dass ich mich nicht entscheiden kann zwischen Yamaha RX-V2500 und Denon AVR 2805. Grundsätzlich frage ich mich, was die DSP-Programme beim Yamaha bringen? Kann ich diese DSP Programme auch für Musik-CD\'s und auch im TV Modus (Filme... weiterlesen → hifi_bundy am 08.05.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 13.05.2005
  • Avatar von PalimPalom 17 Anschluss Speaker B an Yamaha RX-V2500
    Ich habe mir vor kurzem den Verstärker Yamaha RX-V2500 gekauft und meine alte Boxenkonfiguration beibehalten. Meine Frontlautsprecher sind zwei normale Standlautsprecher (Speaker A). Das zweite Hauptpaar ist ein Satellitensystem (2 Satelliten und ein passiver Subwoofer / Speaker B). Ich habe... weiterlesen → PalimPalom am 03.07.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 06.07.2005
  • Avatar von danebi 24 Lieferschwierigkeiten bei Yamaha (RX-V2500) ?
    Ich habe mir Anfang Mai den Yamaha RX-V 2500 bestellt. ... nicht im Internet sondern bei einem Heimatnahen, kleinen Händler... Zu dem Zeitpunkt, war er auch bereits bei vielen Internet-Händlern (z.B. Hifi-Regler) nicht mehr zu bekommen. Meine Frage ist nun, ob jemand weiss, ab wann er wieder... weiterlesen → danebi am 31.05.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 29.06.2005
  • Avatar von Blockbuster 21 "THX Surround EX" bei Yamaha RX-V2500
    Mein neuer Yamaha RX-V2500 Receiver funktioniert eigentlich bestens, nur wenn ich das "THX Surround EX" Programm suche scheitere ich. Das einzige THX Programm das im Display verfügbar ist und auch funktioniert ist "THX Cinema". Wenn ich eine DVD die DD5.1 oder DD6.1 (EX) codiert ist abspiele,... weiterlesen → Blockbuster am 03.04.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.04.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 2500

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 190
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Tiefe in mm: 435
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • WLAN: nein