Besitzer eines Yamaha RX-V 4600/RX-V 2600/RX-V2500/1600 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Kuhtreiber
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jun 2010, 19:14
Hallo, wie bereits die Überschrift verrät, suche ich einen Besitzer des RXV 4600 im Raum Stuttgart/ Rems-Murr +100 km.
Der Hintergrund ist der, das ich mir den Reciver im ebay ersteigert habe und betrogen wurde. Die Fernbedienung ist völlig defekt. Eine neue kostet zwischen 135.- und 170.-€. Das ist mir zuviel. Ich habe nun eine lernbare Universal- Fernbedienung gekauft und konnte damit ein Teil der Funktionen übernehmen. Das wichtigste jedoch, geht nicht. Die "Tittle" Taste. Nur damit kann ich offenbar meine Lautsprecher einpegeln. Ich würde dann mit meiner Fernbedienung vorbeikommen und diese Funktion kopieren. Also bitte melden, wenn möglich.
Passat
Moderator
#2 erstellt: 13. Jun 2010, 23:32
Es geht auch die Fernbedienung des 1600 und 2600.

Der 4600 ist im Grunde nichts anderes als ein 2600 mit zusätzlichen iLink-Anschlüssen und der Videosektion des 1600.

Grüsse
Roman
outofsightdd
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2010, 14:49
Manche Funktionen haben bei Yamaha sogar immer das gleiche FB-Signal, andere wiederum sind unterschiedlich... die spezielle Taste "Title/Level" haben bei meinen RX-V559 und 1700 das gleiche Signal. Aber die Taste "4/MovieDSP" unterscheidet sich, obwohl es die gleiche Funktion ist.

Mir hatte eine Yamaha-Service-Werkstatt mal 80 oder 90 € für eine voll beleuchtete Fernbedienung des großen RX-V2700 genannt...

Im übrigen ist der RX-V4600 m.M.n. ein RX-V2500 + HDMI/iLink-Board. Rückwand mit allen herkömmlichen Anschlüssen, Gerätedisplay und Bedienpanel unter der Klappe sind sehr ähnlich und im übrigen auch die FB, wie man hier sieht:
http://www.yamaha.co...products/RXV2500.jpg
http://www.yamaha.co...oducts/RXV4600_1.jpg
Hier die Rückwände:
http://www.yamaha.co...ts/RX-V2500_back.jpg
http://www.yamaha.co...s/RXV4600_backDM.jpg
Aber die Verwandtschaft wird getarnt, weil der 2500 das alte, der 4600 aber das neuere Außendesign hatte.

Der RX-V2600 hat einen anderen Innenaufbau mit anders angeordneten Digitalboards, voll beleuchtete Fernbedienung, 2-zeiliges Display... er erschien zusammen mit dem 1600 etwa ein halbes Jahr nach dem 4600.


[Beitrag von outofsightdd am 14. Jun 2010, 14:50 bearbeitet]
Kuhtreiber
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jun 2010, 20:06
Das ist ja schon interessant, bringt mich aber nur bedingt weiter. D.h. das sich Besitzer der oben genannten Geräte auch melden können. Ich habe übrigens den Yamaha Kundendienst wegen Kompatibilität zu anderen geräten angeschrieben. Aber nie eine Antwort erhalten.Wie bereits gesagt, ich lege kein Wert auf eine Fernbedienung bei dem Gerät. Aber meine Lautsprecher möchte ich halt einstellen können.
Kuhtreiber
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jun 2010, 17:52
Hallo, ist hier niergends ein RXV 4600 oder RXV 2600 Besitzer??
Eukalyptusbaum
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jul 2010, 19:18
@Kuhtreiber
Du hast ne PM
Kuhtreiber
Stammgast
#7 erstellt: 31. Aug 2010, 18:51
"Da werden Sie geholfen!"
Ich bin inzwischen Besitzer einer neuen Fernbedienung und kann meinen Yamaha endlich einstellen. Auserdem Dank an Eukalyptusbaum für seine Hilfe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 2600 Software
doone am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 2700
tomkai3 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  1447 Beiträge
unterschied rx-v1600 zu rx-v 2600
gandalf_der_graue am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  26 Beiträge
YAMAHA RX-V 4600 -Pro und Contra
Heimkino1 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  24 Beiträge
Fehlermeldung RX V 2600
scratch am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 09.11.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 2600 gegen neuen ersetzen
twinnie am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  28 Beiträge
Software für Yamaha RX-V 2600
ToomiS am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 367 Anzeigenfehler?
Matthias292 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3067
Marco_1984 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  2 Beiträge
Kein Ton Yamaha RX V 1600
JRichmann am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedsyrincs01
  • Gesamtzahl an Themen1.382.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.969

Hersteller in diesem Thread Widget schließen