Yamaha RX-V2700 und Multiroom

+A -A
Autor
Beitrag
CaiBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jun 2009, 20:10
Hallo,

ich habe ein großes Problem mit dem Multiroomfeature des Receivers. zum testen hab ich 2 Boxen am SP2 ausgang angeschlossen und im setup des reveivers die zone 3 auch anschließend auf SP2 eingestellt. Anschließend hab ich über die mitgeleiferte zonenfernbedienung die zone 3 aktiviert und auf den richtigen eingang geschaltet, aber es tut sich nichts. Danach hab ich versucht nur am chinch ausgang der zone 3 das signal abzugreifen und an nem zweiten receiver angeschlossen. anschließend hab ich im setup zone 3 auf ext umgestellt. aber auch in diesem fall erhalte ich kein signal.

hat jemand ne ahnung woran es liegen könnte? hab ich irgendwas übersehen. mit zone 2 hab ichs auch versucht, aber das klappt auch nicht. andere boxen hab ich au gentutz, hat aber auch keinen erfolg gebracht. wäre für hilfe sehr dankbar
CaiBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 25. Jun 2009, 11:31
hat denn keiner irgendwelche Ideen oder schon Erfahrung mit der Multiroomfunktion gesammelt?
erddees
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2009, 11:54
Hört sich soweit in Ordnung an.

Aber nochmal:
- LS an SP 2 (Zone 3) anschließen (die kleinen Klemmen) und im Menü "Zone3 Amplifier" auf "INT:SP2" einstellen.

Dann geht's.

Nimm mal die Haupt-FB zur Hand, wähle mit der Select-Wippe Zone 3 aus und wähle dann die Eingangsquelle. Dann ist auf jeden Fall schon mal die richtige Eingangsquelle dieser Zone zugewiesen. Lautstärke für Zone 3 nicht vergessen hoch zu regeln!
Bist Du sicher, dass Du korrekt zugewiesen hast und auch die richtige Zone an der FB benutzt?


[Beitrag von erddees am 25. Jun 2009, 12:20 bearbeitet]
CaiBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Jun 2009, 13:25
ja ich bin mir ziemlich sicher, dass alles korrekt eingestellt ist. Was mir allerdings noch aufgefallen ist, ist dass ich mit der kleinen Zonenfernbedienung auf Zone 2 nicht die Quellen umschalten kann, auf Zone 3 aber schon. Werds mal mit der Haupt-FB probieren und schauen was passiert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-v2700 und Firmware
wolfpeter am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2017  –  14 Beiträge
Einstellungsfragen zu Yamaha RX-V2700
contadinus am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2700 für HDTV?
tobisony am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX V2700, HDMI passtrough
Dr_Data am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  115 Beiträge
RX-V2700 HDMI Problem
nogfe0 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V1900 oder RX-V2700?
global-skywalker am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und analoger 7.1 Eingang
Paul_Sporkel am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und TwonkyMedia 5.0.61
Timmmm am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und der WMP 11
Paul_Sporkel am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  3 Beiträge
kurze Frage zum Yamaha RX-V2700
nimrodity am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedag1951
  • Gesamtzahl an Themen1.380.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.567

Hersteller in diesem Thread Widget schließen