Yamaha RX-V663 an Infinity 5.1 mit Passiv-Sub?

+A -A
Autor
Beitrag
friday13th
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Mai 2009, 11:04
Hallo,

ich möchte meine Anlage TV bald modernisieren weil ich bisher noch einen Analog-AVR von H/K habe und das mit PS3 und bei DVDs halt doch nicht so viel Spass macht.

Die Auswahl ist eigentlich schon so gut wie abgeschlossen. Es soll der Yamaha RX-V663 oder wenns mal ein Schnäppchen gäbe der 863.

Nun meine Frage: Ich hab ein 5.1 Set von Infinity und bin mit dem Klang eigentlich auch zufrieden. Hatte aber auch nie was anderes, kanns also nicht wirklich vergleichen.
Da ist ein passiver Sub dabei, von dem aus die Satelliten (Front R+L) durchgeschlaift werden.

edit: hab die genaue bezeichnung gefunden...Es ist das "Infinity Minuette Theater Pac".


Kann ich die Boxen weiterhin verwenden oder wärs da schade um den AVR?

Leider find ich die Unterlagen zu den Boxen nicht mehr, kann also nicht sagen welche Serie das war.
Falls ich modernisieren sollte, was ist denn zu empfehlen für nen Preis bis ca. 300 Euro? Teufel sind ja wohl der Hammer, aber kriegt man da was in der Preisklasse?
Mein Wohnzimmer ist ca. 30qm groß.

Danke schonmal!


[Beitrag von friday13th am 10. Mai 2009, 11:50 bearbeitet]
Stop-A
Neuling
#2 erstellt: 21. Mai 2009, 22:52
Hi du Neuling!

Mir ist zwar nicht bekannt wie das bei dir mit dem Durchschleifen funktionieren soll.
Aber ich würde doch glatt vorschlagen deine schönen Infies erst einmal beizubehalten.

BTW: Hab' den gleichen AVR, das Teil macht einfach nur Spaß, auch wenn die Bedienung zu beginn ein Buch mit 7.1 Siegeln ist.


Viele Grüße
--
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 22. Mai 2009, 10:58
Für das Infinity-Surround.Set oder Teufel-Boxen für 300 € sind die Yamahas 663 oder 863 eigentlich viel zu schade, die verdienen bessere Boxen.
friday13th
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Mai 2009, 11:45
Mittlerweile steht der 663 bei mir zu Hause und ich hab (vorerst) mal noch die Infinity dran gelassen.
Hört sich für mich aber schon gut an, trotz des Passiv-Sub.

@dharkkum, was würdest denn für Boxen vorschlagen, die dem 663 gerecht werden würden?

Was hälst denn von den HKTS 11? Hört man ja schon sehr viel Gutes von...
Wär das Teufel Concept R2 evtl. auch was?
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 22. Mai 2009, 12:21

friday13th schrieb:

@dharkkum, was würdest denn für Boxen vorschlagen, die dem 663 gerecht werden würden?

Was hälst denn von den HKTS 11?


Ich würde mir grundsätzlich nicht so kleine Satellitensystem kaufen, gerade wenn man auch Musik damit hören will.

Ein Set aus Heco Victa Boxen dürfte vom Preis-Leistungsverhältnis ganz gut sein.

Das gibts zwar nicht für 300 €, ist aber sein Geld wert. http://www.hifistudi...482.html?refID=froog
friday13th
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Mai 2009, 18:51
Daran hab ich noch garnicht gedacht...
Aber stimmt schon, für Musik wären "richtige" LS sicher besser.

Wird wohl darauf raus laufen, dass ich das nach und nach ersetze. Ich denk die Rear-LS werd ich mal so lassen.
Die zwei Front gegen Stand-LS ersetzen und dann halt noch nen aktiven Sub dazu.

Kommt Zeit, kommt Geld
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA RX-V663 - Problem - Viel zu leise
il_mercenario am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  34 Beiträge
Yamaha RX-V663 und IPAD
kg04 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  2 Beiträge
Sony Vajo Yamaha RX-V663
chrissoff am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Einstellungshilfe: Yamaha RX V663
action_jackson am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V663 unterschiedliche LS für HiFi und TV
krikra am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V663 Soundprogramme klingen schrecklich
der_Martin am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  18 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V663
Kosmo34 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  2 Beiträge
kann der yamaha rx v663 3d an tv durchschleifen?
jochen121 am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663 HDCP-Probleme mit PS3 und 46RV555
denkan_dich am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663: Probleme mit DTS-HD (straight)
Corbelle am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedOptimusBrei
  • Gesamtzahl an Themen1.383.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen