Yamahe RX-V461 Übernahmefrequenz Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
alpenpoint
Inventar
#1 erstellt: 08. Jan 2011, 07:51
Hallo,

ich steuere meine kleinen Mission Frontboxen(möcht mir evtl. die Magnat Supreme 1000 zulegen) die in ein Teufel Concept E Magnum 5.1 Power Edition integriert sind mit meinem Yamaha AV an. Als Soundquelle dient mir mein HTPC welchen ich mit der 5.1 Soundkarte onboard mit 3 Klinken auf chinch stecker beim Yamaha Multichannel eingang ansteuere. Leider wird mir der Subwoofer nicht angesteuert. Es spielen nur die beiden Frontboxen.
Was mache ich falsch? Wie stelle ich die Übernahmefrequenz am Yamaha ein und wie muß ich den Regler hinten am Woofer einstellen?
Wenn ich über meinen Sat per Lichtkabel ansteuere gehen alle 5 Boxen inkl. SUB.
Habe beim Yamaha Both eingestellt (es werden die Front und der Sub angesteuert lt. Handbuch) und der Pegel beim SUB ist auf 0DB eingestellt. Muß ich den Pegel auch verändern?
Habe leider etwas wenig Erfahrung und wissen bezüglich der Einstellungen.
Muß ich nochmal das automatische Setup mit dem Einmessmicrofon durchlaufen lassen weil ich ja andere Frontboxen angeschlossen habe?
Liegt es evtl. an den Einstellungen am Computer?

Viele Fragen, vielleicht kann mir wer helfen.

Danke!!

lg, Alpi
chipart
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2011, 10:02
Das Problem liegt hoechstwahrscheinlich beim Zuspieler. Der Verstaerker leitet ein eingehendes 5.1 Signal nur ueber Lautstaerkeregler und Endstufen, veraendert es aber sonst nicht. Wenn Dein htpc also im Sub-Kanal nichts ausgibt, dann kommt am Sub auch nichts an.

Gruss,
Chip
alpenpoint
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2011, 14:36
Hallo,

danke erstmal das werd ich morgen gleich ausprobieren. Der Sound des PC müßte das schon können vielleicht muß ich die Treiber nochmal neu installieren und die Software richtig konfigurieren.
Wie stelle ich den Regler der Übernahmefrequenz am SUB?

lg, Alpi


[Beitrag von alpenpoint am 08. Jan 2011, 16:22 bearbeitet]
variableworm
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jan 2011, 15:09
In der Regel auf das Maximum um dann die Trennfrequenz im AVR einzustellen.
alpenpoint
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2011, 16:51
Hallo,

habe mich jetzt mit dem Realtek HD Audio Manager befasst und habs jetzt hinbekommen. Mußte bei der Lautsprecherkonfiguratin die Häckchen bei "Lautsprecherauffüllung" - damit auf allen 5 LS der Sound kommt - und bei "Bass-Management aktivieren" - damit der SUB auch angesteuert wird - aktivieren und jetzt klappts. Hab dann meine Audio CD "Stakkato 2", eine Hörtest-CD mit allen möglichen Tests Trommler, Streicher, Tiere wie z.B. brüllender Löwe sonstige Alltagsgeräusche und definierte Frequenzen (20 bis 20000HZ, rosa Rauschen) usw. gesucht und gleich ausprobiert. Mir fehlen jetzt nur noch die passenden Frontlautsprecher.
Ich glaube ich werde die Teufel Ultima 40 kommen lassen und probehören. Ist ja 8 Wochen möglich. Haben in verschiedenen Tests gut abgeschnitten.

Danke und lg, Alpi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V2067 - Frage zur Übernahmefrequenz
griffith500 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  8 Beiträge
RX-V461 verzerrter Ton
Thomacek_88 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  4 Beiträge
Leistungsangaben RX-V461
SvenL. am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-v461
Joe-Popsi am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  2 Beiträge
yamaha rx-v461 suche hilfe
stuggy am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  40 Beiträge
Yamaha RX-V461 - Lautsprecher Anschlußmöglichkeiten
SvenL. am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2017  –  10 Beiträge
Yamaha rx-v461 + PS3 + Receiver
Jensemann79 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V461 Stereo Tonproblem
Colonia82 am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  6 Beiträge
RX-V461 Bluetooth fähig machen
SvenL. am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  4 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX V461
ebi-lang am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedPfannroth
  • Gesamtzahl an Themen1.389.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen