Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V 461 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal AV-Receiver, 100 Watt RMS, Dolby Digital EX + DTS

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V 461

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 461

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Pit.Rock 105 Kratziger Ton vom Yamaha RX-V461
    Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen das der A/V-Receiver von einer Digitalen Quelle sehr kratzigen Sound wiedergibt. Dieses ist durch umschalten auf einen Sender der 5.1 Ton ausgibt oder zwischen analog und digital wieder verschwunden.Ist das Kratzen weg und man schaltet den A/V-Receiver... weiterlesen → Pit.Rock am 03.12.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 10.01.2014
  • Avatar von Thomacek_88 4 RX-V461 verzerrter Ton
    Ich habe meinen Fernseher per optischen Eingang an meinen Yamaha RX-V461 angeschlossen. Ab und zu habe ich allerdings ein verzerrter Ton, wenn ich Fernsehen im 5.1 Format anschaue. An was kann das liegen? weiterlesen → Thomacek_88 am 04.12.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 06.12.2011
  • Avatar von Kenny2011 3 Yamaha RX-V461 Fehlkauf weil kein Ton über Hdmi?
    Ihr da draussen^^ ich glaub ich hab ins Klo gegriffen, habe den oben genannten Yammi für 120€ gekauft, ist auch in nem top Zustand mit sämtlichen Zubehör. Gekauft habe ich ihn weil ich den Ton von x-Box und DVD-Player (Yamaha DVD-S661) per Hdmi einspeißen wollte um dolby digital bzw dts nutzen... weiterlesen → Kenny2011 am 24.03.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 27.03.2012
  • Avatar von SvenL. 4 RX-V461 Bluetooth fähig machen
    Da der RX-V461 ja eine USB-Schnittstelle an der front hat kam mir folgende idee Ist es möglich den AV-Receiver mittels USB-Bluetoothadapter aufzurüsten um beispielsweise Audiodateien vom Smartphone per bluetooth an die anlage zu senden? gruß sven weiterlesen → SvenL. am 26.02.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 05.10.2012
  • Avatar von josy 10 HDMI Konvertierung Yamaha RX-V461 und RX-V661
    Ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier einigermaßen richtig aufgehoben. Leider ist die Überschrift falsch, war mein Fehler. Ich spreche vom RX-V661 und RX-V861. Worin besteht der Unterschied zwischen der HDMI Konvertierung beim RX661 und RX861 ? Ich verstehe diese Funktion leider überhaupt... weiterlesen → josy am 17.11.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 24.10.2011
  • Avatar von Schebberle 3 Yamaha RX-V461 DTS über HDMI
    Habe gestern zu weihnachten einen bluray player bekommen (LG BD570) hab diesen natürlich sofort an meinen verstärker, und fernseher per HDMI kabel angeschlossen. Allerdings bekomme ich aus dem Verstärker über HDMI keinen ton. Auf der seite von Yamaha habe ich leider keine eindeutigen Daten... weiterlesen → Schebberle am 25.12.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 25.12.2010
  • Avatar von ebi-lang 3 Probleme mit Yamaha RX V461
    Ich bin neu hier Habe ein problem mit meinem 5 jahre alten Reseiver Yamaha RX V461 wenn ich ihn Einschalte schalten er sich nach ca.3-5sec wieder AUS. An den Boxen Canton CD 1011 (5.1) liegt es nicht die Funktionieren an meinem Onkyo Reseiver(12 jahre) Tadellos. Jetzt meine Frage hat einer... weiterlesen → ebi-lang am 21.03.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 17.01.2013
  • Avatar von SvenL. 5 Yamaha RX-V461 - Lautsprecher Anschlußmöglichkeiten
    Habe seit längerem schon den oben genannten receiver und bin voll zufrieden damit. Würde ja gerne ohne viel aufwand in verschiedenen räumen in Musikgenuss kommen. Der Receiver verfügt ja über 2 frontanschlüsse. Front A ist ja mit den Surround Speakern belegt und an Front B würde ich gerne ein... weiterlesen → SvenL. am 13.01.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 14.01.2010
  • Avatar von moty 2 Yamaha RX-V461 USB Port funktioniert nicht richtig
    Ich habe den Yamaha RX-V461 und wie ich hier nun ein paar mal gelesen habe hatten einige in der Vergangenheit das gleiche Problem. Nun der USB Port funktioniert zumindest wenn ich alle Lieder ohne Ordner auf den Stick schiebe. Aber mit Verzeichnissen geht leider gar nichts. Gibt es andere... weiterlesen → moty am 21.06.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.07.2009
  • Avatar von gumbof 1 RX-V461 schaltet nach wenigen Sekunden in Standby
    Seit eben schaltet mein RX-V461 ca. 3 Sekunden nach dem Einschalten wieder in Standby. Nach 2 oder 3 Versuchen geht er dann gar nicht mehr an... nach Trennung vom Netz (wie in der Anleitung des Gerätes beschrieben) geht es wieder 1 oder 2 mal für die genannten 3 Sekunden, dann ist es wieder... weiterlesen → gumbof am 06.03.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 06.03.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 461

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 8.1
  • Tiefe in mm: 318
  • Höhe in mm: 151
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.5
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein