RX-V1067 KLANG

+A -A
Autor
Beitrag
funfex
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jun 2011, 11:17
Hallo allerseits,

ich hab seit einiger Zeit einen RX-V1067.
Boxen sind Magnat Vector 11. (4Ohm), Bi-Amping Betrieb.

Soweit so gut, aber den KLANG krieg ich nicht so hin,
wie er vorher mit dem Harman AVR340 war.
Ich denk ich hab alles probiert.....
Gibts im Receiver-Manager einen Trick ?

Brillianz, Transparenz.....*seufz*

Ich hör gern SACDs und auch DTS-Audio, ich rede da nicht
von MP3s....bisher am Besten kommen noch DTS-Audios
via LAN und "pure direct"..... aber eine Gänsehaut wie
beim Harman gibts nicht...

Ist das der Lauf der Dinge oder legt man bei Yamaha
doch nicht so den Wert auf Klang ? *duck* :-)

Wer hat evtl. 4Ohm LS oder Vector ?

Kauft man die Receiver doch eher nach Gewicht ? :-)))
(Der Harman hatte u.a. vier Netzteile und war 5kg schwerer....und hatte WENIGER Sinusleistung)
funfex
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2011, 11:19
....hoffentlich gibt das nicht bloss einen Flamewar.....
Malcolm
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2011, 11:29
Ich habe gerade 2 Tage einen 2067 gegen einen 3311 verglichen - und im Stereo - Pure Direct war der Denon KLAR besser - und wurde auch im Blindtest (Umschaltanlage mit Relaise-Schaltung per Knopfdruck, Pegelabgleich durchgeführt) eindeutig identifiziert.

Der Yamaha klang irgendwie "künstlicher", weniger warme Mitten, weniger Druck im Tiefton. Der Denon 3311 war klanglich vergleichbar mit einem kleinen Cambridge Audio Stereoverstärker, der Yamaha war viel nüchterner / weniger detailliert.

Eine externe Endstufe brachte Besserung, aber keine Offenbarung. Ich gehe davon aus, dass die Endstufe im Harman besser war als die im 1067.
funfex
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jun 2011, 18:18
Der Harman steht verpackt im Keller und ich kriegs nicht fertig, ihn in die Bucht zu rein zu setzen....

Die Features des Yamaha sind ja Klasse....
.....ich hoff immer noch da was hinzubekommen
Myranon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jun 2011, 05:49
Grüsse

Ich selber besitze den 1067 auch , angeschlossen sind 4 x Canton ergo 690DC und alls center Canton ergo 655.

Wenn ich Musik reinlege z.b von David Guetta Sexy Bitch das sprengt mir mein Wohnzimmer weg .



Geh mal in die einstellungen , und schau bischen rum z.b bei Klangreglung , Adaptive DRC , Volume Trin .

Hast du auch eingemessen ?? vieleicht neu einmessen

Ich hab auch einige Zeit gebraucht um für mich die perfekte einstellung zu bekommen , nimm dir auch mal die Anleitung CD und leg sie ein die hatt mir auch gut geholfen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver Yamaha RX-V1067
Dele-fon am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V1067 Einstellungen speichern
thorstenlu am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  7 Beiträge
RX-V1067, welche Lautsprecher?
*DerErmittler* am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  2 Beiträge
RX V1067 und Nubert Box 681 harter Klang-Hilfe!
Jens_U am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  3 Beiträge
RX-V1067/2067 Display und Internetradio
*Gisela* am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V1067 Sound
Myranon am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  5 Beiträge
RX-V1067 Eingangsquellen kombinieren
hifiteddy am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V1067 + Sharp LC-40LE820E
1puch25 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  5 Beiträge
RX-V1067 HTPC setup
AdmiralRaccoon am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  3 Beiträge
Yamaha App RX-V1067
1puch25 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMarkyMarkNo1
  • Gesamtzahl an Themen1.389.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.669

Hersteller in diesem Thread Widget schließen