ARC Problem und HDMI Frage zu RX-V2067

+A -A
Autor
Beitrag
tv66
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Aug 2011, 19:26
Hallo Gemeinde,

habe mich neu ausgestattet und den Defekten DSP-A2070 gegen einen RX-V2067 getauscht, dazu noch einen neuen Pansonic 42VT30 und nen BluRay Player, soviel dazu.

Jetzt wollte ich gerne den HDMI-ARC vom TV nutzen und habs auch ein paar mal hinbekommen, aber irgendwie hab ich langsam den Eindruck das ich das immer nur zum laufen kriege wenn sonst kein HDMI Eingang am Yamaha belegt ist.
Gibts dazu gleiche Erfahrungen oder Tips?

Und was mich noch interessieren würde, geht der ARC nur in Verbindung mit der anderen HDMI Steuerung oder geht das auch ohne?
Ich brauch die Standbydurchleitung nicht wirklich daher würde ich gerne auf den Stromverbrauch verzichten.
Was sind denn die Nachteile wenn man den TV nun mit Optischem Kabel anschließt?

Freu mich auf Antworten....
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2011, 21:12

Was sind denn die Nachteile wenn man den TV nun mit Optischem Kabel anschließt?


Du hast ein zusätzliches Kabel, sonst nichts.
tv66
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Sep 2011, 01:08
Gibt es nicht irgendwelche Tonformate die optisch nicht übertragen werden oder spielen die bei Fernsehn keine Rolle und betreffen evt. nur BluRays.
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 01. Sep 2011, 08:44

tv66 schrieb:
Gibt es nicht irgendwelche Tonformate die optisch nicht übertragen werden oder spielen die bei Fernsehn keine Rolle und betreffen evt. nur BluRays.


Ja, schon.

Diese Formate werden aber auch nicht über den ARC übertragen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v2067 HDMI Problem
mcgee64 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  2 Beiträge
RX-V2067 HDMI OUT Problem
rawdlite am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  7 Beiträge
Ich verzweifle an meinem RX-v2067 HDMI
mcgee64 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  49 Beiträge
Internetradio RX-V2067
Rapidity am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  5 Beiträge
Verkabelung RX-V2067
hermann.b am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
RX-V471 Problem beim Einschalten ARC/HDMI
duAffentier am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  2 Beiträge
YAMAHA RX v2067 > Doppelverstärkeranschluss
TecBoy am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  3 Beiträge
RX-V575 Problem mit ARC
Gun.R am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  18 Beiträge
RX-V2067 - Frage zur Übernahmefrequenz
griffith500 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V2067 +Grundrauschen?
Jul3s am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAchim90
  • Gesamtzahl an Themen1.412.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.267

Hersteller in diesem Thread Widget schließen