Umstieg von Yamaha RX-V1400RDS auf RX V 2067

+A -A
Autor
Beitrag
newbieman1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2011, 17:23
Hallo allen Usern ein gesundes und erfolgreiches 2011, ich hoffe, Ihr seid gut reingerutscht und der Kater ist nicht allzu doll.
Bitte gebt mir mal einen Rat. Ich nutze derzeit noch den Yamaha RX-V1400RDS, mit dem ich sehr zufrieden bin. Nun überlege ich, ob ich den Receiver bei Ebay reinsetze und mir den RX-V 2067 hole. Derzeit habe ich ein Angebot inclusive versichertem Versand für 972 Euro. Ist das ein guter Preis, lohnt sich der Umstieg überhaupt, ist ja doch eine ganze Menge Geld. Vielen Dank, newbieman1
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2011, 18:09
Was willst Du mit dem Austausch erreichen?
newbieman1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2011, 18:39
Hallo danke für die Antwort. Ja was will ich mit einem Umstieg erreichen. Deshalb, weil ich da selbst meine Zweifel habe, habe ich das Thema hier mal eingestellt. Ich hatte laienhaft gedacht, vielleicht die Technik dem Wandel der Zeit anzupassen. So hat ja der neue Receiver wohl auch die Möglichkeit USB Quellen anzuschließen, was ich bei meinem jetzigen nicht kann. Allerdings stellt sich da die Frage, ob das solch eine Mehrausgabe rechtfertigt, ich glaube wohl eher nicht. Ciao newbieman1
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 01. Jan 2011, 18:44
dann kauf Dir lieber so einen Multimedia Player (wie z.B: den xtreamer)
Der 1400'er is doch klanglich absolut top, es fehlt ihm doch nur der neue Schnickschnack rund um HDMI. Das hätte ich eher als Argument verstanden, wenn Du viele Geräte mit HDMI hast.
Welche Boxen nutzt Du eigentlich?
newbieman1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jan 2011, 19:34
Hallo danke für deine Hilfe. Ich habe ausschließlich die Boxen von Canton inklusive dem Subwoofer, bin damit auch zufrieden. Kennst du denn den Player? Ist er gut?
Einmal habe ich den Canton CD 50, dann das LE 125, den Subwoofer und die beiden großen Standboxen.
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 01. Jan 2011, 19:36
Ich habe fünf xtreamer und auch in meinem Bekanntenkreis ist der weit verbreitet. Ganz fehlerfrei ist der auch nicht, aber zeige mir einen bezahlbaren der das ist
newbieman1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jan 2011, 19:47
Wo finde ich denn den Player? Was hältst du denn von den Boxen? Bin sehr zufrieden. Ciao newbieman
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 01. Jan 2011, 19:55
such mal bei amamzon nach "Trekstor TV Kit ohne Festplatte"
ist 100% baugleich
oder
http://geizhals.at/deutschland/a567235.html
und
http://geizhals.at/deutschland/a549913.html

zu den Boxen kann ich nichts sagen, die kenne ich nicht. Bin in Nubert und Wharfedale verschosssen


[Beitrag von XN04113 am 01. Jan 2011, 19:56 bearbeitet]
newbieman1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jan 2011, 20:10
da musst du ja Schwerverdiener sein, die kann man sich doch gar nicht leisten. Danke für die Links. Gruß Hagen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umstieg Yamaha rx-v 496 auf rx-v 2095
Obivan99 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  3 Beiträge
Umstieg Yamaha RX-V863 auf RX-V2067
Cannondaler am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  2 Beiträge
Yamaha Rx-v 3900 oder rx-v 2067?
*Manni* am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  3 Beiträge
Umstieg vom RX-V863 auf RX-V?
Bilbo01 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  5 Beiträge
Bedienung Yamaha RX-V 2067
Junglebreaker am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  20 Beiträge
Yammi RX-V 2067, MP3 und LAN
Grumpftl am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  11 Beiträge
App-Steuerung RX-V 2067 (Radio)
Pit0303 am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  2 Beiträge
4 Ohm Nubert für YAMAHA RX-V1400RDS?
Cyril73 am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX v 2067 und Ton Synchronisation
aragorn38 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 Internetdario Sender "durchwählen"
fellfresse am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Trekstor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlukasomi
  • Gesamtzahl an Themen1.376.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.204