RX-V2067 und DTS-HD Ton!

+A -A
Autor
Beitrag
Schucki1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Sep 2011, 17:57
Hallo,

woran kann ich bei einem Film mit DTS-HD Ton erkennen, ob der Receiver (RX-V2067) diesen auch so wiedergibt? Es wird unter Information/Audio nur DTS angezeigt. Ist dies so richtig, oder sollte etwas anderes dort stehen?
Wenn der Film nur dieses Tonformat hat, und ein Receiver unterstützt dieses Format nicht, habe ich dann trotzdem ein Tonsignal oder hört man keinen Ton?
Als Abspielgerät habe ich einen Netgear EVA9150 Multimediaplayer, welcher DTS-HD Ton ausgeben kann.

Gruß Schucki1
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#2 erstellt: 21. Sep 2011, 18:14
Wenn der 2067 DTS-HD empfängt und ausgibt, sollte dies im Display des Gerätes stehen. Wenn dort "nur" DTS steht wird auch nur DTS verarbeitet. Sieh mal nach, ob die Tonspur die du abspielst (in der Regel der deutsche Ton) auch wirklich in DTS-HD ist, oder nur DTS (steht auf der BD-Hülle drauf, oder im Sprachmenü). Meist ist der deutsche Ton eh nur in DTS und nicht DTS-HD.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 21. Sep 2011, 19:38
Noch etwas ist dabei wichtig:
DTS-HD wird nur über HDMI übertragen.
Die Geräte müssen also per HDMI miteinander verbunden sein.

Grüsse
Roman
robertx66
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2011, 13:47
das kann der Netgear:

Audio: MP1, MP2, MP3, WMA, WMA-Pro, AAC, FLAC, AIFF, WAV, LPCM, Dolby AC3 5.1 Stereo Downmix, Dolby AC3 5.1 Passthrough, DTS 5.1 Passthrough, Dolby TrueHD Downmix, Dolby+ Passthrough und DTS Master Audio Passthrough.

Ist mit letzterem HD Ton gemeint...?
Da er ja Dolby HD downmixed ,denk ich mal bei DTS HD ebenso...


[Beitrag von robertx66 am 22. Sep 2011, 13:49 bearbeitet]
Schucki1
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Sep 2011, 17:00
Habe die Geräte per HDMI verbunden.
Mir ist immer noch nicht klar, ob der Receiver als Toninfo (auf Display oder On Screen) DTS oder etwas anderes angibt?


[Beitrag von Schucki1 am 22. Sep 2011, 17:02 bearbeitet]
FireFly24
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Sep 2011, 05:25
Ich hoffe es ist okay wenn ich mich hier mal mit einklinke, da ich eine ähnliche Frage habe?!

Und zwar hab ich nen 1067er, sobald ich eine BD mit DTS HD abspiele, zeigt er mir das auch auf dem Display an ( wenn ich "S. Decode" auf der FB aktiviert habe ). Wenn ich aber dann auf z.B. "Movie Sci-fi" gehe und die Presence LS mit angesprochen werden, steht nur noch DTS im Display.

Hat jemand ne Idee wieso das so ist?
Schucki1
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Sep 2011, 05:43

FireFly24 schrieb:
Ich hoffe es ist okay wenn ich mich hier mal mit einklinke, da ich eine ähnliche Frage habe?!

Und zwar hab ich nen 1067er, sobald ich eine BD mit DTS HD abspiele, zeigt er mir das auch auf dem Display an ( wenn ich "S. Decode" auf der FB aktiviert habe ). Wenn ich aber dann auf z.B. "Movie Sci-fi" gehe und die Presence LS mit angesprochen werden, steht nur noch DTS im Display.

Hat jemand ne Idee wieso das so ist?



Was steht dann genau auf dem Display bei Wiedergabe von DTS-HD Ton?
Passat
Moderator
#8 erstellt: 23. Sep 2011, 07:47

FireFly24 schrieb:
Hat jemand ne Idee wieso das so ist?


Das liegt daran, das die Prozessorleistung im 1067 nicht ausreicht, um sowohl DTS-HD zu dekodieren und gleichzeitig auch noch die DSPs zu berechnen.
Er schaltet dann auf den DTS-Core um.
Das steht auch so in der Anleitung drin.

2067/3067 haben leistungsfähigere Prozessoren, die können beides gleichzeitig.

Grüsse
Roman
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#9 erstellt: 23. Sep 2011, 08:58
Genau. Da steht in den BDAs für DSP immer:
Funktion nicht verfügbar, wenn ein Signal mit mehr als 48 kHz anliegt.
FireFly24
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Sep 2011, 12:26
Hey super, ich danke euch für die ausführliche Antwort. Vlt. sollte ich mir die gesamte BA echt mal durchlesen ich fauler Sack ich
Endstufe4ever
Stammgast
#11 erstellt: 17. Jan 2012, 20:19
Ich habe auch diesen Receiver und eine Frage. Wie bekomme ich eine andere Anzeige als Straight im Display? Welchen Menuepunkt muesste ich dafür aendern? Egal ob Dolby oder DTS, es steht immer Sraight dort.


LG und vielen Dank
Passat
Moderator
#12 erstellt: 17. Jan 2012, 20:34
Immer wieder: Info-Taste drücken!

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v365 kein dts ton
ole211 am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha Rx v2067 kein Ton
TecBoy am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  28 Beiträge
RX-V671 DTS HD
hobbit0815 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  5 Beiträge
RX-V771 HD Ton
KnutN am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2067 Multi-Zonen
snake1024 am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  5 Beiträge
Tonprobleme mit RX-V2067, Einstellungsfehler?
achema am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  12 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX V2067
Del4Rocke am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 unter Wiedergabe Geräte (DTS HD Probleme)
robi782 am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  2 Beiträge
RX-V2067 Bild von S-Video und Ton über HDMI!
Schucki1 am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  4 Beiträge
RX-V2067: Problem mit YPAO und Subwoofer
mstylez am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  28 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedSicsel
  • Gesamtzahl an Themen1.389.592
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.460.911

Hersteller in diesem Thread Widget schließen