Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Yamaha RX-V765 Anlaufprobleme was mach ich falsch?

+A -A
Autor
Beitrag
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2010, 19:08
Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Yamaha RX-V765

1. Gibt es bei dem Gerät keinen normalen Stecker? Nur USA+Adapter?
2. Wie kann ich die Fernbedienung so Programmieren das ich auch meinen TV einschalten kann?

Ich habe den Yamaha mit meinem Sony TV über HDMI verbunden.
Wenn ich den Sony TV mit der Sony Fernbedienung ausschalte geht auch der Yamaha mit aus.

Leider geht der Yamaha nicht an wenn ich über die Sony Fernbedienung den TV wieder einschalte.

Warum ist das so?
Wenn das Gerät aus geht muss es doch auch wieder angehen
Was mach ich falsch?

Wäre genial wenn mir einer von euch Helfen kann.

Vielen Dank im Voraus
ooley-aus-stein
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jan 2010, 15:13
Ich kenne zwar den Yamaha nicht genau, aber:

Zu 1. Wo hast Du das Gerät her? Normalerweise ist immer ein Netzkabel für das entsprechende Land beigelegt.

Zu 2. Das steht eigentlich in der BDA. Einfach nachlesen, ist sicherlich beschrieben.


Wenn ich den Sony TV mit der Sony Fernbedienung ausschalte geht auch der Yamaha mit aus.

Leider geht der Yamaha nicht an wenn ich über die Sony Fernbedienung den TV wieder einschalte.


Das kann einfach damit zusammenhängen, dass beide Geräte zufällig den gleichen Ausschalt-Code verwenden, aber einen anderen Einschalt-Code. Daher geht´s zwar mit dem Ausschalten, aber nicht mehr mit dem Einschalten.
Feinripp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2010, 15:43
Ich habe beim Online Kauf meines 765 darauf geachtet ein Gerät für den deutschen Markt zu erhalten. Viele Online Versender vertickern EU Geräte, oft UK die dann mit beiliegendem Adapter ausgeliefert werden. "Graue Ware"
Gruß
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jan 2010, 16:27
Danke für die Antworten.
Habe mit dem Verkäufer bereits gesprochen das Gerät kommt aus England

Ich kann es ohne Probleme zurück geben so der Verkäufer.
Hoffe mal dass das gut geht.

Wo habt Ihr euer Gerät gekauft?
Ich möchte auch ein Gerät für Deutschland haben.

ooley-aus-stein

Du sagst das es sein kann dass beide Geräte zufällig den gleichen Ausschalt-Code verwenden.
Ist es möglich den gleichen Code auch zum einschalten der Geräte zu verwenden?

Kann man das codieren?
Wäre super wenn das möglich wäre.
Ich benötige unbedingt diese funktion.
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jan 2010, 16:39

Die_kleine_Nicole schrieb:
Du sagst das es sein kann dass beide Geräte zufällig den gleichen Ausschalt-Code verwenden.
Ist es möglich den gleichen Code auch zum einschalten der Geräte zu verwenden?

Kann man das codieren?
Wäre super wenn das möglich wäre.
Ich benötige unbedingt diese funktion.

nö. der ausschaltcode is wohl nicht der gleiche. das geht über die hdmisteuerung.

ich hab auch sony tv plus avr 765. aber hab nicht mal das gemeinsame einschalten hingekriegt.
das steuern fremder geräte geht und auch das proggen einzelner tasten. siehe Handbuch.
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jan 2010, 16:44
Hmm das ist keine gute Nachricht

Ich müsste mir quasi ein Sony AV Receiver kaufen damit das geht?

Z.b. den hier.

Sony

Die Frage ist nur ob das Gerät das gleiche kann wie der Yamaha ?

Was sagt Ihr.
Licor
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jan 2010, 20:04
hey ich hab auch den 765 heute bekommen
hab 430 euro gezahlt und bei sameurope.com bestellt.
mo abend bestellt heute angekommen super händler.

ich hab aber auch ein problem.

ich will den TV sound über die Pre OUT anschlüsse an mein 5.1 system weitergeben (5.1 boxen bekomme ich nächste woche daher muss des kleine erstma herhalten)

filmton über mein player bekomme ich über den AVR mit 5.1 nur vom fernseher kommt garkein ton auch wenn ich auf ext Lautsprecher stelle.
verbunden sind AVR und Tv über hdmi.allerdings steckt beim AVR der stecker im hdmi out. muss ich mir nen optisches Kabel kaufen damit das funktioniert?
chris230686
Inventar
#8 erstellt: 27. Jan 2010, 20:19

Licor schrieb:
hey ich hab auch den 765 heute bekommen
hab 430 euro gezahlt und bei sameurope.com bestellt.
mo abend bestellt heute angekommen super händler.

ich hab aber auch ein problem.

ich will den TV sound über die Pre OUT anschlüsse an mein 5.1 system weitergeben (5.1 boxen bekomme ich nächste woche daher muss des kleine erstma herhalten)

filmton über mein player bekomme ich über den AVR mit 5.1 nur vom fernseher kommt garkein ton auch wenn ich auf ext Lautsprecher stelle.
verbunden sind AVR und Tv über hdmi.allerdings steckt beim AVR der stecker im hdmi out. muss ich mir nen optisches Kabel kaufen damit das funktioniert?


hey,

ja die musst ein extra kabel vom tv zum avr haben, cinch, optisch was auch immer...

hdmi ist eine "einbahnstraße".

gruß
chris
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Jan 2010, 20:33
Licor von dem selben Händler habe auch ich mein Gerät.
Hast du keinen US Stecker ?
Licor
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Jan 2010, 21:24
ne hab ich nicht... das gerät kam im karton und der war samt einder deutschen bedienungsanleitung in noch einem karton. komisch das die das bei dir falsch gemacht haben ich bin sehr zufrieden mit denen.

danke chris dann weiß ich ja nunw as ich brauche


[Beitrag von Licor am 27. Jan 2010, 21:25 bearbeitet]
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jan 2010, 22:27
Sag mal Bitte wie dein Stecker aussieht?
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Jan 2010, 11:50
Kann mir jetzt Bitte einer sagen ob der Yamaha RX-V765 einen ganz normalen Strom Stecker hat oder haben alle Geräte einen USA Stecker + Adapter.

Bitte gebt mir schnell bescheid sonst muss ich das Gerät zurückschicken.

Ist wichtig
Andregee
Inventar
#13 erstellt: 28. Jan 2010, 13:28
ich habe einen normalen stecker dran.
mit adapter ist auf jeden fall nicht normal.
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Jan 2010, 14:00
Vielen Dank

Licor was hast du für einen Stecker ?
Da du das Gerät ja beim gleichen Händler gekauft hast.
Würde es mich sehr Interessieren.
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Jan 2010, 20:34
Andregee,

darf man Fragen wo du deinen Yamaha RX-V765 gekauft hast???
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 31. Jan 2010, 18:21
Warum kann mir den keiner sagen wo ich den Yamaha RX-V765 als deutsche Version kaufen kann?

Ihr habt doch das Gerät !!!

Wäre nett wen mir einer sagen kann wo ich das Gerät in Deutscher Version kaufen kann.
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 31. Jan 2010, 18:36

Die_kleine_Nicole schrieb:
Warum kann mir den keiner sagen wo ich den Yamaha RX-V765 als deutsche Version kaufen kann?

Ihr habt doch das Gerät !!!

Wäre nett wen mir einer sagen kann wo ich das Gerät in Deutscher Version kaufen kann.


Ein mit Sicherheit deutsches Gerät bekommst du beispielsweise bei hifi-schluderbacher.de und zumeist auch noch zum Superpreis.

Das gleichzeitige Ausschalten deines Receivers könnte an dem sog. Any-Net liegen. Geh mal in das TV-Menu und suche mal nach der Any-Net-Funktion und deaktiviere diese. Das könnte das Problem beheben.
Andregee
Inventar
#18 erstellt: 31. Jan 2010, 19:39
ich habe ihn im mm gekauft. habe noch nie gern in netz bei mehreren hundert euro bestellt.
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 31. Jan 2010, 23:20
Danke für die Antworten.

Bei hifi-schluderbacher.de stehen nicht mal Preise dabei

Was hat das Gerät bei Media Markt gekostet?
Eminenz
Inventar
#20 erstellt: 01. Feb 2010, 10:28

Die_kleine_Nicole schrieb:


Bei hifi-schluderbacher.de stehen nicht mal Preise dabei


Ja, man muss da anrufen, dann gibts die guten Preise. Man will die Konkurrenz nicht schocken

(Mir hatte man den vor 2 Monaten für 465.- angeboten)


[Beitrag von Eminenz am 01. Feb 2010, 10:29 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 01. Feb 2010, 18:42
Hey sorry war im urlaub.

hier mein stecker
http://www.fotos-hochladen.net/steckeradxy0zrb.jpg
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 01. Feb 2010, 19:56
Licor du hast den gleichen Stecker wie ich.
Das heißt es ist kein Deutsches Gerät

Kannst du das vordere Stück abziehen?
So das du 2 Stecker hast?


[Beitrag von Die_kleine_Nicole am 01. Feb 2010, 19:56 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 01. Feb 2010, 22:56
ja aber weo ist das problem es läuft doch ohne probleme ^^
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 01. Feb 2010, 23:12
Wo das Problem ist?

1. Wenn ich in Deutschland ein Gerät kaufe möchte ich auch ein Deutsches Gerät haben.

2. Dein Gerät hat noch die alte Firmware drauf.

3. Kannst ja mal schauen ob du die neue Firmware von der Homepage aufspielen kannst

Gib bescheid obs Probleme gegeben hat
Licor
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 02. Feb 2010, 00:25
wie geht n das? ich hab die datei aber wie vebinde ich pc mit dem avr?
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 02. Feb 2010, 00:56
Steht alles in der Datei mit drin.

Schau erst mal welche Version du auf deinem Gerät jetzt drauf hast.
Licor
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 02. Feb 2010, 01:36
ja nichtmal das weiß ich ^^ und ich hab doch garkein kabel um meinen pc mit dem avr zu verbinden ...

ich bin wirklich nicht auf den kopf gefallen aber ich glaube ich brauche ne schritt für schritt anleitung ^^
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 02. Feb 2010, 01:46
So So ich bin ja nicht so

Jetzt schauen wir erst mal welche Firmware Version du auf deinem Gerät hast.

Englisch kannst du oder ?

How to check your firmware version:
Press and hold the [STRAIGHT] button on the front panel and keep it pressed
while you press the [STANDBY/ON] button. Once the front panel displays
"Advance Setup", release the [STRAIGHT] button. Then, press and hold the
[TONE CONTROL] button for about 3 seconds until front panel display shows
the version of firmware.

Sag mir was am Display steht.
Licor
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 02. Feb 2010, 17:02
ich habs

M:J030 7429
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 02. Feb 2010, 17:21
Licor, das ist die alte Version
Wie sie auf meinem Gerät auch drauf war.
Licor
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 02. Feb 2010, 17:28
ja aber es gibt doch ne englische version zum downloaden ... aber wie bekomm ich die drauf ...
burli0
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 02. Feb 2010, 17:34

Licor schrieb:
ja aber es gibt doch ne englische version zum downloaden ... aber wie bekomm ich die drauf ...

hihi. auch die deutsche ist englisch!

auf yamaha homepage die firmware runterladen, auf cd brennen, avr ausschalten ...... (guckst du auf den beipacktext der firmware oder http://www.hifi-foru...m_id=46&thread=26580 ) ;-)


[Beitrag von burli0 am 02. Feb 2010, 17:35 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 02. Feb 2010, 17:40
ja laut TE soll ich ja nen englischen avr haben daher passt des eh
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 02. Feb 2010, 17:41
burli0 so einfach ist das ganze nicht.

Bei meinem Englischen Gerät konnte ich die Firmware von der Yamaha Homepage nicht aufspielen.

Und ich habe es mit 4 DVD Playern versucht
Aber wenn du es hinbekommen hast sag mir Bitte bescheid.
burli0
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 02. Feb 2010, 17:49

Die_kleine_Nicole schrieb:
burli0 so einfach ist das ganze nicht.

Bei meinem Englischen Gerät konnte ich die Firmware von der Yamaha Homepage nicht aufspielen.

Und ich habe es mit 4 DVD Playern versucht
Aber wenn du es hinbekommen hast sag mir Bitte bescheid.

im hauptthread zum 765 s.o. hab ich beschrieben, wies geht. du kannst jeden (dvd)player so einstellen, dass es nicht geht!!
kurz: richtigen ausgang wählen, alles ausausausundweg, was den ton ändern könnte. auch ich hab mit meinem play rumprobiert, bis es ging. zb "virtuellen surround" aus usw.


[Beitrag von burli0 am 02. Feb 2010, 17:58 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 02. Feb 2010, 18:00
also ich hab alles so gemacht und der updatet sich. Das Lied "spielt" und es steht "Found Header" im display nur jetzt tut sich gerade nichts. ich warte einfach nochmal aber das lied ist eig fertig. hat jmd von euch ne ahnung?
Licor
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 02. Feb 2010, 18:10
nu hab ich auch das model err da stehen -.-
burli0
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 02. Feb 2010, 18:13
wenn "found h..." da steht, dann hast schon mal den richtigen anschluss. also hört er was. denk ich.
wenn er NUR den reinen ton hört und daher die neue firmware akzeptiert, kommt ein paar sec nach dem start der CD "loading ......"

also stellst jetzt was an der tonausgabe des players um zb Dolby digital als pcm ausgeben... und probierst wieder....


[Beitrag von burli0 am 02. Feb 2010, 18:14 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 02. Feb 2010, 18:38
also bei mir ist es so das er nach ca 20 sec der cd found header schreibt undies nicht mehr ändert.
selbst wenn das lied fertig ist steht da noch found header und wenn ich das lied erneut laufen lasse steht da model error.

hab digital ausgabe über pcm ausprobiert mit pcm downsampling an und aus
burli0
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 02. Feb 2010, 18:48
wenn 30sec nach start da nicht loading .. steht kannst den nächsten versuch beginnen.

tja. du musst wirklich ALLES durchprobieren, erst mit den richtigen einstellungen KANN es klappen. bei MANCHEN dvdplayer klappts allerdings nie.
mit nen simplen CD-player mit dig. ausgang hat man wahrsch. bessere chancen...

übrigens, die neue firmware brauchst nur für die freie zuweisung von inputs....


[Beitrag von burli0 am 02. Feb 2010, 18:49 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 02. Feb 2010, 18:54
na super des brauch ich doch garnet ^^ dachte da hab ich nun besseren sound oder so ^^
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 02. Feb 2010, 19:36
burli0 hast du ein Deutsches Gerät oder US Gerät ?

Wie schaut dein Stecker aus?
Hast du diesen Stecker?

Stecker

Wie gesagt ich habe es mit 4 DVD Playern versucht.
Keine Chance.

Licor vielleicht benötigst du es jetzt nicht aber in 1-2 Jahre ???

Ist deine Sache ganz klar.
burli0
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 02. Feb 2010, 21:47
deutsches. ich glaub kaum, dass ausser dem stecker ein unterschied is.


[Beitrag von burli0 am 02. Feb 2010, 21:47 bearbeitet]
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 02. Feb 2010, 22:53
Ich glaube das es schon ein paar Unterschiede gibt.

Kann nur so viel sagen, dass man das Update von der Yamaha Homepage nicht auf ein US Gerät spielen kann.

Für mich ist das ein sehr großer Unterschied.
Vielleicht meldet sich ja noch ein er es geschafft hat
fxmackelaner
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 03. Feb 2010, 13:47
Ich habe auch den 765er und verstehe nicht warum Du unbedingt dieses Update einspielen willst,denn das brauchen 99% aller User nicht denn es ändert nur was an der Zuordnung der Ein bzw Ausgänge.
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 03. Feb 2010, 19:37
fxmackelaner

1. Es kann nicht sein dass ein US Gerät als Deutsches Gerät verkauft wird.

2. Warum soll ich das gleiche Geld für ein US Gerät bezahlen wenn ich für den gleichen Preis ein Deutsches bekomme.

3. Wie jetzt schon mehrere hier im Forum gesagt haben kann man das US Gerät mit der Firmware von der Yamaha Homepage nicht Updaten.

4. Du hast recht, es gibt welche die benötigen dieses Update andere nicht.
Vielleicht benötigen Sie es aber in 1-2 Jahren und da wird das Update dan immer noch nicht gehen

5. Bei einem Deutschen Gerät geht es beim 1 mal
Es gibt ja keine Unterschiede zwischen den 2 Geräten

Wie gesagt das ist eure Sache.


[Beitrag von Die_kleine_Nicole am 03. Feb 2010, 19:40 bearbeitet]
burli0
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 03. Feb 2010, 19:43

Die_kleine_Nicole schrieb:
fxmackelaner

1. Es kann nicht sein dass ein US Gerät als Deutsches Gerät verkauft wird.

2. Warum soll ich das gleiche Geld für ein US Gerät bezahlen wenn ich für den gleichen Preis ein Deutsches bekomme.

3. Wie jetzt schon mehrere hier im Forum gesagt haben kann man das US Gerät mit der Firmware von der Yamaha Homepage nicht Updaten.

4. Du hast recht, es gibt welche die benötigen dieses Update andere nicht.
Vielleicht benötigen Sie es aber in 1-2 Jahren und da wird das Update dan immer noch nicht gehen

5. Bei einem Deutschen Gerät geht es beim 1 mal
Es gibt ja keine Unterschiede zwischen den 2 Geräten

Wie gesagt das ist eure Sache.

da ist viel unsinn dabei...
fxmackelaner
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 03. Feb 2010, 19:48
Ähm die Geräte sind baugleich nur der Stromanschluss ist anders weil die Stecker ne andere Form haben.Das es mit dem Update nicht klappt hat ne andere Ursache weil es nur ein Update gibt und das ist englisch für alle 765er gleich egal wo die verkauft werden.
Die_kleine_Nicole
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 03. Feb 2010, 20:08
burli0 dann sag mal wo der viele unsinn ist

fxmackelaner warum geht das Update bei einem Deutschen Gerät mit den gleichen Einstellungen sofort ?
burli0
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 03. Feb 2010, 20:11

Die_kleine_Nicole schrieb:
burli0 dann sag mal wo der viele unsinn ist

nö. sei mir net bös. ;-)
kruemelmonster71
Schaut ab und zu mal vorbei
#51 erstellt: 03. Feb 2010, 20:21
normalerweise kannst du mit einen adapter us geräte hier verwenden....der unterschied liegt an der volt zahl....110 volt ist us standard....und mit einen adapter geht das für 220 volt....wenn du den avr mit hdmi anschließt kommunizieren die beidne geräte miteinander...schließe es sonst mit einen digitalen koax an......eigentlich sollte das gerät auch in europa gehen.der unterschied liegt normalerweise nur im netzteil des gerätes
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V765 Bluetooth
Funky.Faby am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V765 Trigger Out
ennonymous am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V765 Anschlüsse
Man-E-Faces am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V765
Peacemaker2000 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
RX-V765 Fernbediencode für Technisat HD8+
YamSam am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  8 Beiträge
!Hilfe! Kein Ton - Yamaha RX-V765
Pro3ight am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V765 - Display - Anzeige der Audiotonart?
Usko am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  4 Beiträge
Yamaha rx-v765 Bässe fehlen
klabauterbehn am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  9 Beiträge
YAMAHA RX-V765 lautsprecher rauschen
fiedler198989 am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  2 Beiträge
Einstellungen beim Yamaha RX-V765
Yammi1975 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.316