Umstieg Rx-V765 zu Rx-V471 sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
Rotti1975
Inventar
#1 erstellt: 21. Jan 2012, 15:13
hallo

ich habe in erwägung gezogen von einem Yamaha 765 zu einem 471 zu wechseln. Grund dafür.

Ich nutze das Upscaling eigentlich nicht und ich bekomme irgendwie nicht exakt den Klang hin den ich mir erhofft habe. Ich finde den Klang schon angenehm, jedoch bin ich jedesmal überrascht wenn ich im Media Markt eine die Vorführanlagen stehen sehr, welch sauberne Klang sie liefern. Irgendwo müsste ich doch das letzte Quänchen Klang noch rausbekommen.

Meine Boxen sind wie in der Signatur geschrieben die Wharfedale Crystal 3. Subwoofer ist vom Teufel Compact 30 System.

Meint ihr ein Umstieg auf das 471er System bringt extl. was. Oder hat sich da kaum was geändert?
technodog
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2012, 15:26
Hallo!

Wieso erwartest du von einem Gerät, welches 3 Klassen unter deinem jetzigen liegt, einen Klanggewinn?
Hast du die Einmessung korrekt durchgeführt?
Pfurzi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2012, 15:47
Also das mit dem Umstieg und drei Klassen schlechter kann man so nicht Stehen lassen.
Also ich habe mir die mühe gemacht und meinen alten 471 ½ Jahr alt wieder an meine
LS nuVero 10 2x, nuVero 7 1x, nuVero 3 4x,Aw 1300 1x,Aw 991 1x 1xAnti-Mode anzuschließen
Weill ich mir eigentlich bei meinen Jetzigen Avr RX-A 1010 mehr erhofft habe.
Ja es stimmt druckvoller kommt der Ton schon raus (Weiß nicht wie ich es Beschreiben soll)
Aber rein vom Klang merke ich bei direkt Wiedergabe keinen Unterschied der den
Mehrpreis des Avr rechtfertigen würde.
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf


[Beitrag von Pfurzi am 21. Jan 2012, 15:48 bearbeitet]
technodog
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2012, 19:28
Hallo Rudolf!

...Aber extra ein kleineres Modell zu kaufen, halte ich persönlich für unnötig. Besser als beim 765 wird der Klang wohl nicht sein.

Ich würde die Einmessung nochmal starten
Pfurzi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jan 2012, 11:44

technodog schrieb:
Hallo Rudolf!

...Aber extra ein kleineres Modell zu kaufen, halte ich persönlich für unnötig. Besser als beim 765 wird der Klang wohl nicht sein.

Ich würde die Einmessung nochmal starten


Hallo.
Ja da hast du recht.
tom_ktom
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jan 2012, 15:25
Außerdem ist das eh immer so eine Sache.

Was im Laden gut klingt kann daheim ganz anders klingen, weil sich der kleine Raum ganz anders verhält und die Boxen daheim ganz anders aufgestellt sind.
Dazu kommt noch, dass die Boxen im Laden vielleicht auch bei einer ganz anderen Lautstärke gespielt wurden.
Rotti1975
Inventar
#7 erstellt: 24. Jan 2012, 12:58
ok danke

dann lass ich das mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v371 oder rx-v471 ?
Captain_Astro am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  6 Beiträge
RX-V471 - Netzteil kaputt? Reparatur möglich/sinnvoll?
mbarre am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V765
kay1212 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V765
Peacemaker2000 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
RX-V765 DEFEKT - HILFE -
kolja.warobiow am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V765 Bluetooth
Funky.Faby am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V765 Anschlüsse
Man-E-Faces am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  7 Beiträge
rx v471 keine Anzeige
rottipeter am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  3 Beiträge
RX-V471 . welche Lautsprecher ?
Micha1101 am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  9 Beiträge
Wiedergabemodus RX-V471
Mafius am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHallo1100101
  • Gesamtzahl an Themen1.412.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen