Problem TV - AUDIO beim Yamaha RX V771

+A -A
Autor
Beitrag
Betontom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2012, 12:02
Frage an das kompetente Forum:

Der Yamaha RX V771 erkennt lt. OSD "Information" den Audio-Eingang des TV (TV Audio-Ausgang 2x Cinch) auf Audio 2 IN am AVR mit der Information "Audiosignal Eing.: Format Analog / Kanäle 2.0; Ausg.: symb. Darstellung der LS", aber an den LS kommt kein Ton an.

Beim "Rumkonfigurieren" von AVR und TV hatte ich zwischendurch Ton auf den LS. Habe aber die Einstellungen nicht nachgehalten, weil ich die Zusammenhänge nicht begriffen habe. Anderntags war der Ton weg und nicht wiederherzustellen.

Ich bin ratlos - könnt ihr helfen?

Ach ja: CD tönt einwandfrei
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2012, 13:47
Hast du vielleicht die Mute-Taste am TV gedrückt?
Betontom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mai 2012, 14:24
Nein!

Ich bleibe ratlos!
Betontom
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Mai 2012, 23:31
Kann mir keiner helfen?
Ist der Yamaha RX V771 so ein Exot?
idephili
Stammgast
#5 erstellt: 06. Mai 2012, 08:03
Moin,

du hast CD und TV am selben Audio-Eingang am 771 ausprobiert? Und der CD geht einwandfrei, und der TV sporadisch bzw.gar nicht? Beide am gleichen Kabel?

Und der TV verfügt auch ganz sicher über einen Audio-Ausgang? Das haben aktuelle Modelle nämlich nicht mehr per Cinch.

Dann liegt´s wohl am TV. Vielleicht wechselt der "versehentlich" zwischen intern und extern? Oder der hat keinen, und du bist beim "Rumkonfigurieren" bei ARC gelandet.

Wenn gar nichts mehr hilft, TV zurücksetzen.

Gruß
idephili
Gonzo_2
Inventar
#6 erstellt: 06. Mai 2012, 08:46
Wenn du uns verraten würdest welches TV du hast, könnte man mal nachsehen...

Betontom schrieb:
Kann mir keiner helfen?
Ist der Yamaha RX V771 so ein Exot?


Nö - aber dein Problem schon.. Analog ist noch die einfachste Verbindung - wenn 2 verschiedene Geräte an einem Eingang nicht gehen, hat der Eingang ein Problem - ansonsten das zuspielende Gerät.

Übrigens: die Eingangsinfo ist bei analog immer gleich...(auch wenn nichts angeschlossen ist)...


[Beitrag von Gonzo_2 am 06. Mai 2012, 08:50 bearbeitet]
burli0
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Mai 2012, 10:30
ich seh das prob ganz klar zuerst beim tv. dort muss stereo-cinch OUT befohlen sein.
beim avr dann den richtigen input wählen sollte nicht das prob sein. hmhm
Seatiger
Stammgast
#8 erstellt: 06. Mai 2012, 10:55
Tv per toslink anschliessen. Ist eh besser.

Ich geh auch mal mangels tv-gerätetyp davon aus, dass der gar kein analog Audio out hat.
Betontom
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Mai 2012, 21:58
Vielen Dank für Euer Engagement.

Also, derTV heißt MEDION MD 30238 (32", LCD 100 Hz).

Bedienungsanleitung liegt vor.
Unter Pkt.8 der Anschlüsse steht L-R Audio Ausgang.
Hinweise darauf, daß Audio nicht immer anliegt oder unter welchen Bedingungen das so ist, habe ich nicht gefunden.

Allerdings sehe ich TV unter DVB-T. In diesem Modus sind leider nicht alle Menuedarstellungen verfügbar.

Toslink hat er nicht.

HDMI hat er, aber keine Ausage darüber ob auch Rück-Info.

Ich glaube bald auch, daß es am TV liegt.
burli0
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Mai 2012, 22:33
eindeutig hat der audio out.
es ist so, dass dieser cinch out das gleiche ausgibt, wie du für SCART 2 wählen kannst.
menü - funktion - Ext 2/AUDIO AUSGANG
S. 29 von http://download1.med...gen/bda30238s_de.pdf

probier mal


und coaxial dig. out hat er auch!


[Beitrag von burli0 am 06. Mai 2012, 22:34 bearbeitet]
Betontom
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Mai 2012, 15:49
Problem: Das Menue "Funktion" steht im Modus "DTV "= DVB-T (digitaler Antennenbetrieb - Fernsehempfang) nicht zur Verfügung.
Also wechsle ich vorher zu TV um dann im Menue "Funktion",wie vorgeschlagen, SCART anzuwählen. Ohne Erfolg.

ABER, er hat, wie Du richtig bemerkt hast, coax dig. out, ein coaxial digitaler Audio-Ausgang.

Vielleicht steht hier das Audiosignal im DTV Modus an.

Hurra! Ich habs probiert - Am AVR kommt der Ton an (Eingang - AV3).

Vielen Dank für Eure Hilfe!
burli0
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 07. Mai 2012, 15:57
juhu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V771 - Anzeigefehler
Schluntz am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  4 Beiträge
Yamaha rx-v771 kein Audio über HDMI Ausgang
soenkem am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V771 Lautstärke TV Signal
veco69 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V771 und Netzwerk
Bookutus am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX V771 Internetradio
*olaf*_ am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V771 defekt
Bruno1987 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
S-Video - Audio Zuordnung RX-V771
digicorder-fan am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  11 Beiträge
RX-V771 - Problem mit wireless Lautsprecher
Alex.F. am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  2 Beiträge
PC an Yamaha RX-V771
kiron am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  15 Beiträge
Yamaha RX-V771 PCM DTS Problem
der_tim0710 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedcernst1980
  • Gesamtzahl an Themen1.382.946
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.188

Hersteller in diesem Thread Widget schließen