Yamaha RX-V473 AV + Panasonic DT50E . kein Ton normales TV!

+A -A
Autor
Beitrag
Butrageno
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2012, 13:39
Hallo zusammen,

ich betreibe den Yamaha RX-V473 AV u.a. mit meinem Panasonic 55 DT50E TV.

- Am Panasonic HDMI 2 (ARC) mit AV V473 HDMI Out verbunden.
- HDMI Steuerung am AV auf ein

Bluray / Aplle TV alles funktioniert wunderbar, aber mein Ton über DVB-S leider nicht. Natürlich habe ich im Viera Link Heimkonomodus aktiviert.

Wer kann mir helfen?
Hifi14
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2012, 18:47

Butrageno schrieb:
Am Panasonic HDMI 2 (ARC) mit AV V473 HDMI Out verbunden.


nutzt du zur Verbindung ein HDMI HighSpeed with Ethernet (1.4)? Wenn nein.. evtl. liegt es daran.

Grüße
HandelsüblicherHorst
Stammgast
#3 erstellt: 01. Nov 2012, 11:33
ARC zwischen Panasonic TV und Yamaha Receiver funktioniert bei mir auch nicht.
heidenfips
Stammgast
#4 erstellt: 03. Nov 2012, 10:01
Also das ist schon seltsam was hier einigen mit der Kombi Yamaha und Panasonic passiert.

Ich habe mir auch den 473 zu meinem 46GT30 geholt, auf HDMI2 mit ARC angeschlossen und es funktioniert.
Wäre interessant mal rauszukriegen warum das mal klappt und mal nicht.

heidenfips
gohliser07
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2012, 01:12
Hallo!
Ich habe einen D25E in 42" von Panasonic. Bei mir geht der Fernsehton über das HDMI-Kabel per ARC auch nicht. Habe alles ausprobiert. Kabel ist ein Highspeed with Ethernet. Aber keine Chance. Eine E-Mail Anfrage bei Panasonic hinterließ auch nur Ratlosigkeit bei den Mitarbeitern. Zusammenfassung der Antwort: "Eigentlich müsste es gehen". Mich stört es nicht besonders, da ich den internen Tuner (Kabel) nicht verwende. Aber komisch ist das schon.
gohliser07.
CharlesG
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jan 2013, 14:35
Bei mir half da folgendes. Ich habe die HDMI-Steuerung auf "Aus" gestellt und bei "Audioausgang" beides auf "Ein" gesetzt bzw. "Standby-Durchltg." auf "Ein".

Danach dann HDMI-Steuerung auf "Ein" bzw. ARC auf "Ein" und dann am TV "TV" ausgewählt. Es geht. Aaaaber ich habe ein ganz anderes Problem und hoffe hier auf den entscheidenen Tipp:

Mein TV ist der Panasonic VT50.

Schalte ich den Yamaha aus (TV bleibt an) und später wieder zu, dann ist alles i. O. Der Ton kommt über den Yamaha. Schalte ich aber den TV auch aus ist auch der Ton nicht mehr da wenn ich den TV wieder einschalte. Egal ob auch der Yamaha an war.

Erst wenn ich einmal in der HDMI-Steuerung auf "Aus" und wieder auf "Ein" gehe, dann am TV auf "TV" ist der Ton wieder da. ich denke, ich hab schon alle Einstellungkombinationen am TV und am Yamaha durch finde aber keine Möglichkeit, dass sich der Yamaha erinnert und den Ton vom TV ausgibt, wenn der Fernseher aus war.
CharlesG
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jan 2013, 15:49
Durch weitere Recherche - hier im Forum - fand ich noch folgendes, was mich einen Schritt weiterbrachte:

"Des weiteren muss in den Viera Link Einstellungen die Lautsprecherauswahl auf Heimkino eingestellt sein. "

Schwups. Wenn ich jetzt beides ausmache, vom Stecker ziehe und dann den Fernseher einschalte, geht automatisch die Anlage an und auch der Ton is gleich da. Also ein "kleiner" Erfolg und vielleicht hilft es den einen oder anderen.

Aaaber... eigentlich wollte ich es so haben, dass ich die Anlage zuschalte und der Ton dann gleich da is....
-sid-
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Jan 2013, 22:56
Danke. das mit dem Viera Link war anscheinend der letzte Tip. Nun scheint es zu funzen. wenn ich den TV einschalte bleibt der 473 aus, nur beim einschalten vom 473 schaltet der Ton automatisch um. Mache jetzt aber erstmal den Langzeittest.
Gruß Sid
Vinwiesel
Neuling
#9 erstellt: 21. Feb 2014, 08:51
Hatte auch das problem.
Geholfen hat am ende arc am yami aus zu stellen.
Hdmi steuerung ein, arc aus und pana auf heimkino.
Jetzt lauft es einwandfrei, mal sehen wie lange.
Zwar komisch dasman arc aus stellen muss aber naja.
Die steuerung uber die pana ferrnbedienung funktioniert und bis jetzt ist alles schön.
Data_life
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Dez 2014, 10:33
Hallo,
also bei mir klappt leider auch nix.

Es geht schon damit los wenn ich die Scene-Taste TV am Yami drücke geht der Fernseher in einen Ruhemodus er ist zwar an zeigt aber kein Bild ?

Was kann das sein ?
rolle-rolle
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Apr 2015, 16:47
Hallo Data life,

ich habe das gleiche Problem! Hast Du eine Lösung gefunden?

Grüße
Rolle
rolle-rolle
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Apr 2015, 09:21
Hallo zusammen,

ich habe eine Lösung hier im Forum für mein Problem gefunden. Leider finde ich den Beitrag nicht mehr, aber es gibt einige Beiträge, die das Problem behandeln.
Für mich scheint aktuell folgender Lösungsweg erfolgreich zu sein:
HDMI Steuerung und ARC an den entsprechenden Komponenten einschalten. An meinem Panasonic TV ASW654 den Menüpunkt Apps aufrufen. Dort die Viera Link App auswählen und als Lautsprecher Heimkino wählen.
Gestern hat alles bei mir prima funktioniert.
AVR Yamaha RX-V477 + TX-55ASW654

Grüße
Rolle
kinderski
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Jul 2017, 12:21
Ich hab grad das selbe Problem mit meinem Yamaha RX-V581 und dem Panasonic TX-L42ETW60. Falls jemand die Lösung findet, die rolle-rolle angesprochen hat, wäre ich sehr dankbar …
kinderski
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 06. Jul 2017, 21:54
Nach einiger Bastelei hab ich’s gelöst, so wie von rolle-rolle beschrieben. Vorher hab ich TV und AVR in Werkszustand versetzt und neu angefangen, seitdem läuft alles wie es soll …
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V473 und Panasonic GW20
reddevil1975 am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  4 Beiträge
Rx-V473 + Apple TV
blueice87 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  3 Beiträge
Kein Ton per ARC - Yamaha RX-V473
robi782 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  23 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 + Apple TV 3 = kein Bild, nur Ton ?
Caipi01 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V473 Tonproblem!
reddevil1975 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473 Ton leise
starch1ld am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  19 Beiträge
Frage zum Yamaha RX-V473
reddevil1975 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  14 Beiträge
Kein TV-Ton an Yamaha RX-A3040 über ARC
smellslikebleach am 05.05.2017  –  Letzte Antwort am 06.05.2017  –  12 Beiträge
!Yamaha RX-V471 kein Ton!
-teufel666- am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedleckerdorsch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.673
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.411