Sound an TV Zeitversetzt zu Sound an RX-V420RDS

+A -A
Autor
Beitrag
Coolzero82
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Dez 2012, 13:55
Hallo,
meine Yamaha RX-V420RDS ist per Spdif an meinen Reciver VU+ Ultimo angeschlossen, der Reciver ist dann per HDMI an meinen Philips LCD Fernseher angeschlossen, nur leider ist der Ton nicht syncron.

Einer eine idee wie ich ihn syncron beekomme?

Danke


[Beitrag von Coolzero82 am 09. Dez 2012, 14:00 bearbeitet]
Coolzero82
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Dez 2012, 09:45
Keiner eine idee?
Hatte jetzt schonmal überlegt , das signal nicht vom TV Reciver an den AV zu senden, sondern vom Fernseher an den AV, wäre das eine Lösung?

Der Fernseher hat einen Optical (Chinch?) output. Was für ein KAbel brauche ich dafür?

Danke
johaa
Stammgast
#3 erstellt: 25. Dez 2012, 09:56
Hallo,

Du solltest am VU+ wie auch am Yamaha im jeweiligen Menü ein Delay einstellen können, damit das wieder Syncron wird.
Sofern der Fernseher kein Spdif hat sondern Chinch, kannst du ein normales Chinch Kabel zum testen verwenden. Bleibt halt ein Stecker frei, wenn du ein Stereo-Kabel hast.

L.G.
Johann
Coolzero82
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Dez 2012, 09:09

johaa schrieb:
Hallo,

Du solltest am VU+ wie auch am Yamaha im jeweiligen Menü ein Delay einstellen können, damit das wieder Syncron wird.
Sofern der Fernseher kein Spdif hat sondern Chinch, kannst du ein normales Chinch Kabel zum testen verwenden. Bleibt halt ein Stecker frei, wenn du ein Stereo-Kabel hast.

L.G.
Johann


Hallo,
aber wenn ich das Delay in der VU einstellen würde, dann blieb das Signal doch am Ausgang der VU gleich und wäre am Yamaha und am Fernseher doch immer noch nicht syncron oder!?

Hab am Yamaha mal versucht das Delay einzustellen, aber leider keine Besserung.
Ich glaub ich werde mal versuchen, den Reciver nur an den AV anzuschließen und den AV Ausgang dann an den Fernseher, bzw. den Reciver an den Fernseher und den Fernseher dann an den AV, dann sollte es doch gehen!?
johaa
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2012, 09:48
Hallo,


Ich glaub ich werde mal versuchen, den Reciver nur an den AV anzuschließen und den AV Ausgang dann an den Fernseher, bzw. den Reciver an den Fernseher und den Fernseher dann an den AV, dann sollte es doch gehen!?

Ja, wenn dein Fernseher einen Spdif-Ausgang hat, kannst du auch diesen Verwenden. Bei Analog (Cinch) hast du halt nur ein Stereo-Signal.

Bestandsaufnahme:
Da dein AVR kein Hdmi hat, ist die Verbindung Fernseher VU+ per Hdmi schon mal das Optimum.
Ton in den Avr machst du nun per Spdif von der Vu+ in den AVR. Hier ist nun der ein Delay zwischen dem Fernsehton und dem Ton vom AVR.
Wie groß ist dieses Delay. Da du bei Benützung des AVR den Fernsehton eh ausmachst, könnte es sein dass du es gar nicht mehr wahrnimmst.

Zum Delay: Wenn der Ton per Spdif schneller beim AVR ist, als über die Hdmi-Wandlung beim Fernseher, dann kann der AVR das mit dem Delay hinbekommen. Dann musst du in der VU+ nichts einstellen.
Umgekehrt wenn der Ton später beim AVR ankommt, kann der AVR nichts mehr richten. Dann musst du bei der VU+ ein Delay einstellen.
Wenn du den Ton nur über den AVR hörst, ist es eh kein Problem. Wenn du aber auch ohne AVR über Fernsehton hörst, dann ist hier der Versatz. Dann musst du halt einen Kompromiss finden, dass es bei beiden nicht auffällt.

L.G.
Johann
Coolzero82
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Dez 2012, 06:20
Hallo,
also deine Bestandsaufnahme ist so richtig.

Der Fernseher hat nur einen Optical Chinch ausgang, keinen Spidf.

Dann ist wohl die einzige möglichkeit wirklich eins der beiden Geräte immer auszuschalten....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß Yamaha RX-V420RDS
Klangwunder2013 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  5 Beiträge
RX-V473: TV-Sound phasenweise ohne Tiefe
digiqual am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  4 Beiträge
Rx-v677 Sound Problem bei Dolby Digital
bogus321 am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 28.07.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A2010 Sound Problem
is_diesel am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  7 Beiträge
Sound von TV über AVR
frixxos am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  10 Beiträge
RX-V420RDS: Wärmeentwicklung in Abhängigkeit von zugeschalteten Lautsprechern
gyps_ruepelli am 26.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.10.2017  –  5 Beiträge
RX-V773 Sound verschwindet nach Eingangsänderung
kekholo am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V420RDS Linke Anschlüsse defekt?
Arutha20 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 465: HD-Sound
XellFighter am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  13 Beiträge
Notebook Sound/Xbox 360 an Yamaha RX V465
MastaClem am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedRSFdePucK
  • Gesamtzahl an Themen1.389.839
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.464

Hersteller in diesem Thread Widget schließen