Yamaha 673 mit Jamo S 608

+A -A
Autor
Beitrag
maylo
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2013, 16:41
Hallo zusammen.
Ich habe mir gerade nach wochenlanger suche und Recherche ein neues Heimkinoset zusammengestellt.
Ich habe noch das Bose GSX III in Betrieb.
Neu gekauft habe ich Yamaha RXV 673 Titan, mit Boxenset Jamo S 608 HCS 3 ad, Blu ray Player: yamaha BDS 673. Ich hoffe ich werde glücklich mit dieser Auswahl,
Was meint ihr. Oder hat jemand ähnliches in Betrieb. Ich freue mich auf eine Antwort.
homecinemahifi
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2013, 16:44
Hallo

Ich verstehe deine Frage jetzt nicht.

Wir sollen wissen, ob du mit dein System glücklich wirst?
maylo
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2013, 16:51
Sorry, ich dachte jemand könnte Ehrfahrungsbericht zu dieser Kombination liefern. Es ist immer so eine Sache eine Kaufentscheidung zu treffen ohne die Anlage gehört zu haben.
homecinemahifi
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2013, 17:00
Hier im Forum gibt es viele positive Berichte mit den Jamo s 606/608 und mit Yamaha Receiver.
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2013, 01:47
Und warum fragt man nach dem Kauf nach Erfahrungen anderer User ?
Logisch und clever wäre evtl. die Frage vorher zu stellen.

Die Jamo S 608 sind z.B ziemlich aufstellungskritisch. Hier kommt es also darauf an was der Raum und ggf. die Frau / Freundin erlauben.


[Beitrag von steelydan1 am 14. Jan 2013, 01:51 bearbeitet]
thorkogel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jan 2013, 13:54
Schau mal auch hier
oberrambo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jan 2013, 18:06
Servus,
bin mit der kostellation BD-S673, Jamo HCS3 (S608) und dem Yamaha 2067 sehr zufrieden. Zum Filme ansehen habe ich mir noch den Subwoofer von Jamo 360 gegönnt, was allerdings nicht unbedingt sein muss. Die 608 liefern eigentlich genug Bass, aber das habe ich mir halt eingebildet :-)
Bin mit dem System sehr zufrieden. Preis-Leistung sehr gut. Gelegentlich bleibt mein BD-Player hängen, aber dafür wird sich gewiss auch eine Lösung finden...
thorkogel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jan 2013, 18:15
Hallo oberrambo,

was hast du beim EQ eingestellt?
Oder hast du nicht eingemessen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V477 + Jamo S-608 HCS 3 Einstellung?
bb-karandras am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  11 Beiträge
Yamaha 673 mit Yamaha App
alexsibbe7 am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  2 Beiträge
Internetradio yamaha 673 Hilfe!
Haupti69 am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  5 Beiträge
Signaldurchschleifung beim Yamaha 673
Yarakus am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  3 Beiträge
Bildaussetzer Yamaha RX 673
winogati am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  5 Beiträge
Yamaha 673 Verbindungsabbrüche
Z3u5 am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  9 Beiträge
Yamaha 673 nur PCM
Hawk321 am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  2 Beiträge
RX 673
cschwan2000 am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  7 Beiträge
Yamaha 673 Airplay mit einem Android Tablet
judgeme am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 673 Problem mit Bildmenü
vok88 am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedn8thegr8
  • Gesamtzahl an Themen1.412.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.866

Hersteller in diesem Thread Widget schließen