Yamaha RX-V663: Erheblicher Lautstärkenunterschied beim Wechsel von Stereo- und DD-Sender

+A -A
Autor
Beitrag
TilRoquette
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jan 2013, 16:37
Hi, habe mein TV Empfänger an den optischen Digitaleingang geschaltet.

Wenn ich von einen TV-Sender mit Stereo- zu einem mit AC3- (Dolby Digital-) -Ton umschalte, springt die Lautstärke erheblich. Leider kann man das am TV-Empfänger nicht einstellen.

Gibt es am RX-V663 die Möglichkeit, den Pegel für Stereo- und für AC3-Ton differenziert einzustellen?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 19. Jan 2013, 17:37
Nein.

Hat der TV-Receiver keine Lautstärkeeinstellung?
Die regelt nur den Normalton, nicht den DD-Ton (geht technisch nicht).

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V671 Stereo Dolby Lautstärkenunterschied
clavain am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V663 - beim Vorspulen kein Signal
Le_X am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663
Niox am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V663
Bameo am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V663 und Canton GLE Serie
natreen am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  8 Beiträge
Yamaha rx-v663
Christoph114 am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V396 RDS kein DD
mconion am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663 und IPAD
kg04 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  2 Beiträge
Sony Vajo Yamaha RX-V663
chrissoff am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V663
Kosmo34 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedRoland3243
  • Gesamtzahl an Themen1.389.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.221

Hersteller in diesem Thread Widget schließen