Yamaha RX-V673 Yamaha RX-V673: Fehlendes OnScreen Menu + Firmwareupdate nicht möglich

+A -A
Autor
Beitrag
crowley110
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2013, 12:01
Hallo, bei meinen Yamaha Receiver funktioniert das OnScreen Menu nicht.
Der Receiver ist per HDMI am TV (Samsung UE40C6700SXZG) angeschlossen. Wenn ich am Samsung auf HDMI Eingang 4 schalte, sieht man ein das Standardhintergrundbild des Receivers, das aktuelle Stück, das gespielt wird (z.B. Netradio, Airplay), auch das "einfache" Menü, dass analog zur Bedingung direkt am Gerät ist funktioniert.
Aber beim Drücken von OnScreen erscheinen zu zwei rechteckige Kasten. Und auch die Pfeilstasten sind nicht aktiv. Auch das Einmessen (YPAO) geht nicht, weil das Menu nicht korrekt angezeigt wird und bei Drücken von Enter nichts passiert.

Das Gerät hat Firmware 1.71. Und als Abhilfe der o.g. Probleme erschien mit ein Update auf die aktuelle Firmware ein logischer Schritt. Ich habe mit drei unterschiedlichen USB Sticks und online über das Internet versucht ein Firmwareupdate durchzuführen. Aber das Update ist immer im Status Verifying stehengeblieben und ich habe mehrere Stunden gewartet aber es ist nichts passiert.

Wie komme ich zu meinem OnScreen Menu?


[Beitrag von crowley110 am 01. Okt 2013, 12:05 bearbeitet]
Louis-De-Funès
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Okt 2013, 16:49

Firmware update doesn’t start or doesn’t complete
● Receiver doesn’t power up after the update.
● Error message appeared when confirming the firmware version.
Recovery method using USB method:
1. Unplug the AC power cable from wall outlet.
2. Insert the USB thumb drive which has the firmware data stored inside, into the USB port located on the front panel.
3. Press and hold the INFO key and keep it pressed while you plug the AC power cable back into the wall outlet again.
“ USB UPDATE ” will appear on the front display. Then, release the INFO key.
4. The update will start automatically.
5. When “ UPDATE SUCCESS ” appears on the display, firmware update is completed.
Power off the receiver and remove the USB thumb drive.
6. Confirm updated firmware version.


- Error message appeared during the update
Cause: For some reason, the receiver can’t read the firmware data.
Method: For your solution, check the following
[Update through Internet]
❏ Check Internet connection.
Check if the Internet connection is working by playing an Internet radio station.
(See owner’s manual for details)
[Update by USB thumb drive]
❏ USB thumb drive is connected properly to the receiver.
❏ USB thumb drive is not password protected.
(AV receiver cannot read data from a security protected USB thumb drive)
❏ Make sure the USB thumb drive is inserted before the receiver is powered on for the update.
❏ The firmware data is stored in the root directory of the USB thumb drive.
❏ There is no other data except the firmware data in the USB thumb drive.
❏ No folders are created in the USB thumb drive.
Else, retry the update by USB using another USB thumb drive.
crowley110
Neuling
#3 erstellt: 01. Okt 2013, 19:36
Hi Markus,
danke für die Infos,
Das hatte ich auch schon probiert.
Ich habe auch beim Support von Yamaha folgende Anleitung zum Total Reset bekommen.
Leider hats auch nichts geholfen, so dass ich das Gerät jetzt einschicken muss.

Für alle Interessierten die Anleitung zum Spezial Reset:

Nehmen Sie bitte folgenden Spezialreset bei Ihrem Gerät vor:
1.Schalten Sie das Gerät mit der „MAIN ZONE"-Taste am Gerät aus.
2.Drücken Sie die „INFO“-Taste und die „TONE CONTROL“-Taste am Gerät zugleich.
3.Halten Sie beide Tasten gedrückt und schalten Sie das Gerät mit der „MAIN ZONE“-Taste am Gerät ein(Tasten können danach freigegeben werden).
4.Wählen Sie mit der „BD/DVD“-Taste oder mit der „TV“-Taste am Gerät den Menüpunkt „S3“ „PRESET INH“ an.
5.Ändern Sie diesen Eintrag mit der „NET“-Taste oder mit der „RADIO“-Taste am Gerät in „PRESET RSRV“ um.
6.Schalten Sie das Gerät mit der „MAIN ZONE"-Taste am Gerät aus.
7.Schalten Sie das Gerät wieder ein.
Das Gerät ist jetzt resettet und u.a. wieder auf die Werksvorgaben eingestellt.
Nehmen Sie jetzt erneut einen Up-Date-Versuch per USB vor wie folgt:

1.Laden Sie sich bitte die aktuelle Up-Date-Version 1.80 von unserer Internetseite
www.yamaha.de
unter
"DOWNLOADS"(Linke Seite,Quick Links)
herunter.
2.Entzippen(entpacken) Sie die komprimierte Up-Date-Datei und speichern Sie diese auf
einen leeren,formatierten(FAT16 oder FAT32) USB-Stick.
Auf dem USB-Stick darf sich nur die entzippte Up-Date-Datei befinden,keine Ordner oder
Sonstiges.
3.Ziehen Sie das Netzkabel vom RX-V673 ab.
4.Schließen Sie den USB-Stick an den RX-V673 an.
5.Drücken Sie die "PURE DIRECT"-Taste am Gerät während Sie das Netzkabel wieder anschließen.
Das Gerät schaltet jetzt in den USB-Up-Date Modus und das Up-Date läuft automatisch an.
Nach erfolgreicher Beendiging des Up-Dates erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Display und Sie können das Gerät ausschalten.
Entfernen Sie danach den USB-Stick.
Sollte das Up-Date nicht anlaufen oder während des Up-Dates eine Fehlermeldung erscheinen, verwenden Sie bitte einen USB-Stick eines anderen Herstellers.
Nehmen Sie gegebenenfalls noch einmal den Spezialreset vor.

Sollte das On-Screen-Menü danach immer noch nicht sichtbar sein oder das Up-Date nicht ausgeführt werden,wenden Sie sich bitte zwecks Überprüfung/Reparatur Ihres Gerätes
direkt an eine Yamaha-Service-Station Ihrer Wahl.
Die Adressen der Yamaha-Service-Stationen finden Sie im Mailanhang.
crowley110
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2014, 11:20
Am Ende des Tages wurde das Gerät zu einer Fachwerkstatt geschickt und im Rahmen der Garantie wurde ein Board getauscht
Zu den Kosten kann ich daher nichts sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V673
alexsibbe7 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V673 Toneinstellung
alexsibbe7 am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673 oder 773
*Hifi-Lehrling* am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V673 Radio
nhlfan am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V673 rauscht
-Lamy- am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX V673: Subwoofer
Dome79 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V673
Marvin71 am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V673 DLNA / Internetradio
DSRocker am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  16 Beiträge
Tonaussetzer mit YAMAHA RX-V673
Mr._Schnitzel am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V673 womit Internetradio?
sly.bide am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedPhilipp_Tillmann_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.106

Hersteller in diesem Thread Widget schließen