Einfachster aktueller 9-Kanal Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
HighIander
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Nov 2013, 18:41
Hallo Leute, nur eine kurze Frage

Ich habe derzeit ein 7.1 System mit Presence-Speakern an einem RX-V771. Außerdem betreibe ich in Zone 2 auch noch 2 LS. Ich will mir den Mist mit dem pre-out nicht antun und habe daher die Presence und die Zone 2 Speaker über einen LS-Umschalter am selben Ausgang hängen. Ich muss also derzeit jedes Mal im Receiver die LS-Konfiguration ändern, je nachdem ob ich Zone 2 oder 7.1 höre und auch noch den LS-Umschalter entsprechend einstellen. Das ist mir langsam zu doof! Daher meine Frage: welcher ist der einfachste (billigste) Yammi, der das unabhängig voneinander kann (ich denke, es muss ein 9.1-Receiver sein)?
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2013, 19:14
kann man das nicht halbwegs elegant über die Scene Funktion lösen (mit den neuen Dingern kenne ich mich nicht so gut aus)?
Wenn du darin auch den Zustand vom 12V Trigger abspeichern kannst, dann kannst du damit auch einen LS Umschalter basteln.
Ich habe hier zwei Sätze Surround-LS (Direkt und Bi/Dipol) mit einer selbstgebauten Umschaltbox per Relais. Das kann per Funk (FS20) indirekt (auch) mit dem 12V Trigger geschaltet werden.
HighIander
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Nov 2013, 22:44
Nee, geht nicht über scene. Es muss denk ich doch ein 9.1 Receiver her. Nochmal: Welcher ist der einfachste/billigste?
MDex
Stammgast
#4 erstellt: 10. Nov 2013, 01:10
Also so was kriegt man doch auf höchstens 2 Minuten selber raus, indem man auf die Yamaha-Homepage schaut...

Trotzdem die Antwort: Im aktuellen Lineup ist es der RX-A2030.
Passat
Moderator
#5 erstellt: 10. Nov 2013, 16:25
Die einzigen Yamaha AVRs mit 9 Endstufen sind RX-A2010/2020/2030 und RX-A3010/3020/3030.

Aber warum willst du nich die Pre-Out nutzen?
Einfach einen kleinen Verstärker für die Zone 2 oder gleich Aktivlautsprecher dran hängen, dann musst du den AVR nicht tauschen.

Grüße
Roman
HighIander
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Nov 2013, 16:57
Es sind bereits LS-Kabel vom AVR zum anderen Zimmer (Zone 2) gelegt. Das heißt, die Endstufe müsste beim AVR stehen. Und dann müsste ich zum Lautstärke verändern immer aus Zone 2 zum AVR hinlatschen. Völlig inakzeptabel - ich hatte das schon so probiert.
Passat
Moderator
#7 erstellt: 10. Nov 2013, 18:42

HighIander (Beitrag #6) schrieb:
Und dann müsste ich zum Lautstärke verändern immer aus Zone 2 zum AVR hinlatschen.


Nein, musst du nicht.
Es gibt Infrarotverlängerungern auf Funkbasis, da kannst du die Lautstärke per Fernbedienung regeln.

Ich habe übrigens bei mir eines dieser Funk AV-Übertragungssets.
Das überträgt in die eine Richtung den Ton (und FBAS-Bild, nutze ich aber nicht) und in die andere Richtung diue Fernbedienungssignale.
Daran hängen in Zone 2 Aktivlautsprecher.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha DSP Z-9 ja oder nein
Lesterr am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  13 Beiträge
Alle ca 9 Minuten Ton für eine Sekunde weg bei Widergabe vom Sat Receiver
uepps am 17.04.2017  –  Letzte Antwort am 22.10.2017  –  22 Beiträge
Yamaha RX-V473 5.1 AV-Receiver mit welchen Boxen?
Rollodinho am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  24 Beiträge
Yamaha DSP Z11 als 11-Kanal-Endstufe
OleP_Z9 am 29.09.2017  –  Letzte Antwort am 29.09.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 2700 7 oder 9 Kanäle/Boxen?
woschbs am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  5 Beiträge
aktueller Marktpreis Yamaha RX-V 1900 SCHWARZ
Playboy777 am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2011  –  4 Beiträge
Rx-V675 und Sky Receiver
pirelly am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  5 Beiträge
Aerger mit Yamaha (AV Receiver RX-A810 )
Andre2 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  6 Beiträge
Externe Verstärker für Yamaha RX-V2067/RX-V3067 Aufrüstung auf 9/11 Kanäle
StardustOne am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2017  –  65 Beiträge
Yamaha RX-V 740 und 6-Kanal-Stereo
Panchitito am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkizi10
  • Gesamtzahl an Themen1.383.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.586

Hersteller in diesem Thread Widget schließen