Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

RX-V475: -Hack- Browsersteuerung aktivieren !

+A -A
Autor
Beitrag
alex1971
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2013, 20:18
Hallo,

falls es jemanden interessiert, der RX-V475 kann per Webbrowser leider nicht so komfortabel gesteuert werden wie seine großen Brüder.

Wieso ? Keine Ahnung , die Funktionen sind alle eingebaut aber von Yamaha extra deaktiviert.

Ich habe sie nun wieder aktiviert und freue mich über diese Steuerungsmöglichkeit !

http://userscripts.org/scripts/show/182663

Firefox & Geasemonkey & Script > getestet und läuft wunderbar !!


Vielen Dank an dern Autor dieses Scriptes !

http://www.avsforum....ad/420#post_23930422
herrhansen31
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Dez 2013, 00:03
Interessant,

trotzdem muß ich mal blöd fragen

Wird jetzt damit das GUI schöner, oder zu was braucht man das jetzt? Den Receiver kann ich per iOS App steuern… Kann ich nun den Receiver z.B. per Laptop steuern und nur die Funktionen auf dem screenshoot?
Sorry - erkenne noch nicht ganz den Sinn….
Wenn das Userinterface damit schöner und dauerhaft "freigeschaltet" wäre das natürlich fein….

Schon mal Danke fürs nächste erklären
Passat
Moderator
#3 erstellt: 01. Dez 2013, 00:26
Die Yamahas haben ein Webinterface.
Die lassen sich damit mit jedem Gerät bedienen, auf dem ein Internetbrowser läuft.
Beim 475 ist das Webinterface ab Werk sehr eingeschränkt.
Mit dem Script schaltet man das komplete Webinterface frei.
Am Userinterface des Geräts selbst ändert sich nichts.

Grüße
Roman
LoFiHiFi
Neuling
#4 erstellt: 16. Dez 2013, 19:03
Hallo Alex,

ich bin gerade über deine Meldung gestolpert - habe mir das Script besorgt
und finde überhaupt keine Anleitung für einen DAU, dies anzuwenden.
Ich habe das Script in Firefox eingegeben (URL) dann tauche kurz ein Neue auf und
verschwand wieder in Richtung System ,.,, help :-)
alex1971
Stammgast
#5 erstellt: 16. Dez 2013, 23:13
Geasemonkey installiert ?
LoFiHiFi
Neuling
#6 erstellt: 17. Dez 2013, 08:13
...oh ja, habe ich nicht erwähnt. JA Greasemonkey ist installiert!
Ich komme aber immer nur auf die Systemseite vom Yamaha.
Das Script habe ich auch geladen und auch den Versuch unternommen dies anzupassen: 192.168.2.irgendwas ... deswegen diese Nachfrage :-)

Feuerfuchs bleibt immer auf "Loading System Settings - Please Wait..." stehen

Grüße


[Beitrag von LoFiHiFi am 17. Dez 2013, 09:02 bearbeitet]
Makke383
Neuling
#7 erstellt: 20. Dez 2013, 19:51
Moin!

Ich wollte das Web Control Interface auch nutzen und bin dabei über diesen Thread gestolpert.

Greasemonkey war schon druff, Script installiert, den 475 im Firefox angewählt mit der IP, die ich in den Netzwerkinformationen des Yamahas gefunden habe, zack, alles läuft!

Ohne das Interface hat man lediglich Zugriff auf diverse Netzwerkinfos, die dann anpassbar sind. Sowas wie Name oder ne feste IP bestimmen.

Vielen Dank!!!

Ein paar mp3s lassen sich zwar nicht streamen, aber das kriege ich auch noch hin.

Gruß und schöne Weiohnachtstage!
anelmarie
Stammgast
#8 erstellt: 21. Dez 2013, 11:08
Hallo,
bin eben zufällig auf diesen Thread gestoßen. Funktioniert das auch mit einem RX-V473. Wäre toll, ja und kann mal jemand eine etwas detaillierte Beschreibung der Vorgehensweihe machen. Das mann Greasemonkey braucht und einen Skrypt ist bekannt. Wie lautet der Skrypt und viell. Kurzanleitung ?
Danke.
Gruß Ulli
Makke383
Neuling
#9 erstellt: 21. Dez 2013, 14:01
Moin!

Im Prinzip steht schon alles hier:

Voraussetzung für alles ist natürlich, dass sowohl der AVR, als auch dein PC am Internet hängen. Und zwar am gleichen Router/Switch/Modem!

1.
Greasemonkey installieren.
Das funktioniert natürlich nur, wenn du den Browser Mozilla-Firefox nutzt. Das Add-On kann man dann hier herunterladen und installieren:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/greasemonkey/

Nach der Installation den Browser einmal schließen und wieder öffnen.
Oben rechts, irgendwo unterhalb des Fenster-Minimieren-Buttons guckt euch nun ein kleines Affengesicht an. Den Pfeil rechts daneben anklicken und Greasemonkey aktivieren, sollte dies nicht automatsich schon so sein.

2.
Script installieren.
Und zwar hier: http://userscripts.org/scripts/show/182663
Einfach oben rechts auf installieren klicken, fertig.

3.
Yamaha an machen und über das Setup auf dem angeschlossenen Bildschirm in die Netzwerk-Informationen gehen. Dort steht eine IP-Adresse.
Diese merken und...

4.
IP-Adresse oben in die Adresszeile des Firefox-Browsers eingeben. Fertig.

So siehts nach einem super kurzen Ladebildschirm bei mir aus:
Interface Weg Control Yamaha RX-V475

Ob das mit dem 473 auch funktioniert, kann ich nicht sagen. Das nusst du einfach ausprobieren. Schaden kann es nicht.
anelmarie
Stammgast
#10 erstellt: 22. Dez 2013, 13:44
danke dir, werde ich versuchen.
Schönen 4.Advent wünscht Ulli
alx81
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Apr 2014, 19:47
Für alle Chromenutzer geht auch mit Tampermonkey---
alex1971
Stammgast
#12 erstellt: 14. Apr 2014, 15:52
Hat jemand das schon mit der neusten Yamaha-Firmware getestet ?
Noch habe ich es nicht gewagt das Update von vor einigen Monaten aufzuspielen....
alx81
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Apr 2014, 16:02
Jupp bin auf der letzten Version geht alles super.

Aber eigentlich braucht man die Software nicht wenn man ein Tablet oder Smartphone hat.
Da ich alles über mein Android Tablet mache via Yamaha App und Plex App.
Der Vorteil ist die Ordner laden viel schneller mit der Plex App und ist komplett dafür ausgelegt...
Danyrail
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Apr 2014, 12:20
Super, hat bei mir auch funktioniert!

Kann man über Befehle des Scripts das irgendwie nutzen, Musik automatisch / Getriggert anlaufen zu lassen?
Also dass ich z.b. nach Hause komme, und auf einem Android Phone z.b. über Tasker nach einloggen ins wlan ein script starte, welches die anlage weckt, und ein netradio sender startet?
Kenne mich mit Java script net aus, aber im Script habe ich ein paar "commands" gefunden, wie z.b. NET_RADIO, könnte man damit nicht irgendwas machen?^^ Wäre total genial!
alx81
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Apr 2014, 18:41
So weit ich weiß hat der 475 kein Wake on Lan somit musst du das schon erst AVR anmachen und dann eine APP nutzen.

Also ich mache das via Android BubbleUPnP https://play.google....t.android.bubbleupnp

da starte ich dann ratz fatz eine Playlist...
BigBlue007
Inventar
#16 erstellt: 20. Apr 2014, 14:43
Kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen, wie das hier genau funktioniert? Eigentlich bin ich bei sowas ja meist recht fit, aber hier stehe ich irgendwie auf dem Schlauch.

Ich habe mir unter Chrome die Erweiterung Tampermonkey installiert. Das Script findet man hier auch direkt über die eingebaute Suche und kann es somit direkt aus dem Plugin heraus installieren. Ich habe es bearbeitet, oben die IP in die des AVRs geändert. Jetzt sieht das Ganze so aus:

Script

So, und was genau muss ich jetzt machen, bzw. was sollte passieren? "Aktivieren" aus dem Dropdownfeld habe ich natürlich schon ausgewählt. Es passiert einfach nix.

Wenn ich über das "Webseiten" - Symbol hovere, dann sehe ich die IP-Adresse meines AVRs. Kann es sein, dass das Ganze so gedacht ist, dass ich hier dann draufklicke und sich dann eigentlich das durch das Script modifizierte Web-IF des AVRs öffnen sollte? Es passiert halt leider nix, wenn ich da drauf klicke.
alx81
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 20. Apr 2014, 19:32
Eigentlich nur die IP aufrufen dann müsstest du die gespeerte Version sehen dann auf das Chrome.
Tampermonkey Icon klicken und dann müsste oben in der linken Spalte aktiviert stehen und in der rechten Spalte oben das Script in Grün. Wenn Rot das Script anklciken wechselt zu grün und F5 drücken viola.
BigBlue007
Inventar
#18 erstellt: 20. Apr 2014, 19:58

alx81 (Beitrag #17) schrieb:
Eigentlich nur die IP aufrufen dann müsstest du die gespeerte Version sehen dann auf das Chrome.
Tampermonkey Icon klicken und dann müsste oben in der linken Spalte aktiviert stehen und in der rechten Spalte oben das Script in Grün. Wenn Rot das Script anklciken wechselt zu grün und F5 drücken viola.

Bei mir sieht es so aus:
Script1
alx81
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 20. Apr 2014, 21:13
Hat deine AV eine passende IP?
NOTE: The script assumes your receiver is in the IP range http://192.168.* — if it is not, you will need to modify the includes tag.

Siehst du das Web-IF vom AV?
BigBlue007
Inventar
#20 erstellt: 20. Apr 2014, 22:17
Natürlich sehe ich das Web-IF des AVRs. Die IP-Adresse in dem Skript habe ich von 192.168.* auf die echte IP meines AVRs abgeändert (192.168.1.50). War das falsch?

Edit - hab's gerade mal wieder zurückgeändert auf 192.168.*, bringt aber auch nix.

Kann es irgendeine Einstellung in Chrome selber sein, die verhindert, dass das Skript ausgeführt wird?


[Beitrag von BigBlue007 am 20. Apr 2014, 22:19 bearbeitet]
alx81
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Apr 2014, 15:46
Ich würde mal zweiten Chrome User anlegen der keine Erweiterungen hat als Tampermonkey und noch einmal versuchen... dann weißt du ob es eine Erweiterung ist...
Danyrail
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Apr 2014, 16:23

alx81 (Beitrag #15) schrieb:
So weit ich weiß hat der 475 kein Wake on Lan somit musst du das schon erst AVR anmachen und dann eine APP nutzen.

Also ich mache das via Android BubbleUPnP https://play.google....t.android.bubbleupnp

da starte ich dann ratz fatz eine Playlist... ;)


Also Spotify z.b. oder Airplay können die AVR aus dem Standby direkt wecken. DLNA leider nicht.
Und da man ja nun über ein Browser-Script den AVR ansprechen und ihn starten kann, hoffe ich noch drauf das in eine Automation einbauen zu können!
Yamaha87
Neuling
#23 erstellt: 14. Jun 2014, 14:51
Moin,

sehr interessant, bin schon lange auf der Suche nach einer Lösung.

Greasemonkey ist installiert.

Habe nur ein Problem:
Ich kann das Script nicht laden bzw. werde nicht weitergeleitet.

Kann mir jemand helfen? Bin nicht so der PC-Fuchs

Danke & Gruß
Dennis
punker
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 19. Jun 2014, 10:38
Hi,

leider kann man das Script nicht mehr downloaden!
Vielleicht könnte mir jemand das Script per PM zusenden?

mfg

edit: Habs gefunden!
Man kann zwar auf die Seite http://userscripts.org/scripts/show/182663 nicht zugreifen, aber auf diese weise gehts doch:
http://userscripts.org:8080/scripts/show/182663


[Beitrag von punker am 19. Jun 2014, 11:39 bearbeitet]
danfid
Neuling
#25 erstellt: 11. Jul 2014, 12:02
Hallo Forum,
mein erster Post in diesem Forum, daher erst mal die besten Sommergrüsse aus Dänemark!!
Es geht und die Browsersteuerung für meinen Yamaha RX-V500D. Ist ja leider nur die reduzierte GUI die man im 500D gezeigt kriegt - warum ist eigentlich schleierhaft.

yamaha-av-controller

Der Link zum Script hier im Forum funkt leider nicht mehr. Die Server sind wohl wegen zu vieler Anfragen in die Knie gegangen; auch port:8080 wird nicht mehr bedient. Konnte es leider nicht an anderer Stelle auf dem Netz finden. Jemand 'ne Idee wo man es noch kriegen kann, eventuell ne PN?
Dank im voraus.
Gruss aus Dänemark
danfid
danfid
Neuling
#26 erstellt: 12. Jul 2014, 12:13
Hab' ne PM mit Script bekommen. Geht ja schnell hier im Forum!!!
Gruss
danfid
danfid
Neuling
#27 erstellt: 12. Jul 2014, 12:32
Funktioniert vortrefflich!!!
Danke für Deine schnelle Hilfe @punker
Gruss
danfid
Lokonda
Neuling
#28 erstellt: 27. Jul 2014, 15:26
Hallo,

bin auch an dem Skript interessiert.

Würde mir den bite jemand per PM schicken?

Vielen Dank ...

Lokonda
danfid
Neuling
#29 erstellt: 28. Jul 2014, 09:56
Hallo @Lokonda,
PM ist unterwegs.
danfid
Nene
Neuling
#30 erstellt: 03. Aug 2014, 09:30
Hi @all, benötige auch das Skript... wäre super, wenn es mir jemand zur Verfügung stellen könnte. Vielen Dank!


[Beitrag von Nene am 03. Aug 2014, 09:31 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#31 erstellt: 03. Aug 2014, 14:17
Wäre es nicht einfacher, wenn jemand das File einfach irgendwo uploaden würde, anstatt dass alle paar Tage jemand danach fragt und es dann per PM bekommt?

Ja, wäre es: Bitteschön!
RicoJ
Neuling
#32 erstellt: 13. Aug 2014, 07:56
Wirkt leider nicht mit mein RX-V473 (/HTR-4065). Getestet mit Firefox / Greasemokey.
BigBlue007
Inventar
#33 erstellt: 13. Aug 2014, 11:31
Ja, deswegen heißt der Thread ja auch "RX-V475..." und nicht "RX-V473..."
RicoJ
Neuling
#34 erstellt: 13. Aug 2014, 11:50



Ob das mit dem 473 auch funktioniert, kann ich nicht sagen. Das nusst du einfach ausprobieren. Schaden kann es nicht.


Jetzt wissen wir...
BigBlue007
Inventar
#35 erstellt: 13. Aug 2014, 12:09
Tja, und für genau sowas gibts eine Zitat-Funktion; damit passieren solche Mißverständnisse dann nicht mehr.
Th.H.
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 02. Sep 2014, 14:23
Hi,

könnt Ihr mir sagen, ob man dieses Script nur einmal ausführen muss oder ob man dies für jeden Browser, der
den Yamaha steuern soll, machen muss?
Danke an Alex1971 für das Skript und an BigBlue007 fürs Hochladen
Grüße
Thorsten
BigBlue007
Inventar
#37 erstellt: 02. Sep 2014, 14:37
Letzteres.
Th.H.
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 02. Sep 2014, 15:02
Schade, das macht es echt ein wenig umständlich.
Danke für die schnelle Antwort
Sl00p
Stammgast
#39 erstellt: 05. Sep 2014, 09:53
Hi Leute,

ich habe den yamaha RX-V475 und wollte dieses Web-Interface freischalten. Allerdings hänge ich fest und bitte um eure Hilfe. Was ich bisher gemacht habe:

- Greasemonkey-Addon in Firefox installiert.
- Script downgeloadet von HIER
- ich öffne die Webseite meines Yamaha AVRs:

Wenn ich im Browser die aktuelle IP (192.168.0.123) meines Yamaha RX-V475 AVRs eingebe, dann erhalte ich folgende Seite angezeigt, wo ich lediglich den Namen des Gerätes ändern kann, und IP-Einstellungen vornehmen könnte. Das sieht so aus:
clipboard01mysk1

- im Firefoxaddon "Greasemonkey" welches defaulmäßig aktiviert ist, wähle ich nun "Neues Benutzerskript"
- in Name und Namensraum gebe ich "yamaha-test" ein
- im Feld "auf diese Seiten anwenden" steht automatisch schon http://192.168.0.123 drin, weil ich diese IP geöffnet hatte und die übernommen wurde.
- wenn ich nun mit OK bestätige, dann öffnet sich ein neues Fenster wo ich das Skript laden kann. Ich klicke also auf "Öffnen" und wähle das am Anfang heruntergeladene Script aus (siehe Downloadlink weiter oben). Dann klicke ich sicherheitshalber noch auf Speichern (hab's aber auch ohne versucht).
- wenn ich nun das Fenster schließe, dann passiert einfach gar nix!!!

Muss ich denn noch irgendwas bestimmtes tun, damit das Skript verarbeitet und auf meinen Yamaha AVR angewendet wird? Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

PS: Gibt's denn mittlerweile eine Lösung fürs automatische Abspielen eines Net-Radio Musiksenders, wenn ich den AVR einschalte?

EDIT: Ich hab mal den Inhalt des downgeloadeten Scripts manuell in das Scriptbearbeitungsfenster eingefügt, wenn ich meine Einstellung bearbeite. Denn davor war es nicht gespeichert habe ich bemerkt. Ich hatte ja "Datei öffnen" gewählt, den Skriptinhalt geladen, und dann auf "Speichern" geklickt. Sieht aber so aus, als ob Greasemonkey das auf diesem Wege nicht speichert in das jeweilige template. Also habe ich den Text manuell eingefügt und siehe da, es wird gespeichert. Nun, wenn ich die IP meines Yamaha RX-V475 aufrufe, so scheint Greasemonkey zu greifen, aber leider geht's auch hier nicht weiter. Ich krieg die Info "Loading System Settings ... Please wait ..." angezeigt im Browser aber danach geht's nicht mehr weiter. Keine GUI oder dergleichen. Kann es sein, dass das Script älter ist und mit der aktuellsten Firmware nicht läuft?? Falls ja, gibt's aktualisierte Scripte, die mit aktuellen Versionen funktionieren?


[Beitrag von Sl00p am 05. Sep 2014, 10:09 bearbeitet]
alex1971
Stammgast
#40 erstellt: 05. Sep 2014, 10:49
Welche Firmware ist auf Deinem RX-V475 ?

Keine Ahnung ob das auch noch mit der neusten FW funktioniert...
Sl00p
Stammgast
#41 erstellt: 05. Sep 2014, 16:31
keine Ahnung, kann grad nicht nachsehen da nicht zu hause. Aber die aktuellste eben, die man sich eben aus dem Menü heraus installieren kann.
Sl00p
Stammgast
#42 erstellt: 13. Sep 2014, 16:09
Wenn jemand näheres weiß oder sogar einen Downloadlink hat ,der auch mit der aktuellsten firmware funktioniert, wäre ich sehr dankbar.
Glühwein_Manni
Neuling
#43 erstellt: 10. Okt 2014, 18:55
Hab die neueste Firmware drauf & das verlinkte Script irgendwie in Chrome bzw. Tampermonkey reingefrickelt - geht! Über Firefox bleibt er auch beim System Loading hängen....
RinTich
Neuling
#44 erstellt: 20. Okt 2014, 09:34
Habe RX-V500D und firmware 1.11. Bei mir funktioniert es nicht:
RX-V500D webconsole

Ohne script siehts so aus:
RX-V500D webconsole (2)

Jemand eine Idee?
Glühwein_Manni
Neuling
#45 erstellt: 20. Okt 2014, 10:19
Chrome oder Firefox?
RinTich
Neuling
#46 erstellt: 20. Okt 2014, 10:23
Firefox.
Glühwein_Manni
Neuling
#47 erstellt: 20. Okt 2014, 10:40
Mit Firefox funktioniert es bei mir auch nicht, mit Chrome aber schon! Versuchs mal. Ich als Laie habs ja auch irgendwie hinbekommen. Brauchst das Add-On Tampermonkey & da packste dann das entsprechende Script rein.
RinTich
Neuling
#48 erstellt: 20. Okt 2014, 11:03
Jetzt klapt es!!:

RX-V500D webconsole (3)

Vielen Dank !! Ich werde noch alle Funktionen testen. Melde mich wieder!
Glühwein_Manni
Neuling
#49 erstellt: 20. Okt 2014, 11:04
Jetzt doch mit Fox oder Chrome? Wennste erstmal drin bist, wird auch alles klappen..
RinTich
Neuling
#50 erstellt: 20. Okt 2014, 11:44
Jetzt mit Crome. Bisher keine Wahl für FM/DAB gefunden (INPUT)? Nur TUNER.
Glühwein_Manni
Neuling
#51 erstellt: 20. Okt 2014, 12:01
Hmm.. Da kann ich Dir jetzt leider nicht helfen, meiner hat kein DAB. Warum nimmste nicht das eingebaute Netzradio?? Ist doch viel besser! Bei DAB brauchste immer noch ne Antenne... ^^
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v475 Internetradio - Laufschrift
hero_nimo am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 06.08.2014  –  7 Beiträge
Yamaha Rx-V475 DSP-Level nicht aktivierbar
spiritx am 09.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  2 Beiträge
Yamaha Rx V475
Mjuz am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  6 Beiträge
RX-V475 Fernbedienungscode
siggi56 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
Kaufwunsch: RX-V475
poison100 am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  3 Beiträge
RX-V475 Basseinstellung
Veita am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  4 Beiträge
RX-V475 Audioplatz umbelegen?
hirnhaut am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  5 Beiträge
RX-V475 Nachtabsenkung
First-eos am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  3 Beiträge
RX-V475 Einmesssytem Frage
#Steiner am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  5 Beiträge
Yamaha rx v475 inbetribnahme
spiritx am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.479