YAMAHA RXV661 Problem mit Tonausgabe bei Surround Dec.

+A -A
Autor
Beitrag
MINIUNITED
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2013, 21:17
Hallo zusammen,

ich habe jetzt einen ganzen Tag google und eure Suche gequält um für mein Problem eine Lösung zu finden. Leider nichts gefunden.

Folgendes Problem plagt mich:

Ich habe generell bei meinem YAMAHA RXV 661 die Einstellung SUR.DECODE aktiviert, heisst ja soweit ich es verstanden habe, dass er nicht Surround Signale umwandelt, es sei denn ein DTS oder DD Signal liegt seitens Eingang an.

Seit ein paar ist die Laustärke drastisch leise geworden und der Klang ist bei nicht anliegendem DTS oder DD Signal brutal Dumpf, man hört quasi nur ein bisschen Gemurmel aus dem Subwoofer. Bei DD Signal ist es besser aber auch wesentlich schlechter, dumpf und mit Hall. Auffallend ist das manche Frequenzen besser durchkommen. Sprache fast gar nicht. Und das egal ob SKY Receiver oder der TV interne Receiver genutzt wird.

Angeschlossen war bisher der Samsung TV über optische Leitung an den AV Receiver. Alle anderen Geräte sind per HDMI am Fernseher angedockt, welche da ein Sky Receiver und ein Philips BluRay Player. Zudem habe ich noch digitalen Kabempfang per SmartCard am TV selbst.

Ich habe bisher ausprobiert:

Anschluss des SKY Receiver per HDMI an YAMAHA und dann per HDMI Ausgang des YAMAHA an TV. Am Receiver auf Audio Select- HDMI gestellt. Gleiches Problem

Anschluss des SKY Receiver mit anderem optischen Kabel und an anderen optischen Eingang am YAMAHA. Gleiches Problem

Systemreset YAMAHA -- weiterhin gleiches Problem

BluRay Player per optisch an Receiver, Despicable ME 2 in DTS rein, scheint zu funktionieren....?

Sobald ich auf Straight, auf Enhancer oder irgendwas anderes Stelle außer Surround Decode ist alles bestens.

Ist die Decode Funktion im Eimer? Hat jemand noch einen Tipp was ich ausprobieren könnte?
Der Receiver hat schon ein paar Tage auf dem Buckel ;-)
Angeschlossen ist ein HK 5.1 System.

Ich bedanke mich schon für eure Hilfe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RXV661 Tonprobleme digital
praherdaniel am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673 - Tonausgabe bleibt aus
realmike am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  8 Beiträge
Keine Tonausgabe ueber Boxen
alterklaus am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V471 Surround Problem (Stimmen)
SirOssy am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A830 in Kombination mit Samsung SmartTV: Keine Tonausgabe
Ollingermilchreis am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
Surround einstellungen yamaha RX-A830
leichtkigele am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
Tonausgabe vom Samsung Fernser / RX-AV550
hami32 am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RXV 767 schwacher Surround
sidius28 am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  8 Beiträge
Yamaha RXV Surround Kanal EQ?
Optimes am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  15 Beiträge
Kein "Surround" bei Yamaha RX-V367
Joker041180 am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedMeleini
  • Gesamtzahl an Themen1.412.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.734

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen