RX-V473 - HDMI-StandbyDurchltg. Bild ja, Ton rauscht

+A -A
Autor
Beitrag
Polarisfff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2014, 11:16
Hi Leute,

kurze Frage:
Bekomme, während der RX473 im Standby ist zwar ein Bild auf dem Toshiba 42xv635d TV aber keinen Dolby Digital-Ton.

Konstrukt ist HTPC (yaVDR) -> RX473 -> TV per HDMI (Bild und Ton).

Schalte ich den RX473 ein wird der Dolby Ton und das Bild korrekt über den RX473 wiedergegeben.
Schalte ich den RX473 aus wird kein Ton (nur Rauschen) ABER Bild über TV wiedergegeben. Ton fehlt also.
Schalte ich am HTPC den DD-Ton auf "nur PCM" während der RX473 im standby ist gibt der TV Bild UND Ton wieder. Korrekt, will aber Dolby-Ton.

Das Passthrouch funktioniert also, zumindest das Bild - aber nur bei PCM-Ton.

Die Einstellungen im Setup habe ich auch schon soweit durch, wie zB HDMI-Steuerung ein/aus, HDMI out (TV) ein/aus, Standby-Sync ein/aus. ARC ist logischerweise aktiv, genauso am TV.

Habt ihr vllt noch einen Hinweis für mich?
Oder kann der RX473 vllt im Standby keinen Dolby-Ton weiterleiten???

Danke und Gruß,
Polaris
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2014, 12:05
Kann er zwar, aber dein TV kann ihn nicht wiedergeben - ist bei meinem LG-TV auch so - deshalb hörst du nichts über die TV-Lautsprecher.

Da ist der Yamaha also unschuldig...


[Beitrag von Gonzo_2 am 31. Jan 2014, 12:21 bearbeitet]
Polarisfff
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2014, 12:11
Hi,

danke für deine schnelle Antwort.
Was aber dagegen spricht:
Wenn ich den RX473 einschalte, wird der Dolby Ton am TV übertragen und auch am TV ausgegeben. Der TV kanns also schon...
muss also irgendwas im Standby-Passthrouch sein, was nicht korrekt funktioniert... oder?


[Beitrag von Polarisfff am 31. Jan 2014, 12:17 bearbeitet]
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2014, 12:20
Kann aber auch sein, dass der AVR das in eingeschaltetem Zustand für´s TV passend umwandelt!
Kannst du mal testen, indem du das Gerät direkt ans TV anschliesst...

Davon mal abgesehen - dein TV hat doch vermutlich nur 2 eher mickrige Lspr. - warum willst du da unbedingt Dolby Digitalton?


[Beitrag von Gonzo_2 am 31. Jan 2014, 12:24 bearbeitet]
ctu_agent
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2014, 12:27
Nein, nicht unbedingt.

FK Gonzo 2 hat völlig recht. Die allermeisten TV geben keinen Mehrkanalton aus.

Fragen über Fragen:
- Du hast doch die LS am AVR angeschlossen? Wenn ja, wie willst Du wissen ob der TV bei eingeschaltetem AVR Dolby ausgibt. In dem Fall ist der TV doch bzgl. Ton völlig außen vor?

- Wenn der AVR im Standbye ist, kommt der Ton ja von den TV-Lautsprechern. Die können aber doch ohnehin nur maximal Stereo und wäre Dolby Digital 2.0

- Was verstehst Du überhaupt unter Dolby Digital Ton, welches Format genau?
Gonzo_2
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2014, 12:37
Ich vermute ihm geht´s um die Umschalterei am Quell-Gerät:
Wenn ich z.B. meinen Kabel-Receiver morgens am TV hören will ohne den AVR einzuschalten, muss der Kabel-Receiver auf PCM-Ausgabe stehen, sonst höre ich nichts.

Ist am Abend bei einem Film und eingeschaltetem AVR dann die Übertragung in Dolby-Digital (5.1), muss ich den Kabelreceiver wieder auf Bitstream stellen, um die maximale Tonqualität zu haben. Ist halt was lästig...


[Beitrag von Gonzo_2 am 31. Jan 2014, 12:41 bearbeitet]
Polarisfff
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Jan 2014, 12:43
Hi,

also,

- LS (Magnat Quantum 670 Series, 5.0 Set )sind am AVR angeschlossen, genau.
- Im AVR kann ich irgendwo zwischen Lautsprecher und TV-Lautsprecher umschalten - oder wars im TV-Menü?
- Dolby ist glaube ich das falsche Wort. Sorry. Meine glaube ich digital Ton.

Hintergrund ist, dass ich nicht jedes mal den AVR einschalten will um TV zu schauen. Fürs normale Programm reichen mir die TV-LS.
Wenn man so also mal auf Sport1HD, ProSiebenHD etc gucken will (ist ja Digital Ton bei HD, glaube ich) dann rauscht der Fernseher bei ausgeschalteten AVR. Schalte ich dann den AVR ein und schalte im TV-Menü auf "primär TV-LS benutzen" dann habe ich den Ton aufm dem Fernseher.
Will ich aber nicht, der AVR soll ja ausbleiben und "blöd" einfach alles durchreichen. Macht er ja im eingeschalteten Zustand auch.

Danke fürs Feedback,
Polaris
Gonzo_2
Inventar
#8 erstellt: 31. Jan 2014, 13:33
Auch PCM ist Digital-Ton. Über HDMI geht auch nur Digitales.

Stell also dein Ausgabegerät auf PCM und alles ist gut...


[Beitrag von Gonzo_2 am 31. Jan 2014, 13:34 bearbeitet]
Polarisfff
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Jan 2014, 13:50
Hi,

ja, dann bin ich aber immer am Switchen in den tiefen des HTPC-Menüs, bin ja faul :-)
Also einfach Verstärker aus und einschalten ist dann wohl nicht...
Gonzo_2
Inventar
#10 erstellt: 31. Jan 2014, 15:43
Musst ja nicht switchen - der AVR läuft auch mit PCM...
Polarisfff
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 31. Jan 2014, 16:43
Hi,

hab gerade nochmal gegooglet. PCM überträgt auch 5.1 nicht komprimiert. Dolby ist komprimiert.
PCM wäre Dolby also vorzuziehen.
Richtig?

I
ctu_agent
Inventar
#12 erstellt: 31. Jan 2014, 17:40
Nein, so einfach ist das nun auch wieder nicht.
Komprimiert sind das klassische Dolby Digital aka AC3, Dolby Digital Plus.
Nicht komprimiert ist Dolby True HD

Letztlich ist das in deinem Fall völlig egal, denn über die TV-LS kannst Du da keine qualitativen Unterschiede hören.
Mach es so wie vorgeschlagen und gut is.

Der Hintergrund ist: Der TV kann mit kodierten Dolby Signalen - völlig egal ob komprimiert oder nicht - mangels Dekoder und mangels Mehrkanal LS nichts anfangen.

Bei PCM muss keine Dekodierung im Wiedergabegerät mehr erfolgen. Letztlich hörst Du über die TV LS klassisches Stereo.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V473 -> HDMI-Out defekt!
buesing_de am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473 Ton leise
starch1ld am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
RX-V473 2Quellen gleichzeitig
S7000 am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  2 Beiträge
Rx-V473 + Apple TV
blueice87 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 + Apple TV 3 = kein Bild, nur Ton ?
Caipi01 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  24 Beiträge
Ton ist asyncron! Yamaha Rx v473
blub89 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  11 Beiträge
PS3 an Yamaha RX-V473
0punkt am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  2 Beiträge
RX-V473 - Ton über iPhone, Bild PS3
Ollinho10 am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  2 Beiträge
RX-V473 Analog auf HDMI kein Bild
Kone7347 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.067