Yamaha RX-V475 - i-tunes und ipod verstellen lautstärke

+A -A
Autor
Beitrag
beissreflex
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2014, 00:13
Hallo,

meine Freundin hat sich auf meinen Rat ein Yamaha RX-V475 gekauft.
Da Sie erstmal noch etwas Geld für Lautsprecher zusammen kratzen muss(studentin), hängen noch ziemlich miese alte Lautsprecher dran. kleine dinger die vermutlich mit max 10watt/rms belastet werden dürfen.

Musik kann man u.A. über das Netzwerk und ein usb-iPod Eingang vorne am Verstärker abspielen.
Folgendes ist vorgefallen:
Der Yamaha war gemutet und Sie hat bei iTunes am Laptop die lautstärke von ca 90 auf 100% gestellt. Der verstärker hat sich entmutet und die Musik mit voller Lautstärke abgespielt.
Selbes Spiel beim iPod. Dieser war eingesteckt und die Lautstärke am verstärker war relativ leise eingestellt. beim iPod fast auf voller Lautstärke. Sie wollte die Lautstärke am IPod auf 100% stellen um die Lautstärke dann nur noch am Yamaha zu regeln. Der Verstärker ist dabei auf maximale Lautstärke gesprungen.
Sie hat die Lautstärke in beiden Fällen innerhalb von ein paar sekunden wieder runter geregelt.

Ich hab ein bisschen gesucht und nix dazu gefunden. Ist das ein Fehler in der Software oder kann man das irgendwo einstellen?

Kann der Verstärker Schaden davon getragen haben? Clipping passiert meines Wissens ja erst wenn die Spulen heiß werden, der Isolationslack schmilzt und der Verstärker daraufhin Gleichstrom liefert(oder so), oder wie ist das? Ich konnte noch nicht prüfen ob die boxen noch die ursprüngliche ohm-zahl haben, da ich momentan weiter weg wohne.

vielen dank schonmal für die hilfe
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2014, 11:13
Ist normal - die i-Geräte regeln in dem Fall die Lautstärke vom Verstärker - muss man einfach dran denken...


[Beitrag von Gonzo_2 am 11. Feb 2014, 11:14 bearbeitet]
beissreflex
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2014, 13:28
das is total beschissen weil man ja relativ einfach mal ausversehen die lautstärke auf 100% stellen kann. meiner meinung nach nicht durchdacht.

wie kann ich rausfinden ob der verstärker schaden genommen hat?
QE.2
Inventar
#4 erstellt: 11. Feb 2014, 13:36
Na ich würde eher mal Angst um die Böxlein haben. Dem Verstärker sollte eigentlich nichts passieren, der schaltet höchstens ab.
Gonzo_2
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2014, 10:39
Wenn´s dich stört, guckst du mal auf S.81 der Bedienungsanleitung unter "DMC-Steuerung".

Da kann man es ausschalten! Damit ist aber die komplette Wiedergabesteuerung über DMCs (DigitalMediaController) deaktiviert, d.h. du kannst dann vom ipod aus auch nicht mehr skippen, pause stop usw bedienen!

Der ipod wird dann nur wie ein angeschlossener USB-Speicher gesehen d.h. über den AVR und dessen Fernbedienung sind diese Funktionen unter dem Eingang "USB" aber weiterhin verfügbar...


[Beitrag von Gonzo_2 am 12. Feb 2014, 10:40 bearbeitet]
beissreflex
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Feb 2014, 20:25
vielen dank gonzo! das is super.

schaden kann der verstärker nicht davon getragen haben, oder? clipping passiert ja nur bei zu leistungsstarken boxen.
Quotengrote
Stammgast
#7 erstellt: 12. Feb 2014, 20:32
Clipping

Gruß
Gonzo_2
Inventar
#8 erstellt: 14. Feb 2014, 12:18

beissreflex (Beitrag #6) schrieb:

schaden kann der verstärker nicht davon getragen haben, oder?


Wenn du nichts Auffälliges hörst wohl nicht...

Aber wie bereits gesagt wurde ist die Wahrscheinlichkeit , dass sich die "kleinen Dinger" bei so ner Aktion verabschieden wesentlich grösser!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX - V475 - geringe Lautstärke
der_Spanier am 04.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V475 - Nachtmodus einstellen?
Edmouse am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  13 Beiträge
Yamaha rx v475 inbetribnahme
spiritx am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge
Yamaha Rx V475
Mjuz am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  6 Beiträge
Wlan Yamaha RX V475
Thorens126 am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  8 Beiträge
Blechdosensound Yamaha RX-V475
Bierbauchmann am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V475 geht nicht mehr an!
JulnHT am 11.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V475 E10 Fehler
Mr.Silver am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX V475 Lila Bild!
Mike051181 am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  5 Beiträge
YAMAHA RX-V475 Tuner defekt
DSRocker am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPrimalaune
  • Gesamtzahl an Themen1.382.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.686

Hersteller in diesem Thread Widget schließen