Frage zu AppleTV !

+A -A
Autor
Beitrag
Sasmo9
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2014, 12:31
Hallo liebe Gemeinde
Ich habe einen RX-V2067 weshalb ich denke dass ich hier richtig bin um meine Frage zu stellen.
An dem AVR hab ich ein AppleTV der 3. Generation angeschlossen.
Es gibt beispielsweise bei Youtube Audiotests in DD für 5.1 oder 7.1 Wiedergabe aber ich bekomme keinen Klang von den hinteren LS.
Die Lautsprecher werden einzeln abgerufen beginnend vorne rechts, Center, vorne links usw. wenn jetzt aber die Surround LS angesprochen werden sollen so kommt ebenfalls der Ton von den vorderen LS.
Hab sowohl beim Yamaha vieles ausprobiert und natürlich auch Dolby Digital am AppleTV eingeschaltet.
AppleTV geht nur mit HDMI in den Yamaha und von dort entweder in den Fernseher oder Beamer. Ich bin schon total durcheinander weil ich irgendwo gelesen habe dass ich mit optischem Kabel arbeiten soll welches vom Apple zum Fernseher verbunden werden muss aber das kann doch nicht die Lösung des Problems sein...
Kann mir nur denken dass ich am Yamaha was nicht richtig eingestellt hab...

Habt Ihr ne Idee was ich noch ausprobieren könnte ???

Danke schon jetzt
Grüße Sasmo9
Chrisbeck01
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Jul 2014, 15:05
Hallo, also generell kann man sagen, das Youtube leider nur 2 Kanal Sound unterstützt meines Wisses, daher geht es bei Dir auch nicht. Auch Dolby Digital wird nicht unterstützt. Das hier sollte helfen. Das Apple TV selber kann DD 5.1, allerdings müssen das die nativen Apps auf der Box selber unterstützen dann.

http://www.informatik-pc.de/blog/youtube-formate/

Gruß


[Beitrag von Chrisbeck01 am 04. Jul 2014, 15:07 bearbeitet]
Sasmo9
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jul 2014, 12:14
Danke Chrisbeck01 für Deine schnelle Antwort
Mittlerweile hab ich sogar gelesen dass das Apple TV ebenfalls Schwierigkeiten mit 5.1 hat im Bezug auf heruntergeladene Filme.
Das kann's doch nicht sein... Hatte gedacht wenn HDMI und optische Anschlüsse verbaut sind könnte das Dingen Spaß machen.
Ist denn die Technik noch nicht soweit dass man Clips mit mehreren Tonspuren herunterladen kann.

versteh´s nicht...
Stada
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jul 2014, 09:01
Hallo, ich hatte auch dieses Problem. Hier meine Erfahrungen und ToDo's:
Zum einen unterstützt Apple TV 3 nur 5.1 Sound im AC3 Format, alles andere wird als 2.0 ausgegeben. Zum anderen benötigt man die Video Datei im MP4 Container und H.264 Codec. Wenn die Datei den Ton auf einem Apple Gerät (iPhone, iPad, ...) ausgeben soll, benötigt man zwei Tonspuren. Die erste sollte im AAC Stereo vorliegen, die zweite im AC3 5.1 Format. Nur dann wird auch per Airplay der AC3 Ton durchgeleitet (die Einstellung Dolby Digital hast du ja schon vorgenommen - Passthrough). Ich habe bei meinem RX-A2020 das optische zusätzlich zum HDMI Kabel angeschlossen und wähle dann dieses als Audio Eingang, dass klappt soweit wunderbar. Ich wandle alle meine MP4 Dateien mit einer AAC 5.1 Tonspur zurzeit mit ffmpeg innherhalb von 2 Minuten um (AAC 5.1 --> AAC Stereo + AC3 5.1) ohne das Video neu zu berechnen (nur copy).
Wenn man übrigens nur eine Tonspur im AC3 Format vorliegen hat, bleiben iPhone und iPad stumm, ATV erkennt es aber.
Wenn noch weitere Infos nötig sind, einfach melden.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V771 & AppleTV --> passt das?
iVolker am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  4 Beiträge
RX-A2010 und AppleTV -Unterbrechungen
Carsten/ am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  3 Beiträge
Frage zu AV-1900
Warfighter am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  2 Beiträge
Frage zu Yamaha RX V1500
oli-t am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  7 Beiträge
Frage zu Yamaha RX-V363
residentevil5 am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  3 Beiträge
Frage zu Yamaha RX-810
lbatle2008 am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  3 Beiträge
Frage zu Speakersetup und Modellunterschiede.
ayin am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  2 Beiträge
Frage zu Yamaha RX-v2095 RDS
pr211270 am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  8 Beiträge
Verständnis Frage zu Yamaha RX-V2067
Maexx am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  4 Beiträge
Frage zu Konfigurarion Yamaha RX-V567
Flo_T am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedPandinr1
  • Gesamtzahl an Themen1.389.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.406

Hersteller in diesem Thread Widget schließen