Verbindung Yamaha RX-V475 mit TV Sony KDL 55ex715

+A -A
Autor
Beitrag
Dave82
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2014, 14:31
Hallo an alle :-)

Ich habe schon oft Infos in diesem Forum gefunden, und wollte deshalb mal an alle ein Danke ausrichten. Nun habe ich mich angemeldet und das ist jetzt mein erster Beitrag.

Wie oben in der Überschrift zu erkennen ist möchte ich eine Verbindung zwischen TV und Receiver herstellen. Folgende Geräte kommen zum Einsatz:

Receiver Yamaha RX-V475
TV Sony KDL 55ex715
5.1 Teufel Consono 35 Mk3

Den TV habe ich schon recht lange, hatte aber immer eine 5.1 B-Ware von Lidl angeschlossen. Jetzt hatte ich ein paar Euro übrig und habe mir die Teufel gekauft. Optisch bin ich damit sehr zufrieden und klanglich wird sie denke ich für 300.-€ ok sein. Ich bin niemand der das absolut Beste benötigt. Den Yamaha RX-V475 wollte ich mir jetzt bestellen, da mein aktueller Verstärker keinen separaten Bass-Ausgang hat. Nach allem was ich gelesen habe hoffe ich, dass der OK ist.

Meine EIGENTLICHE Frage:
Mit welchem Kabel verbinde ich am besten den Receiver mit dem TV?
Dann bestell ich mir das Kabel direkt mit :-)

Vielen Dank schon mal für kommende Antworten.

Gruß
Dave
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2014, 15:07
Hallo

Mit einem HDMI-Kabel in passender Länge.
Gut und günstig : http://www.amazon.de...-Meter/dp/B003L1ZYYM

Gruß
Dave82
Neuling
#3 erstellt: 26. Jul 2014, 15:15
Super... Danke.

Werde ein solches Kabel mit bestellen.
Ich war mir sehr unsicher, da ich HDMI eher im PC-Bereich kenne für die Bildübertragung.

Gruß
Dave82
Neuling
#4 erstellt: 29. Jul 2014, 14:05
Also... ich habe jetzt den Verstärker angeschlossen.

Das HDMI-Kabel ist bei meinem TV im Anschluss 1 der auch mit ARC gekennzeichnet ist. Beim Verstärker habe ich das HDMI-Kabel in "HDMI Out" gemacht, wie es in der Bedienungsanleitung steht. Ich bekomme aber keinen Ton aus dem Fernseher.

- Der Fernseher erkennt keine angeschlossenen HDMI-Geräte
- Auf dem Verstärker leuchtet auf dem Display oben Links die Angaben "HDMI Out" in rot.

Was mach ich falsch?
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 29. Jul 2014, 16:19
Hallo

Die Anschlüsse für das HDMI-Kabel zwischen TV und AVR sind die richtigen, soweit o.k.



Ich bekomme aber keinen Ton aus dem Fernseher.

Das dürfte daran liegen, dass der TV den AVR erkennt und die internen Lautsprecher stumm schaltet. Das sollte man im Menü des TV in den HDMI (BRAVIA Sync)- oder Audioeinstellungen konfigurieren können. Da ich den Sony-TV nicht kenne kann ich dir nicht genauer helfen. Schau mal ggf. in die Bedienungsanleitung.
Gegenfrage : Kommt denn der Ton aus den Boxen am AVR ?



Der Fernseher erkennt keine angeschlossenen HDMI-Geräte

Welche Geräte sind am TV angeschlossen ?
Wenn man einen AVR hat werden die HDMI-Quellen (Blurayplayer, DVD-Player, Settop-Box, etc.) nicht am TV angeschlossen, sondern am AVR.
So kann man auch "HDMI standby passtrough" nutzen. Das bedeutet man kann den AVR wahlweise ausgeschaltet lassen, Bild und Ton werden in diesem Fall zum TV durchgeleitet. Der Ton kommt dann aus den internen LS des TV anstatt aus den Boxen am AVR. Das setzt allerdings vorraus, dass die "HDMI-Steuerung" im Yamaha richtig konfiguriert sind. Auch hier hilft die BDA (Seite 74/75).


Auf dem Verstärker leuchtet auf dem Display oben Links die Angaben "HDMI Out" in rot.

Das ist so korrekt. Der AVR zeigt damit an, dass eine HDMI-Verbindung zum TV besteht. Sorgen musst du dir nur machen wenn das anfängt zu blinken oder verschwindet.

P.S.
Beschreibe mal bitte genauer, welche Geräte wie und wo angeschlossen sind. Weiterhin wie du das TV-Programm empfängst (mit internen TV-Tuner oder externem Receiver).


[Beitrag von steelydan1 am 29. Jul 2014, 16:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V475 HDMI + Sony TV
soia22 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  2 Beiträge
SNES -> RX-V475 -> TV
ayah am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2017  –  8 Beiträge
Blechdosensound Yamaha RX-V475
Bierbauchmann am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  2 Beiträge
Tonprobleme mit Yamaha RX-V475
Manu85 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V475 HDMI Problem
xInsomniax am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  10 Beiträge
Suche Fernbedienungscodes für RX-V475
michael.mrak am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V475 Bildeinstellung Komponentenanschluss
Manu85 am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  2 Beiträge
RX-V475 Fernbedienungscode
siggi56 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v475 Probleme mit einem3D
spencer1986 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  2 Beiträge
Hilfe benötigt: Sony KDL-50w656 mit Yamaha RX-V675 für Tonrückführung einstellen
Martin186 am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedAydio79
  • Gesamtzahl an Themen1.382.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen