Yamaha RX-V730 und Canton Vento 880.2 DC - klingen dumpf . keine gute Kombination ?

+A -A
Autor
Beitrag
jdgil
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2014, 15:04
Hallo Experts,

hab mir neulich zu meinem Yamaha die neuen Boxen von Canton zugelegt. Nach dem Anschließen war ich etwas enttäuscht, denn der Stereo Sound (flac, mp3, Internet Radio) ist relativ flach, als ob die Hochtöne abgeschnitten wären. Die Musik wird einfach ziemlich DUMPF wiedergegeben. Die Regelung der Hochtöne im erlaubten Bereich 0 bis +6DB spürt man kaum Unterschied. Ich habe auch schon mit dem Einmesssystem Ypao herumexperimentiert (auch Direct) ... keine wesentliche Verbesserung. Beim Aktivieren von "Pure Direct", wo sogar das Display abgeschaltet wird um Signalstörung zu vermeiden, würde ich schon fast die Höchstleistung erwarten, stattdessen wird die Musik leiser und noch dumpfer !

Über Eure Tipps oder Anmerkungen würde ich mich sehr freuen.

Besten Dank
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2014, 15:27
Sind die Brücken hinten an den Lautsprecheranschlüssen drin?
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Jul 2014, 15:30
Würde jetzt auch auf die Brücken tippen, weil selten klingt eine Canton dumpf !!

Gruß Tom
jdgil
Neuling
#4 erstellt: 27. Jul 2014, 15:34
Ja, die Brücken sitzen fest (im originalen Zustand). Ich hätte gedacht, dass eher der Verstärker das Problem darstellt ?!
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jul 2014, 15:38
Hmmmmmmm, dann würde ich auf einen Bedienungsfehler des Yamaha tippen, oder die LS sind defekt


Gruß Tom
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 27. Jul 2014, 15:38
Unwahrscheinlich. Wenn die Brücken fest sitzen und du richtig verkabelt hast, dann sollte das kein Problem darstellen.

Kommt aus den Hochtönern was raus?
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 27. Jul 2014, 15:43
Ggf. fürst du am Yamaha mal einen WErksreset durch.

---> Gerät ins Standby. Dann "Standby" und "Straight" gleichzeitig drücken und dann auf INIT/ALL.
jdgil
Neuling
#8 erstellt: 27. Jul 2014, 16:52
Ja, alles resetet ... muß alles wieder einstellen ... melde mich später.
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 27. Jul 2014, 16:54
Auf Pure Direct sollte das Phänomen aber nicht auftauchen.

Halt mal dein Ohr an die Hochtöner ob da was rauskommt.
steelydan1
Inventar
#10 erstellt: 27. Jul 2014, 17:56
Welche LS waren vorher angeschlossen ? War da noch alles o.k. ?
Wurde mit den neuen LS eine neue Einmessung vorgenommen ?
Was wurde sonst verändert (Verkabelung, Aufstellung, etc.) ?


[Beitrag von steelydan1 am 27. Jul 2014, 17:57 bearbeitet]
QE.2
Inventar
#11 erstellt: 27. Jul 2014, 17:59
Hm, merkwürdig. Habe die Dinger auch, aber da ist von dumpf nichts zu spüren.
jdgil
Neuling
#12 erstellt: 27. Jul 2014, 18:27
QE.2:
zwei Fragen hätte ich an Dich:
* hast du die automatische Einmessung verwendet, oder selbst die Entfernung und dB-Pegel eingetragen ?
* wenn Du mp3 abspielst, gibt es einen Unterschied im Sound beim "Pure Direct" ?
QE.2
Inventar
#13 erstellt: 27. Jul 2014, 19:12
Hallo

Ja, ich habe die automatische Einmessung verwendet. Allerdings habe ich für bestimmte Klangeinstellungen mit Hand nachgestellt, allerdings nur im Bassbereich. Höhen fehlen bei mir gar nicht und ich lege darauf schon Wert. Ich hatte vorher schon andere Cantonboxen, aber mit fehlenden Höhen hatte ich noch nie ein Problem.
Pure direct hatte ich nur mal am Anfang probiert, ich halte da nicht soviel davon mich so zu kastrieren, ich gehe da eher konform mit der Ansicht von Nubert. Einen Unterschied gibt es da natürlich, wäre ja ein Wunder wenn nicht.
Wir haben ja in der Regel keine idealen Hörräume, also ist wohl pure direct nicht so ideal für´ s Wohnzimmer. Aber das ist natürlich Ansichtssache.


[Beitrag von QE.2 am 27. Jul 2014, 19:14 bearbeitet]
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 27. Jul 2014, 19:42
Also ganz ehrlich, entweder hast einen gravierenden Fehler bei der Programmierung gemacht, oder deine LS sind defekt !!

Gruß Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V777 vs RX-V730
BlueMöhre am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  20 Beiträge
optimale eintellung für Yamaha RX-V730
skyline500 am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  2 Beiträge
Yamaha 677 / Canton Vento Frage
h4nk am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  6 Beiträge
Ist die Belüftung für meinen RX-V730 ausreichend?
skyline500 am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 2500
Bastify am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V671 und Canton Chrono 509 DC
Audio-Newbie am 30.09.2017  –  Letzte Antwort am 01.10.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V363 mit Canton Chrono 509 DC?
sografix am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-A2050 + Canton
Weichklopfer am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RXV 2600 mit Canton Vento 890
Daywalker29 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  27 Beiträge
kalte Füsse bei Yamaha RX A740 !
bernd41844 am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedRec_out_sel
  • Gesamtzahl an Themen1.398.650
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.632.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen