Yamaha V 663 und Technisat DigiCorder HD S2 Plus Problem

+A -A
Autor
Beitrag
The_igel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2009, 14:26
Hallo,
ich habe folgendes Problem.

Ich habe den LCD Fernseher Samsung 786, den A/V Reciver Yamaha V 663 und den Digital Reciver Technisat DigiCorder HD S2 Plus vor kurzem neu gekauft.

Der HD S2 Plus ist per HDMI an den Yamaha angeschlossen und dieser per HDMI wiederum an den LCD Fernseher.

Wenn ich nun Fernsehen schauen, habe ich in unregelmäßigen Abständen, auch sehr oft hintereinander, Bild Probleme. Das Bild schiebt sich ganz schnell nach unten weg.

Ich habe nun einmal den A/V Reciver zwischen dem Fernseher und dem Digital Reciver entfernt und das Bild ist tadelos.

Meine PS3 ist ebenfalls an dem A/V Reciver angeschlossen und dort gibt es keinerlei Probleme.

Es scheint dass sich der V663 und der HD S2 nicht vertragen.
Was kann ich nun tun, damit das ganze auch mit dem A/V Reciver funktioniert?

Vielen Dank für die Antworten
erddees
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2009, 15:29
Ich denke mal, das wird ein Handshake-Problem zwischen den beiden Komponenten sein. In Ermangelung einer geeigneten neuen FW für den Yamaha-AVR schlage ich die Aktualisierung der FW für den HD S2 plus vor (soweit noch nicht geschehen).
Viel Erfolg!
The_igel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jul 2009, 15:27
Danke für die Antwort.

Ich denke auch das es genau das Problem sein wird.
Die Neue Firmware habe ich bereits auf dem Technisat installiert. Bin mir aber nicht sicher, ob es mit der alten überhaupt so ein Problem gab, ich glaube nicht.

Vom Kabel kann es auch nicht abhängen?
cribeiro
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jan 2011, 01:08
Hallo,

ich hatte auch ein ähnliches Problem, wobei ich nur Rauschen gesehen habe ("Schnee"). Plötzlich hat sich der Technisat eine neue Firmware aus dem Satellitensignal geholt und alles lief prima... bis letztem Wochenende! Jetzt ist das Problem wieder da, und Technisat antwortet meine E-Mail nicht... Kann man eine alte Firmware version installieren?

Gruß,

Alberto
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 663 Fernbedienungsproblem
Venatoris am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  14 Beiträge
einmess problem? yamaha rx-v 663
chris230686 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  8 Beiträge
einschalt problem mit yamaha rx-v 663
chris230686 am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  8 Beiträge
Yamaha RX- V 663
Maxwell53 am 20.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 861/663 Kaufberatung
jan.r am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  43 Beiträge
was macht Yamaha V 663 mit geringeren Auflösungen?
Isolator am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V 663 + Dell Studio 17 = kein Ton!
nullpeilung am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha -Technisat kompatiebel ?
kay1212 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v 663 oder Yamaha rx-v 765
stiff62 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  6 Beiträge
TrueHD und DTS Yamaha 663
werni81 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedbike1200
  • Gesamtzahl an Themen1.383.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.427

Hersteller in diesem Thread Widget schließen