rx 473 spielt keinen sound von Sony xperia z3 Android

+A -A
Autor
Beitrag
Gabriel1501
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2014, 17:32
Hallo,

ich habe ein komisches Problem. Ich versuche via Sony Xperia Z3 Compact mit der android throw Funktion Musik auf den RX zu bekommen. Ich kann den auch auswählen aber dann passiert einfach nichts. Via PC und Airplay geht alles wunderbar nur die neuen Android Geräte wollen nicht mit ihm spielen. Jemand eine Idee? Auf den TV kann ich alles streamen, nur nicht auf den rx.

Nachtrag: Habe auch verschiedenen Apps probiert wie AllShare usw. RX wird erkannt aber Abspielen geht nicht. Bei Airplay geht der RX ja von alleine an, muss ich da für DLNA Stream irgendwas vorher anmachen oder so?


[Beitrag von Gabriel1501 am 19. Okt 2014, 18:21 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2014, 08:02
Hallo

Hast du die Eingangswahl am AVR auf "Server", wenn du vom Sony-Handy streamst?
Gabriel1501
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Okt 2014, 08:25
Hi, danke für den Tipp - hatte ich so nicht - muss erstmal nachlesen wie ich dahin komme. Ich hatte erwartet, dass es wie bei Airplay geht, da muss der AV nicht mal an sein. Oder bin ich da auf dem Holzweg?

Ich hatte es mal mit der Yamaha App versucht, da ist der AV dann auf Server gegangen und ich konnte die Musik rüberschieben, allerdings nur starten, Pause ging dann nicht und es gab auch große Verzögerungen - das kann nicht richtig sein.

Ist der Komfort, den ich bei Airplay hatte jetzt gestorben? :-/
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2014, 08:56
Die "automatische Eingangswahl" funktioniert leider nur mit Airplay.
Dein Android-Handy kommt ja über DLNA, das bietet diesen Komfort leider nicht.
Man kann von Apple halten was man will, aber manche Sachen sind schon durchdacht und nützlich.

Du musst auf der FB erst mit der Scene-Taste "Net" auf die Netzwerkeingänge (Netradio, Airplay, Server) schalten und dann die kleine Net-Taste (weiter oben auf der FB) mehrmals drücken bis "Server" im Display erscheint.
Gabriel1501
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Okt 2014, 09:48
Danke, das werde ich mal probieren, obwohl dieser "Umweg" eigentlich kaum praktisch ist. Aber liegt es denn an Airplay oder an yamaha, dass es dort ein WakeUp des AVR gibt?
Gabriel1501
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Okt 2014, 18:48
Wenn ich den AVR wie von dir beschrieben anmache und auf server gehe kann ich vom Sony Andoid auch musik starten, aber sie nicht mehr anhalten. Gibt es ggf. Alternativen um besser zu streamen und auch ein wakeUp des AVR zu erreichen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschiede RX 673, 573, 473, .
Tobias1234 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  2 Beiträge
RX-V 473 und WII
O-J-K am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX 473
wailyt am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  4 Beiträge
YAMAHA RX-V 371 Sound Ton Bass Stereo RX-V 371 373 471 473
Dj_GerarD am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  11 Beiträge
Probleme mit RX-V 473
Villinger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  15 Beiträge
Yamaha 473 und Geräte anschließen
srx2011! am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  7 Beiträge
UKW rauscht mit RX-473
Pommelhorse am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  8 Beiträge
RX-V 473 zusammen mit Pana-TV - Tonproblem
miclin am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  10 Beiträge
RX-V 473 über Chinch ans Handy anschließen
heros580 am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  6 Beiträge
yamaha rx-v 473 von TV einschalten
marki74 am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGsus665
  • Gesamtzahl an Themen1.376.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.642