RX-V2065

+A -A
Autor
Beitrag
Ikkebana
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2010, 15:57
Liebes Forum,

ich besitze den RX-V2065; 2x Nubox 481 und 3x Nubox 311. Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mir bei folgenden Fragen helfen könntet:

1) Gibt es für den RX-V2065 eine Reset-Funktion um das Gerät auf die Werkseinstelungen zurückzusetzen? Wenn ja, wie geht das?

2) Die Boxen haben jeweils alle einen Schalter um die Hochtöner von brilliant auf linear zu stellen. Wenn ich einen Autosetup vom Verstärker durchführen lasse (mit dem mitgelieferten Micro und einem Stativ), führt dies dann in Abhängigkeit von der Hochtönereinstellung zu anderen Ergebnissen?

3) Müsste der Autosetup nicht bei wiederholter Durchführung immer dieselben Ergebnisse liefern? Bei mir kommt jedes mal etwas anderes raus. Mal ist die Trennfrequenz 160 Hz, mal 80 Hz, mal 120 Hz ohne dass ich irgendetwas im Raum verändert habe. Manchmal findet er als Frontspeaker "Large" manchmal "small"... (Ich bin bei der Messung auch nicht im Raum gewesen und es gab auch keinen Außenlärm etc.)


VIelen Dank im Voraus
erddees
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2010, 09:01
zu 1: Seite 63 der BA

zu 2: Ja.

zu 3: Nein.

Die automatsiche Einmessung bitte nur als Hilfsmittel betrachten. Nach der automatischen Einmessung ist man gut beraten, wenn man manuell nach seinem persönlichen Geschmack nachregelt. Das beinhaltet sowohl die Lautstärker der einzelnen Kanäle, Klangfarbe, den LS-Abstand und auch die Trennfrequenz.
Die automatsiche Einmessung dient nicht dazu, ständig eine Messung vorzunehmen, sondern nur eine, grundlegende Einstellung. Da macht man bei Neuaufstellung, bei LS-Set-Wechsel oder komplett neu, wenn meinetwegen der Standort gewechselt wurde.
Ikkebana
Neuling
#3 erstellt: 20. Sep 2010, 20:17
Lieber erddees, vielen Dank für die Hilfe. Das hilft mir sehr weiter. Ich muss noch sehr viel lesen und lernen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V2065 Zone2
Bandsalat, am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  2 Beiträge
Knacken beim Zappen RX-V2065
futzi76 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2065 per Netzwerk steuern & Lasf.FM
guidok. am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  16 Beiträge
Yamaha RX-V2065 und Antennenkabel
fabi75 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V2065 HDMI auf 15 m noch ok?
Dry2402 am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2065, Fragen zum Einmessen
Darklord1271 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  3 Beiträge
HDMI 1.4 und Yamaha RX-V2065
Moosbart am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX V2065 + NS SW 700
Markymark76 am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX V2065 Knacken beim Umschalten
diemy am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2065 mit Zusatz-Endstufe aufwerten?
kow123 am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedkaosberlin2017
  • Gesamtzahl an Themen1.389.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.719

Hersteller in diesem Thread Widget schließen