Einstellungen/EQ für Yamah RX V 475 mit Teufel Ultima 40 MK2

+A -A
Autor
Beitrag
pivo161
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mai 2015, 15:08
Moin zusammen,

ich hab den Yamaha RX-V 475 und dazu die Teufel Ultima 40 MK2.
Generell für den Einstiegsbereich ein gutes Setup, denke ich.

Ich höre darauf überwiegend Rockmusik via Spotify Connect/Airplay und spiele darauf Spiele über den PC.

Mir fällt auf, dass der Sound viel zu basslastig ist und die hohen und Mitteltöne nicht wirklich klar sind.

Bei Actionfilmen ist der Bass so laut, dass ich sie leise stellen muss, aber die Stimmen dann kaum zu verstehen sind.


Ein Freund mit vergleichbarem Setup (aktueller Onkyo AVR und Heco Victa) hat einen wesentlich klareren Sound.

LS stehen etwa 80 cm von der Wand entfernt.

Habt Ihr ein paar Einstellungstipps für den AVR für mich?

Viele Grüße


[Beitrag von pivo161 am 25. Mai 2015, 15:08 bearbeitet]
pivo161
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Mai 2015, 13:06
Hat keiner ne Idee für mich?
Oder gibt es schon einen thread, den ich übersehen habe?
ispa
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Mai 2015, 19:03
Hi,

vermutlich hast Du die falschen LS. Die zu Deiner Gesamtsituation einfach nicht passen. Da kannst Du wahrscheinlich noch so viel an der Tone Control oder am EQ herumschrauben. Wird wohl eher nichts werden. Wenn es schon grundsätzlich nicht stimmen sollte. Es ging mir damals auch so.

Und was bei Deinem Freund, in einem ganz anderen Raum und aus einem "vergleichbarem" Setup so alles aus den LS kommen sollte, ist ne ganz andere Geschichte.

Kannst Du die LS noch zurückgeben? Dann könntest Du hier, anhand eines ausgefüllten Fragebogens, die Experten um Rat bitten. Dann wird man geignete LS für Dich finden.
pivo161
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Aug 2015, 11:55
Hi zusammen,

ich möchte mein eigenes Thema hier nochmal pushen. Ich bin immer noch recht unzufrieden mit dem Sound.

Habt ihr eine Idee, wie ich die gut einstellen kann oder hat von euch sogar jemand das setup und kann mir mal seine Einstellungen/EQ posten?

VG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V477 & Teufel Ultima 40 mk2 = Kaum Bass
Baweg85 am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  30 Beiträge
Yamaha RX-V357 und Teufel Ultima 40 Mk2
Roknix am 29.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  4 Beiträge
RX-V440RDS und Teufel Ultima 40 Mk2
Conix91 am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  3 Beiträge
RX-V 1071 EQ Einstellungen
chris230686 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  4 Beiträge
RX-V375 und Teufel Ultima 40 MK2 - nicht wirklich Stereo
Michael_Gröbe am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  3 Beiträge
Anschluss mehrerer Boxen an Yamah RX-575
netdwarf am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.08.2015  –  4 Beiträge
Teufel Ultima 20 mk2 und Teufel M80/A kein Kickbass.
Lukas.Kr. am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  25 Beiträge
Param. EQ beim RX-V 677 einstellen
Ninoho am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2017  –  9 Beiträge
RX v 475 - Bananenstecker ?
schwadorf am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  3 Beiträge
RX V-475 Subwoofer unterversorgt bei Musikwiedergabe
Coree am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.577

Hersteller in diesem Thread Widget schließen