[Frage] Jetzt noch ein Yamaha Aventage aus 2013?

+A -A
Autor
Beitrag
Tobstar79
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Aug 2015, 13:00
Moin zusammen,

ich brauche mal eine Einschätzung bzw. Tendenz von euch. Es werkelt derzeit ein Onkyo TX-NR636 an einem Teufel System 4. Bin eigentlich sehr zufrieden damit. Der Raum misst knappe 16qm und ist rein auf Filme und die Xbox ausgerichtet. Aber! Mehr geht ja immer...

Ein guter Freund hat mir nun seinen Yamaha Aventage RX-A2030 angeboten für (wie ich finde sehr faire) 700 Euro. 2 Jahre Restgarantie (da Verlängerung).

Frage(n): Lohnt sich diese Anschaffung einzig von meinem Setup her; also werde ich merklich mehr aus allem herausholen können? Weiterhin... würdet ihr jetzt noch zu einem Receiver greifen, der die neuen Tonformate Atmos, Auro-3D und dtsX noch nicht drauf hat oder ist es eh egal, weil es eh noch ewig dauert bis entsprechendes Material auf dem Markt ist.

Würde mich über ein paar Meinungen sehr freuen. Sollten irgendwelche Infos fehlen, die liefere ich gerne nach.

Cheers Tobias
Hammer3er
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Aug 2015, 18:47
Kannst beruhigt noch kaufen , weil bis die ersten Bluray scheiben kommen, die 4K und anderes zeug können, vergeht noch mindestens ein Jahr. Die werden noch Kinderkrankheiten haben.
Zweitens wegen der neuen Tonformate, ist es genau so. Wen du Auro oder Atmos möchtest bist du gezwungen deine Bude neu zu gestalten mit Deckenlautsprechern und so weiter.
Drittens wen du kein 4K Fernsehen hast, ist es eher uninteressant , sich darüber Gedanken zu machen.
Viertens es ist alles mit Investitionen verbunden, und die Geräte müssen ausreifen um die aus Marketing versprechen gerecht zu werden.
computerfouler
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2015, 18:09
Die gleiche Entscheidung hatte ich auch vor kurzem, allerdings Händler und neu. Ürigens habe ich einen 4K Fernseher, sollten entsprechende Player auf dem Markt sein wird es sicher Geräte mit zwei HDMI Ausgängen geben, dann ist das kein Problem.
Den Aufpreis für die neue Modelreihe ist mir HDMI2.0 mit HDCP2.2 nicht wert.

Der 2030 ist übrigens ein Traum, begeistert mich auf der ganzen Linie.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Lineup 2017 Teil 2 (Aventage)
Zille89 am 12.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  744 Beiträge
Yamaha Lineup 2015 Teil 2 (Aventage)
Passat am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  4159 Beiträge
Garantieverlängerung bei Aventage Serie jetzt 5 Jahre?!
Mekali am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  6 Beiträge
Yamaha Aventage Receiver RX-A 1050 und DTS:X
Baschtl-Waschtl am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  12 Beiträge
Garantieverlängerung für Aventage-Geräte
Passat am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  5 Beiträge
Yamaha Lineup 2013 (Teil II): RX-A730, 830, 1030, 2030, 3030
julee am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2017  –  866 Beiträge
Yamaha Lineup 2013 (Teil IV): RX-S600, RX-S600D
Passat am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  103 Beiträge
Yamaha A2 DSP, Eine Frage.
beehaa am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  15 Beiträge
Aventage 3020 für 1569 euro?
nsitt am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  8 Beiträge
Kann Aventage-Serie Gapless-Wiedergabe?
Meyersen am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.407

Hersteller in diesem Thread Widget schließen