RX-V679: Warum NICHT 5.1Bi-Amping UND 2. Zone?

+A -A
Autor
Beitrag
Desecrator
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2015, 20:27
Hallo zusammen,

meine zentrale Frage ist: wieso kann ich am RXV679 nicht gleichzeitig 5.1 per Bi-Amping UND eine zweite Zone nutzen?

Ausführlich: man lese die Anleitung.
Seite 23: man könnte per Bi-Amping die Front-Speaker auf FRONT + SurroundBack/Bi-Amping anschließen
Seite 104: Einstellmöglichkeiten 5.1Bi-Amp ODER 7.1+2.Zone
Seite 83: will ich Zone 2 nutzen, muss ich in den Einstellungen auf "7.1+2. Zone" schalten.

Meine Frage nun: wieso sollte ich nicht BI-Amping UND 7.1+2. Zone nutzen können?
Schaltet das Gerät irgendwas anders, wenn man 5.1BiAmping wählt? Auf Seite 23 steht aber noch extra, dass die Signale von FRONT und SurroundBACK identisch sind.
Dann kann ich dort doch einfach die Fronts als Bi-Amping nutzen und dem Gerät sagen, er soll 7.1+2. Zone abspielen, oder?

Ich bin verwirrt... bitte helft mir
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2015, 20:33
Weil er ,nur' 7Endstufen hat und bei 5.1 mit Bi-Amping ja schon alle beschäftigt sind.
In der BDA muss man sich vermutlich dass als ODER vorstellen: 7.1 oder 2te Zone
Desecrator
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2015, 20:51
ne eben nicht, denn ich hab ja standardgemäß 7.1 dran hängen UND die zweite zone aktiv.
darum bin ich ja verwirrt - denn auch bei 5.1 bi-amping braucht er ja nur seine 7 endstufen UND könnte doch die zweite zone bedienen?!?
KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2015, 21:08
Du kannst nicht im Wohnzimmer 7.1 hören und gleichzeitig in Zone 2 was anderes laufen lassen.
Du hast zwar 9 Lautsprecheranschlüsse - aber die werden je naxh Betriebsart per Relais mit den Endstufen verbunden. Und Endstufen gibt es genau 7 in dem Gerät.
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2015, 21:15
Bei aktiver Zone 2 gibts in Zone 1 nur 5.1

Und vergiss biamping, bringt nix...

http://av-wiki.de/bi-wiring_und_bi-amping
Passat
Moderator
#6 erstellt: 24. Okt 2015, 10:36
Warum 5.1 Bi-Amping und Zone 2 nicht geht, 7.1 + Zone 2 aber ist ganz einfach zu erklären:
Bei 7.1 + Zone 2 werden die Surround Back-Endstufen auf die Zone 2 umgeschaltet, wenn man die einschaltet.
Du hast dann in der Zone 1 aber nur noch 5.1.
7.1 und Zone 2 gleichzeitig geht also nicht.
Es wird automatisch in der Hauptzone zwischen 7.1 und 5.1 umgeschaltet, je nachdem, ob die Zone 2 aktiv ist oder nicht.

Bei 5.1 Bi-Amping geht das nicht, denn da würde ja nur noch der Hochtonzweig oder der Baßzweig der Fronts ein Signal bekommen, da die andere Endstufe dann ja die Zone 2 befeuern würde.

Willst du 5.1 Bi-Amping und Zone 2, so musst du an die Zone 2 Preouts einen Verstärker oder Aktivlautsprecher anschließen.

Dann würde auch 7.1 und Zone 2 gleichzeitig gehen.

Grüße
Roman
Desecrator
Stammgast
#7 erstellt: 24. Okt 2015, 18:47
Super Passat, danke dir für die Erklärung

Ich war jetzt noch weiter von KuNiRider verwirrt - denn 7.1 Film schauen und in Zone2 Radio hören geht natürlich.
Aber dank deiner Erklärung habe ich das nun gerafft

Danke euch!
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 24. Okt 2015, 19:40

Desecrator (Beitrag #7) schrieb:

denn 7.1 Film schauen und in Zone2 Radio hören geht natürlich

nicht
Desecrator
Stammgast
#9 erstellt: 24. Okt 2015, 20:20
was die Einstellungen und das Display angeht eben schon - schließlich musste ich in den Einstellungen ja "7.1+Zone2" wählen. Und das Display zeigt mir 7.1 an - auch wenn Zone 2 läuft.
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 24. Okt 2015, 20:30
Das Display zeigt ja nur an was reinkommt...
Desecrator
Stammgast
#11 erstellt: 25. Okt 2015, 17:05
ja, ich hätte ja auch nicht danach gefragt, wenn die Anleitung das gleich richtig erklärt hätte.
aber da steht ja nur sozusagen "entweder 7.1+2.zone ODER bi-amping und 5.1". Das verwirrt und macht erst mal keinen Sinn.
Passat
Moderator
#12 erstellt: 25. Okt 2015, 17:49
Das, was in der Anleitung bzgl. der Konfiguration steht, gilt nur für die Lautsprecherausgänge.
Der Zone Pre-Out ist da außen vor.

Grüße
Roman
EinHAM
Neuling
#13 erstellt: 25. Mrz 2016, 18:25
Hallo zusammen,
noch eine Überlegung zum Thema.

Ich benutze meinen RX-V 777 nur als "Stereoanlage" und benötige wie in alten Zeiten nur die Lautsprecher Umschaltung A oder B .

Hat jemand einen "workaround/trick" gefunden wie man die ungenutzten Endstufen auf ein Front LS-Paar mit Bi-Amp und ein zweites LS-Paar in Zone 2 im Modus 7 CH + 1Zone verteilen kann?

Wäre es möglich z.B. die ungenutzten "Surround" Ausgänge manuell einzuschalten und anstelle der "SurroundBack/Bi-Amping" Ausgänge zu nutzen wenn 7 CH +1Zone konfiguriert ist?

Werden beim Bi-amp Betrieb jeweils Hochpass bzw. Tiefpass Filter
intern geschaltet?
Ich nutze nur den "Straight" oder "Pure direck" mode.

Ich habe die obige Anmerkung Bi-Amp bringt nix gelesen: http://av-wiki.de/bi-wiring_und_bi-amping .

Dennoch bei Bi-amp Konfiguration zeigt sich nach der YPAO Einmessung ein linearer Frequenzgang.
Und auf Zone 2 möchte ich nicht verzichten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V679 mit WLAN-LS?
tompi13 am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  7 Beiträge
RX-V679 - YPAO Subwoofer Einmessung
CommanderROR am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V679 - 2 Zonen Einstellungen
timohzbs am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V379 Bi-Amping?
Chris1612 am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  4 Beiträge
Yamaha rx-v675 Zone 2
Daniel_111 am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  3 Beiträge
RX-V679 TV in Mainzone und Airplay in Zones 2?
media.city am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V 757 "Zone 2" und Bildsignale
rolo62 am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  25 Beiträge
RX-V679 Amazon Echo Dot
Inotali am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2017  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V679 Server aktualisieren
Insane91 am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  5 Beiträge
rx-a3060 - 5.2.4+zone 2 möglich?
Vegetationboyy am 22.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.858

Hersteller in diesem Thread Widget schließen