rx-830a und Pa System an Pre Out Volume fixed

+A -A
Autor
Beitrag
tschuheida
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2015, 06:55
Guten morgen liebe Experten

Ich habe ein Problem!
An meinem Yamaha Rx-830A habe ich ein Pa System über die Pre Outs angeschlossen.
Ich verwende das Pa System einzig und allein zum Musik hören.
Kann ich es irgendwie hin bekommen das ich das Pa System über den Verstärker laut leise stellen kann.
Im Moment muss ich die Lautstärke direkt am Subwoofer der Pa Anlage laut leise stellen.
Das ganze ist ziemlich nervig da man jedes mal aufstehen muss um direkt am Pa System die Lautstärke regeln muss.
Wenn ich es ganz normal mit der Fernbedienung regeln möchte sagt der Yamaha Volume fixed.
Kann ich diese Einstellung irgendwie ändern.
Der Grundgedanke ist die Pa Anlage auf ein festes Level zu trimmen und dann mit dem Verstärker die Lautstärke zu regeln.
Der Anschluss über die Kopfhörer ist eher Suboptimal da kratzgeräusche zu hören sind.
Klingt in etwa wie eine Schallplatte und nebenbei brummt es ein wenig.
Ich empfinde den Kopfhöreranschluss als Notlösung.
Was kann ich machen damit ich zum Regeln der Lautstärke nicht immer hinter die Pa Anlage in der letzten Ecke klettern zu müssen.

Vielen Dank
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2015, 07:54
Der Front Pre-Out sollte darauf reagieren, genau wie der Zone 2 Ausgang.
tschuheida
Neuling
#3 erstellt: 10. Dez 2015, 08:12
Ich habe die Pa Anlage am Zone 2 Pre Out.
Ich kann jetzt sogar in Zone 2 die Lautstärke regeln das Problem es geht dann nur an oder aus.
Soll heißen wenn ich jetzt einen tick lauter mache habe ich die voreingestellte Lautstärke der Pa Anlage also richtig laut.
Zwischen laut und leise liegt nur an oder aus.
Mehr nicht
Passat
Moderator
#4 erstellt: 10. Dez 2015, 15:42
Anleitung lesen!
Bei der Zone 2 kann man einstellen, ob die Lautstärke fix sein soll oder variabel.
Um in der Zone 2 die Lautstärke regeln zu können, musst du das natürlich auf variabel stellen und dann auch die Fernbedienung auf Zone 2 umstellen, sonst regelst du die Lautstärke in Zone 1 und nicht in Zone 2.

Grüße
Roman
tschuheida
Neuling
#5 erstellt: 10. Dez 2015, 20:13
Danke für die Antwort.
Ich kann die Lautstärke rauf und runter regeln leider nur ohne Effekt.
Die Mindestlautstärke beim Yamaha ist von -80 bis plus irgwndwas.
Wenn ich jetzt in Zone 2 einen halben Punkt lauter mache liegt direkt die eingestellte Lautstärke der Pa Anlage an.
Das heißt bei -79,5 ist die Pa Anlage mit voller Leistung da von -79,5 bis + 16 passiert nichts mehr.
Der Lautstärke Regler vom Yamaha ist in Zone 2 sozusagen ein besserer ein aus Schalter.
Es wäre nicht so schlimm wenn ich für die Pa eine eigene Fernbedienung hätte leider unterstützt die Pa Anlage dies nicht.
Und mal eben die Lautstärke regeln bedeutet in die letzte dunkle Ecke klettern.
Ich habe schon etliche Beiträge aus eurem Forum gelesen und die Anleitung vom Yamaha zum 3 ten mal Gelesen leider komme ich an diesem Punkt nicht weiter.
Ich hätte nur noch die Idee ein Mischpult oder ähnliches zwischen zu schalten was eher suboptimal wäre.
I
std67
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2015, 20:19
lies doch nochmal den Post von "Passat"
tschuheida
Neuling
#7 erstellt: 10. Dez 2015, 21:28
Die Zone 2 ist auch nicht mehr fixed ich kann dort lauter oder leiser machen nur ohne Effekt.
Von Mute bis einen halben Punkt richtung laut ist die Pa Anlage mit voller Leistung da..
Ich kann bis +16 hoch drehen und es passiert nichts mehr.
Auch habe ich auf der Fernbedienung die Zone 2 Eingestellt sonst könnte ich ja nicht hoch drehen ohne Effekt.
Wie gesagt es schaltet bei -79,5 die Pa mit voller Leistung ein darüber passiert nichts mehr.
tschuheida
Neuling
#8 erstellt: 10. Dez 2015, 21:32
Und ich kann nirgendwo Zone 2 auf variabel stellen.
Wahrscheinlich bin ich einfach zu blöd trotzdem nervt mich das wie die Pocken
Passat
Moderator
#9 erstellt: 10. Dez 2015, 23:52
OK; ich hab mal in der Anleitung geschaut.
Die Zone 2 Pre-Outs lassen sich beim RX-A830 nicht in der Lautstärke regeln.
Die Lautstärke lässt sich in Zone 2 nur regeln, wenn dafür die eingebauten Endstufen benutzt werden.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-A830 Lautstärkeregelung am Pre-Out
mojoh am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  6 Beiträge
Yamaha HTR 4069 - Volume fixed
Jordy23 am 18.05.2017  –  Letzte Antwort am 22.05.2017  –  3 Beiträge
RX-A1020 Pre-out Pre-In
Actimel_ am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  3 Beiträge
Yamaha - RX-V773 - Front-Pre-Out Problem
djOli88 am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V773 PRE OUT Pegel
KlaRa54 am 14.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  5 Beiträge
Volume bei Yamaha RX-V
allstar81 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V6/777: Pure Direct und Pre-out
Franzkappa am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  3 Beiträge
[Gelöst] Yamaga RX-V477 HDMI in und Pre-Out
ferdynator am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  9 Beiträge
RX-V773, RX-A820 Pre Out
EnduMan am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  2 Beiträge
Front Pre-out am Yamamha RX-A 820
Samsunggucker am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedClau_Cristiansen
  • Gesamtzahl an Themen1.382.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.394

Hersteller in diesem Thread Widget schließen