Yamaha RX 579 und Dolby Atmos

+A -A
Autor
Beitrag
BliBlaBlo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2016, 18:27
Hallo,

ich sags gleich... ich bin ein Audio-Noob Also bitte um Umsicht bei meiner Frage

Ich hab mir jetzt einen neuen AV-Receiver bestellt. Nämlich den Yamaha RX 579. So von den Specs denk ich mir reicht der Receiver eigentlich für mich voll aus und mit dem Vorgänger den ich bis jetzt hatte war ich immer sehr zufrieden.

Gut... jetzt habe ich als totaler Audio-Noob gelesen, dass Dolby scheinbar diesen Atmos Codec (sagt man so dazu?) herausgebracht hat, mit dem der Sound halt noch mehr wie im Kino ist (mit Sound von oben ect...)
Jetzt könnte ich mir vorstellen, dass bald recht viele Filme von iTunes/Netflix/Prime ect damit daher kommen werden?!?

Jetzt meine Frage... der RX 579 kann mit dem Atmos scheinbar nicht umgehen?!? Was wenn ich jetzt einen Film schaue, der diesen Codec verwendet? Bekomm ich dann ein fallback auf einen kompatiblen Surround-Sound Codec? Oder ist dann einfach alles schlecht?
Ist der RX 579 eine Investition in bereits veraltete Technologie?

Danke für jegliche Aufklärung
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2016, 18:30
Der kann kein Atmos, du bekommst normales 5.1 oder 7.1 zugespielt
BliBlaBlo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2016, 18:32
Also hab ich quasi immer einen Fallback auf "normales" Surround?!? Also quasi halb so schlimm wenn man auf den 3D Sound verzichten kann?!?

Danke für die schnelle Antwort!!!!!
std67
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2016, 18:33
Hi

und so lange die Streamingdienste keinen HD-Ton anbieten gibts von denen auch eh kein Atmos

Grundsätzlich sind diese Formate aber abwärtkompatibel, kannst den Yamaha also problemlos nutzen
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2016, 18:34

BliBlaBlo (Beitrag #3) schrieb:
Also quasi halb so schlimm wenn man auf den 3D Sound verzichten kann?!?

so ist es
BliBlaBlo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jan 2016, 18:35
Spitze... vielen lieben Dank nochmal für die schnellen Antworten
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2016, 18:36
Bis Netflix und Co mal mit Atmos senden ist der 579 ein Museumsgerät
Mickey_Mouse
Inventar
#8 erstellt: 04. Jan 2016, 18:42
also Atmos würde dir eh nur etwas nutzen wenn du auch Decken- oder Höhen-Lautsprecher (mindestens zwei) einsetzen würdest, sonst hast du davon keinen Vorteil.

Dolby Atmos kommt "Huckepack" auf Dolby TrueHD oder Dolby-Plus (das bieten doch einige Streamingdienste an, also wäre theoretisch auch Atmos darüber möglich). Da werden dann zusätzlich "Koordinaten" für die "Sound-Objekte" mitgeliefert. Hast du kein Atmos, dann wird einfach der 5/7.1 ganz normal ausgegeben, ohne weitere "Koordinaten-Umrechnung".

Zur Zeit ist es aber eher so, dass sich die Leute beschweren, weil es kaum Filme mit deutschen Atmos Ton gibt. Die meisten Filme (z.Z. dürften das so bummelig 30 sein?) gibt es nur mit englischer Atmos Spur.
ice.6reaker
Stammgast
#9 erstellt: 08. Jan 2016, 13:51
Hätte hierzu auch eine Frage: lässt sich der RX-V775 irgendwie Aufrüsten um in den Genus von Dolby Atmos zu kommen?


[Beitrag von ice.6reaker am 08. Jan 2016, 13:52 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 08. Jan 2016, 13:53
Nein, gibts nur in der Aventage Serie
Passat
Moderator
#11 erstellt: 08. Jan 2016, 14:00
Nein.
Der verbaute Prozessor ist dafür viel zu schwach.
Nicht einmal die Nachfolger 777 und 779 haben dafür einen Prozessor mit genug Leistung.
Und auch nicht einmal die Vorstufe CX-A5000, deren Prozessor schon deutlich leistungsfähiger ist als der im 775.

Der kleinste Yamaha mit Dolby Atmos ist der RX-A850.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A1050, BiAmping und Dolby Atmos
Baschtl-Waschtl am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  19 Beiträge
Klipsch Dolby Atmos mit Yamaha RX A3060
Thomas_hagg am 10.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  10 Beiträge
Yamaha RX-Ax050 - Einrichtung Dolby Atmos
McFlorky12 am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V777 Dolby Atmos oder alternative
philipp1983 am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  2 Beiträge
Dolby Atmos 9.2.2 Endstufe
Gameldar am 01.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  10 Beiträge
Yamaha RX-A3030 Dolby Atmos ?
Hans-Dampf1979 am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  8 Beiträge
Dolby Atmos YAMAHA RX-A2050
Jimmine am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  14 Beiträge
RX 1050 und 2050 und Dolby Atmos
Junger_Schwede am 10.06.2016  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  3 Beiträge
Yamaha Rx-V 579 umschalten zur xbox
twinjet2501 am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A3040/2040 Hinweise zum Einbau von Deckenlautsprechern für Dolby Atmos und Präzens
onkyoaner58 am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedMarco312
  • Gesamtzahl an Themen1.376.646
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.971