RX-V 473 über Chinch ans Handy anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
heros580
Neuling
#1 erstellt: 25. Mrz 2016, 01:09
Hallo zusammen, also ich habe einen 3 Jahr alten RX-V473. Leider ist bei diesem der Netzwerkanschluss defekt. Kostenvoranschlag lag bei 430€ lohnt sich also absolut nicht das machen zu lassen. Um weiterhin Internetradio und z.b. MP3 zu hören wollte ich das Handy (Samsung Galaxy S4) mit dem Verstärker verbinden. Mein Plan war den Kopfhöreranschluss mit einem Adapter von 3,5 Klinke auf Chich über einen der AV oder dem Sound Eingang zu bringen. Ich habe es mit einem S4, S5 mini, Laptop und MP3 Player probiert. Kein Erfolg. Um die Stecker und Kabel zu testen habe ich es an einem sehr alten Verstärker über den Phono Eingang probiert und es klappt. Also mit den Geräten, Stecker und Kabeln geht es.
Wo liegt mein Fehler, fehlt da noch irgendwas oder geht das so nicht.?
Vielen Dank
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 25. Mrz 2016, 01:20
Hi heros,

du nimmst dein Handy, solch ein Kabel https://m.thomann.de/de/cordial_cfy_3_wcc.htm?ref=mpd_aa_2 und schließt es am Eingang "AV 5" an.
Dann musst du im Menü auch einstellen, dass du den analogen Eingang und nicht den digitalen nutzt.
Zudem solltest du am Handy immer den vollen Pegel ausgeben und mit dem Verstärker die Lautstärke regeln.
heros580
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2016, 01:31
Hallo Donsiox,
das werde ich ausprobieren. Vielen Dank für die extrem schnelle Hilfe
Melde mich sobald es geklappt hat.
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2016, 14:01
Das geht viel einfacher.
Handy mit 3,5mm Klinkenkabel an der Buchse "Audio" am Front-Panel anschliessen, "V-Aux" auf der Fernbedienung drücken, fertig.

Die Wiedergabe-App am Handy muss evtl. auf eine hohe Lautstärke eingestellt werden.
heros580
Neuling
#5 erstellt: 26. Mrz 2016, 16:28
So Fehler gefunden.
Das was ich vorher alles schon probiert hatte klappt. Mein Problem war, dass ich am Verstärker nicht laut genug gemacht habe. Normalerweise hören wir um die -50 bis 55. Um über das Handy, MP3 Player usw was hören zu können muss ich auf -10 stellen. So laut hatte ich das natürlich nicht probiert Nachdem ich jetzt nochmal die Firmware 1.16 per USB aufgespielt habe klappt der Netzwerkanschluss auch wieder. Was man mir bei dem Kostenvoranschlag für 430€ verkaufen wollte hinterfrage ich jetzt einfach mal nicht
Also nochmal Danke für die Unterstützung!
std67
Inventar
#6 erstellt: 26. Mrz 2016, 17:44
Hi

Vor allem musst du dass Handy auf Max Lautstärke stellen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 473 und WII
O-J-K am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Probleme mit RX-V 473
Villinger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  15 Beiträge
RX-V 473 wird von Fernseher nicht erkannt
MAiniak1 am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  2 Beiträge
Yamaha rx v 473 problem mit lautsprechern
lubabaluba am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  4 Beiträge
yamaha rx-v 473 von TV einschalten
marki74 am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  4 Beiträge
RX-V 473 Dolby Digital an?
iToph am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  4 Beiträge
HDMI Problem Yamaha RX-V 473
BieneMaja93 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  9 Beiträge
Kopfhörerverstärker an Yamaha RX-V 3067 anschließen
Thraxas am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  4 Beiträge
RX-V 473 zusammen mit Pana-TV - Tonproblem
miclin am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRangerlutz
  • Gesamtzahl an Themen1.382.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen