Yamaha RX-V565 mit Stereo-Boxen betreiben?

+A -A
Autor
Beitrag
Tsoumaz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Feb 2010, 02:08
Hallo,

ich habe nach langem Hin- und Her noch den Yamaha RX-V565 im MM für 299,- erhalten. Mußte nachbestellt werden.
Ich habe allerdings z.Zt nur 2 Stereo-Boxen. Für 5.1 oder 7.1 Boxen muß ich erst wieder ansparen.
Im Handbuch steht aber leider nichts, wie ich 2 Stero-Boxen anschließen muß/kann und die Suche hat mich auch nicht weiter gebracht.

Das Einmessen kann ich mir ja aber wahrscheinlich vorerst damit sparen. Ich möchte nur die Funktionsfähigkeit des Gerätes erstmal durchtesten.

Hat jemand an dem 565 Stereo-Boxen angeschlossen?
Papierkorb
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2010, 02:17
Du kannst auch nur eine box anschliessen... kein problem.
Und die stero boxen kommen ganz normal an die front ausgänge, genau wie es im 5.1 auch der fall wäre
LordHeruur
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2010, 18:14
Ich grabe mal für meine Frage diesen alten Thread aus....

Also, ich möchte mir wohl den RX-V565 zulegen und dann die beiden "Sourround Back / Bi Amp"-Anschlüsse für zwei Stereo-Boxen verwenden und dann wie mir mal von LambOfGod vorgeschlagen wurde, die Config des Routers im Receiver so einstellen, dass bei Stereo-Sound nur diese beiden Stereo Boxen verwendet werden.
Hat das schon jemand gemacht? Klappt das beim RX-V565?
burli0
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jul 2010, 21:08
ja das geht selbstverständlich.
ich hab den 765 im biamp.

(die "config" is nicht unbedingt entscheidend, wenn sie auch natürlich richtig gemacht werden soll: bei stereo "straight" oder "pure direct" kommts jedenfalls auf die fronts.)


[Beitrag von burli0 am 23. Jul 2010, 21:11 bearbeitet]
LordHeruur
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jul 2010, 21:59

burli0 schrieb:
ja das geht selbstverständlich.
ich hab den 765 im biamp.

(die "config" is nicht unbedingt entscheidend, wenn sie auch natürlich richtig gemacht werden soll: bei stereo "straight" oder "pure direct" kommts jedenfalls auf die fronts.)


Ausgezeichnet!
Aber so ganz verstehe ich das noch nicht mit dem Biamp und den Fronts. Bei den Fronts würde ich ja schon meine beiden 5.1 Front-Boxen anschließen (weil die soll er ja im 5.1 Betrieb als Fronts benutzen) und bei den Biamp-Anschlüssen würd ich meine Stereo-Boxen anschließen, die ganz woanders im Raum stehen.
burli0
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jul 2010, 22:24
ahaaaa. missverständnis, sorry.
2 "zusätzliche" stereoboxen. na das geht net an den sur. anschlüssen. diese "stereo"boxen müssen an den front-anschlüssen hängen. im rahmen der 5.1 aufstellung.
(deine stereo)boxen im biamp betrieb als fronts plus 3.1 zum regulären 5.1. das geht. (könnte/sollte? auch den besten 5.1 klang geben.)

2 stereoboxen "die ganz woanders stehen", also ausserhalb des 5.1, geht nur mit zone 2 oder bei avr mit speaker A/B möglichkeit oder nem externen A/B-"umschalter".


[Beitrag von burli0 am 23. Jul 2010, 22:32 bearbeitet]
LordHeruur
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Jul 2010, 08:20

burli0 schrieb:

2 stereoboxen "die ganz woanders stehen", also ausserhalb des 5.1, geht nur mit zone 2 oder bei avr mit speaker A/B möglichkeit oder nem externen A/B-"umschalter".



Ja, das hatte ich schon befürchtet.
Aber weil LambOfGod diesen genialen Vorschlag gemacht hatte, hatte ich wieder Hoffnung geschöpft mir doch einen Yamaha holen zu können. Will nämlich "unbedingt" einen Yamaha aufgrund des niedrigen Verbrauchs im Standby-Passthrough.

Muss mal bei Sony anfragen wie es mit dem Verbrauch beim neuen STR-DH810 aussieht, der hat eine Zone 2. Zur Not bleiben mir ja nur die Onkyos, aber der Verbrauch im Standby-Passthrough ist ja nicht wirklich vertretbar.
burli0
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Jul 2010, 12:05
die 2 "stereo-boxen" als fronts IM 5.1 zu benutzen geht für dich nicht (gut)?? schon probiert?
LordHeruur
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Jul 2010, 12:40

burli0 schrieb:
die 2 "stereo-boxen" als fronts IM 5.1 zu benutzen geht für dich nicht (gut)?? schon probiert?

Ne, das wäre nicht gut.
Die sollen nur für Musik bzw. meinen PC sein. Mein PC steht in der linken Hälfte des Raumes und die Stereo-Boxen sind passend um den Schreibtisch positioniert. Das 5.1-System ist um mein Bett arrangiert in der rechten Hälfte des Zimmers. Es sind also definitiv 2 Zonen, da lässt sich nichts dran drehen.
burli0
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 24. Jul 2010, 13:05
ah klar.
dann wär das mitm 565 wohl mit so ner "LS umschaltbox" am einfachsten realisierbar. is doch simpel. muss bloss 10A aushalten. sowas "muss" es doch fertig geben. oder sonst gebastelt.
zb die onkyos haben A/B glaub ich.


[Beitrag von burli0 am 24. Jul 2010, 13:06 bearbeitet]
LordHeruur
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Jul 2010, 13:11
Ja, so was gibt es.
Hab mal spontan den hier gefunden:
http://cgi.ebay.de/L...-8-Ohm-/300448259106

Sicher, dass du 10 A und nicht 10 Ohm meintest?
burli0
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 24. Jul 2010, 13:18
GANZ sicher. weil die tatsächliche leistungsfähigkeit der box vom max. STROMfluss (A) abhängt und überhaupt nicht vom widerstand der boxen.
SEHR WAHRSCHEINLICH ist die diesbezügliche leistung dieser box so schwach, dass sie sich um die A-angabe herumdrücken ODER sie sehen sie für den durchschnittlichen kunden als nicht aussagekräftig an.

aber egal. zu dem preis kann man sie nehmen. bei längerer zeit VOLLGAS könnte sie warm werden, wennwenn... - zu ERWARTEN ist das nicht.
jedenfalls für grösstmögliche berührungsfläche aller kabel mit den box-anschlussbuchsen sorgen.


[Beitrag von burli0 am 24. Jul 2010, 13:22 bearbeitet]
LordHeruur
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 24. Jul 2010, 23:20
Alles klar, ich werd mir dann mal alles zulegen, sobald das nächste Gehalt kommt.
Ich bin so froh: Doch Yamaha und nichts was im Standby-Passthrough noch 30 W frisst!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V565 mit 4 Ohm Boxen
Bookutus am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  4 Beiträge
yamaha rx-v565
volvov70 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V565
Muppi am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  16 Beiträge
HILFE! Yamaha RX-V565+Playstaion3 Soundproblem!
Davey80 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  19 Beiträge
Hilfe bei Yamaha RX-V565
josy am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V565 verliert Einstellungen
musik_toni am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V565 Lautsprecher weg
Michi84LM am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX v565 Hilfe benötigt
hiaslhiasl am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  2 Beiträge
Tonumschaltverzögerung am RX-V565
tora_x am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  3 Beiträge
Unterschied Yamaha RX-V565 & RX-V567
tama1974 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOrmen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.036