Aufrüsen vom Yamaha RX-V673 zum RX-A2050 sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
Galaxy12
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2016, 17:25
Ich habe eine etwas "besondere" Verstärkerkombination in meinem Fernseh-/Computerraum.
Die Fernsehabteilung wird mit einem 65 Zoll Panasonicmonitor betrieben. Hier ist ein Yamaha RX-V673 angeschlossen mit einer 7.1 Bestückung.
Im Absatnd von einem Meter stehen drei Computermonitore, die an drei Rechnern hängen. Diese sind an optisch an einem Yamaha RX-V663 angeschlossen mit einer 5.1 JBL-SCS200 Bestückung.

Da ich gerne auch noch Dolby Atmos hätte, aber nicht von der 7.1 auf 5.1.2, sondern auf 7.1.2 wechseln würde, dachte ich an folgende Änderung:
Die beiden Verstärker und die JBL-Anlage würde ich verkaufen.
Statt zwei Verstärkern kommt der Yamaha RX-A2050 zum Einsatz. Die Computer werden mit zwei separaten Boxen (schon vorhanden) und dem SW von Nubert in Stereo bespielt.

Im Filmsetup müsste ich zu den Frontlautsprechern (Tannoy Reveal mit Center) noch zewi passende Deckenlautsprecher anschaffen.
Macht das Sinn, oder ist das Stereosetup für die Computer so nicht zu realisieren?

Danke für Eure Ideen!
Galaxy12
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Aug 2016, 16:27
Passat hat in einem anderen Thread geschrieben:
Der RX-A2060 hat neu:
- Streamingdienst qobuz
- Winkelmessung
- Extra Bass und Compressen Music Enhancer auch für Zone 2 und 3
- Volume Equalizer (= Loudness) für Zone 2 und 3
- Die HDMI-Zone 2 kann nun alle Quellen ausgeben und nicht nur HDMI-Quellen
- PEQ nun ab 15,6 Hz anstatt 31,2 Hz einstellbar
- Backup der Einstellungen in einem geräteinternen Speicher möglich
- Dolby Pro Logic etc. sind entfallen

Bedeutet insbesondere der Punkt:
Die HDMI-Zone 2 kann nun alle Quellen ausgeben und nicht nur HDMI-Quellen
dass ich an einem extra Stereoboxenpaar mit dem älteren Model keine Quellen über Toslink ausgeben kann?

Dann wären meine umstiegspläne ja nur mit dem neuen Model realisierbar, oder?
steelydan1
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2016, 19:25
HDMI-Zone 2 bezieht sich auf den 2ten HDMI-Monitorausgang.
Das hat nicht mit der Zone2 für reine Audiosignale zu tun.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A2050 + Canton
Weichklopfer am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  5 Beiträge
Update Yamaha RX-A2050
Jimmine am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  9 Beiträge
Yamaha RX V673: Subwoofer
Dome79 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-A2050 Update Probleme
Mekali am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  2 Beiträge
RX-A1060 oder RX-A2050
marwie am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 24.06.2017  –  2 Beiträge
Bananenstecker Yamaha RX V673
Snewi am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V673 Fragen
nersd am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V673 Fragen
-Lamy- am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V673 rauscht
-Lamy- am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673
hifiharri am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedATTI1986
  • Gesamtzahl an Themen1.412.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.016

Hersteller in diesem Thread Widget schließen