Probleme mit RX-V1073 und UHD

+A -A
Autor
Beitrag
ktuth
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2016, 10:44
Hi Experten,

ich schaffe es irgendwie nicht, meine Fire TV 4k/UHD Box über den RX-V1073 mit dem TV (Philips 55PUS7909) so zu koppeln, dass die Fire TV Box auch in UHD/4k abspielt.
Fehlermeldung der Fire TV Box ist sinngemäß "Der HDMI Eingang des TV unterstützt kein HDCP 2.2, weshalb die 4k/UHD Auflösung nicht zur Verfügung steht"
Ausprobiert habe ich schon:
- anderes HDMI Kabel
- anderen HDMI Eingang am RX-V
- erweiterte Settings des RX-V: Monitor Check deaktiviert
- Video Setup im RX-V in folgenden Konfigurationen ausprobiert:
1) Direct
2a) Processing, Resolution passthrough, Seitenverhältnis passthrough
2b) Processing, Resolution 4k, Seitenverhältnis passthrough
2c) Processing, Resolution 4k, Seitenverhältnis 16:9
=> bei allen Test Fehlanzeige
- alle anderen HDMI Geräte vom RX-V getrennt

Was allerdings funktioniert ist, wenn ich die Fire TV 4k Box direkt an den TV anschließe?!

Ich möchte aber gerne über den RX-V gehen.
Wer weiss Rat?

Vielen Dank für eure Hilfe,
ktuth
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2016, 10:47
Steht doch da... dein AVR kann kein HDCP2.2, also geht es nicht

Da die Fire TV Box keinen weiteren Ausgang hat bleibt dir nur der Anschluss an den TV oder einen HDMI Switch mit HDCP 2.2 Unterstützung und optical Out
ktuth
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2016, 11:01
OK, das ist eindeutig. Ich habe im Manual leider keine Info zum unterstützten HDCP-Versionsstand gefunden. Woher hast du diese Information denn?
Darf man hoffen, dass Yamaha das über ein Firmware Update löst? Was soll ich ansonsten mit der tollen 4k Funktionalität des RX-V anfangen?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2016, 11:04
Das geht nicht per Firmwareupdate, die Kiste ist zu alt und hat die entsprechende Hardware nicht.

Die 4K Funktion ist quasi nutzlos, nur Werbegeschwurbel
ktuth
Neuling
#5 erstellt: 04. Nov 2016, 11:08
Na, dann habe ich ja was tolles gekauft...
Danke für die Antwort
Passat
Moderator
#6 erstellt: 04. Nov 2016, 14:46
Nutzlos nicht.
Der 1073 kann 4k mit 24p/25p/34p, also dem, was mit HDMI 1.4 maximal geht.

Bei Erscheinen des 1073 gabs noch kein HDMI 2.0 und auch noch kein HDCP 2.2, ergo kann so etwas auch gar nicht in der Anleitung erwähnt werden (außer, die Schreiber wären Hellseher gewesen, die in die Zukunft schauen können).
Der 1073 stammt von 2012, die Spezifikationen von HDMI 2.0 und HDCP 2.2 wurden erst 2013 veröffentlicht und erst 2014 gabs erste Geräte damit.

Das die Fire TV Box zwingend HDCP 2.2 verlangt, dafür kann der Yamaha nichts.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 04. Nov 2016, 14:52 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 04. Nov 2016, 14:49

Nutzlos nicht.
Der 1073 kann 4k mit 24p/25p/34p, also dem, was mit HDMI 1.4 maximal geht.

Klar, aber welcher 4K Content ist ohne HDCP 2.2? Höchstens selbsgedrehtes Material
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundproblem Yamaha RX-V1073
pietzehut am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V1073 Netzwerk
daniel_87* am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.04.2014  –  7 Beiträge
RX-V1073
BigBlue007 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  39 Beiträge
Einmessen RX-V1073
popoleer am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  4 Beiträge
UPDATE für RX-V1073 ?
popoleer am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  5 Beiträge
RX-V1073 erweitertes Webinterface?
yakuza82 am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  13 Beiträge
Rx-a 2050 und sky UHD Receiver Problem
Alex1010 am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  13 Beiträge
Lohnt sich ein Wechsel vom RX-V673 zum RX-V1073
markstuttgart am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V475 und 4K UHD
huenni am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  9 Beiträge
RX-V1073 VTuner keine Lesezeichen
yakuza82 am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedsiegmund12
  • Gesamtzahl an Themen1.386.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.952

Hersteller in diesem Thread Widget schließen