RX-V681 sporadisch im Netzwerk nicht erreichbar

+A -A
Autor
Beitrag
Vollerpl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Apr 2017, 08:27
Hallo liebe HiFifreunde,
Ich habe ja seit einiger Zeit den AV Receiver RX-V681 und auch super zufrieden mit dem Gerät, doch seit einiger Zeit gibt es sporadisch Probleme, das Gerät per App oder auch direkt über die Weboberfläche zu erreichen.
Die IP Adresse ist immer die gleiche und der Receiver ist per WLAN mit unserer Fritz!Box verbunden.
Ich möchte bald sagen, dass es seit dem letzten Update ist .
Ich habe schon auf der Internetseite von Yamaha geschaut, doch die letzte Firmware ist leider nicht mehr zu haben.

Hat noch jemand das gleiche Problem???

Gruß Volker
Apollo30
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2017, 19:18
Mein 681 ist per Devolo Power-LAN (Kabel) an eine Fritzbox 7490 angeschlossen. Die von dir beschriebenen Probleme kann ich bei mir nicht bestätigen. Meine Firmware ist aktuell.
der_mArKuZZZ
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Apr 2017, 19:52
Ich kann die Probleme indirekt bestätigen. Der Funkempfang von dem Gerät ist maximal durchschnittlich. Hatte an Anfang das selbe Problem, dann habe ich die Fritzbox umquartiert sodass eine saubere Funkschneise besteht und seither läufts wie geschmiert. Schau dich evtl nach einem Repeater um oder nimm den AVR ans Kabel.
Vollerpl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Apr 2017, 17:10
Ich habe durch die Mithilfe aus dem Macuserforum erhalten, da ich Probleme mit dem MacBook meiner Frau hatte.

Es war nur ein kleiner Harken in den WLAN Einstellungen, siehe BildBild Fritz!Box

Gruß Volker


[Beitrag von Vollerpl am 24. Apr 2017, 17:11 bearbeitet]
der_mArKuZZZ
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Apr 2017, 17:38
Faszinierend. Der Haken war/ist bei mir standardmäßig gesetzt. Der dürfte eigentlich auch kein sporadisches Problem erzeugen sondern ein dauerhaftes. Naja, wenn es jetzt stabil funktioniert soll es mir/dir/uns recht sein.
Vollerpl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Apr 2017, 19:36

der_mArKuZZZ (Beitrag #5) schrieb:
Faszinierend. Der Haken war/ist bei mir standardmäßig gesetzt.


Warum der raus war, weiß ich auch nicht, vielleicht habe ich den unbewusst raus gemacht.
Auf jeden Fall funktioniert jetzt alles wieder, was vorher nicht mehr ging.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V475 - Netzwerkplatte nicht erreichbar
Clasius am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V681
roncky55 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V681 Soundeinstellungen
/dkong/ am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  11 Beiträge
RX-V681 und DolbySurround
cinemannix am 28.09.2017  –  Letzte Antwort am 03.10.2017  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V681 Anschlussprobleme
olibetty am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 21.12.2016  –  3 Beiträge
RX-V681 Video Einstellungen
ebnerjoh am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  5 Beiträge
RX-V681-Soundbar
Malivan am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 24.03.2017  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V681: Upscaling Komponente
MastaClem am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 20.01.2017  –  33 Beiträge
Rx V681 Digitales Tonsignal duchschleifen?
daywalker68305 am 27.03.2017  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  3 Beiträge
RX-V681 Probleme mit Internetradio
Vollerpl am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedbuddey
  • Gesamtzahl an Themen1.398.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.628.102

Hersteller in diesem Thread Widget schließen