Yamaha RX-V2700 und analoger 7.1 Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
Paul_Sporkel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2010, 12:11
Hallo allerseits !

Ich habe mich jetzt bereits ca. 90 Minuten durch's Forum gewühlt aber so richtig schlau werde ich einfach nicht.

Mein Problem:
Ich habe den Yamaha RX-V2700, welcher leider nur HDMI 1.2a beherrscht und somit über HDMI nichts mit DTS HD bzw. Dolby True HD anfangen kann.
Als schlicht denkender Laie dachte ich mir nun, daß es ja auch möglich sei, einen entsprechenden Blu-Ray Player mit
analogem 7.1 Ausgang (sprich der Player decodiert die Tonformate) auf diese Weise mit meinem Yamaha zu verbinden um doch noch von den neuen Ton-Formaten profitieren zu können ohne gleich einen neuen AV-Receiver kaufen zu müssen. Nun bin ich mir aber nicht sicher, ob diese eher
schlichte Denkweise auch richtig ist. Bleibt bei analoger 7.1 Verbindung von den neuen Tonformaten (decodiert durch den jeweiligen Player) denn überhaupt etwas "Hörbares" übrig oder kann ich gleich auf den analgoen Stereoeingang zurückgreifen. Dann bräuchte ich auch keinen Blu-Ray Player
mit analgoem 7.1 Ausgang.
Gibt es unter Euch jemanden, der dieses schon einmal ausprobiert hat ?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 19. Apr 2010, 12:45
Das geht problemlos.

Alternativ müsste auch die HDMI-Verbindung klappen, denn der 2700 kann schon Mehrkanal-PCM über HDMI (siehe Seite 21 der Anleitung).

Der BD-Player muß dann die Surroundformate dekodieren und als Mehrkanal-PCM über HDMI ausgeben.

Grüsse
Roman
Paul_Sporkel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Apr 2010, 14:15
Danke erst einmal !

Über Mehrkanal PCM via HDMI habe ich ja noch gar nicht nachgedacht. Da werde ich mich heute abend nochmal durch die Bedienungsanleitung vom Yammi wühlen.

Also, danke nochmal !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V2700 und Multiroom
CaiBo am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  4 Beiträge
RX-v2700 und Firmware
wolfpeter am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2017  –  14 Beiträge
Einstellungsfragen zu Yamaha RX-V2700
contadinus am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2700 für HDTV?
tobisony am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX V2700, HDMI passtrough
Dr_Data am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  115 Beiträge
RX-V2700 HDMI Problem
nogfe0 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V1900 oder RX-V2700?
global-skywalker am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und TwonkyMedia 5.0.61
Timmmm am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2700 und der WMP 11
Paul_Sporkel am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  3 Beiträge
YAMAHA RX-A2030 und analoger Kopfhörerverstärker
*SuperTom* am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwolfgang.moellmann
  • Gesamtzahl an Themen1.389.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.105

Hersteller in diesem Thread Widget schließen