Vivitek Bianco H1189 zum Zocken geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
smalltasty
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2018, 17:29
Hallo,

ich überlege mich den oben genannten Beamer zuzulegen. Momentan habe ich einen Benq W1090 aber ich möchte nun einen Beamer mit guter FI. Der Vivitek Beamer ist mir da preislich sehr sympatisch aber ich habe im Internet von einem recht hohen Input Lag von 68ms wie bei seinem Vorgänger gelesen.

Ich spiele schon gerne abunzu mal Call of Duty oder Forza, via PS3 und Xbox360. Kann mir jemand sagen, ob dies bei diesem Input Lag noch Spaß macht bzw gut spielbar ist?

Gäbe es sonst noch vergleichbare Alternativen zu diesem Beamer unter 2000 Euro? Mit guter FI? Wahrscheinlich nicht oder.

Danke für das Beantworten meiner Fragen


Grüße !
Tomek51
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Aug 2018, 20:02
Würde mich auch interessieren. Der Vivitek soll ja ein spitze Beamer sein aber der Input Lag macht mir sorgen.. Jemand erfahrung mit dem Vivitek gemacht ob zocken möglich ist? Vor allem Shooter.
hajkoo
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2018, 15:51

smalltasty (Beitrag #1) schrieb:
Gäbe es sonst noch vergleichbare Alternativen zu diesem Beamer unter 2000 Euro? Mit guter FI? Wahrscheinlich nicht oder.

Sony HW45, der schlägt den Vivitek um Längen.

so long...
ebi231
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2018, 15:54
Jepp, aber nur in 2D. In Punkto 3D dreht sich das Spiel dann um.
hajkoo
Inventar
#5 erstellt: 15. Aug 2018, 16:04
Volle Zustimmung ebi,

da 3D im Ursprungsthread nicht erwähnt war, habe ich das unterschlagen. Sorry!

so long...
ebi231
Inventar
#6 erstellt: 15. Aug 2018, 16:23

Tomek51 (Beitrag #2) schrieb:
Der Vivitek soll ja ein spitze Beamer sein aber der Input Lag macht mir sorgen..


Der Vivitek ist ein recht guter Beamer - mit den bekannten Schwächen der Einstiegs-DLPs (Kontrast, Lautstärke, Flexibilität) - aber spitze ist er mit Sicherheit nicht. Wo hast du das denn her?
Tomek51
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Aug 2018, 23:00
Es gibt ein paar youtube videos zb. von Heimkinoraum wo der Vivitek immer sehr gut abschneidet. Der Vivitek soll zb. besser sein als der epson tw 6800. Die Fi soll ja auch für diese Preisklasse die beste sein.. Deswegen gehe ich davon aus das der Vivitek für 1090€ ein spitzen Beamer ist..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vivitek h1189 vs Epson 9200
Buddelbaby am 13.01.2021  –  Letzte Antwort am 21.01.2021  –  24 Beiträge
benq w2000 vs vivitek h1188 vs h1189
/Maria/ am 13.05.2020  –  Letzte Antwort am 16.05.2020  –  20 Beiträge
Benq tk 800 oder Vivitek h1189
mschmid75 am 01.01.2021  –  Letzte Antwort am 02.01.2021  –  3 Beiträge
Vivitek d910hd
Prof1l_Tim am 25.08.2020  –  Letzte Antwort am 25.08.2020  –  4 Beiträge
Vivitek H1180HD möchte ich mir zulegen GUT?
Martialisch am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  11 Beiträge
vivitek 1188 oder epson 6700
aaronpeter am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  2 Beiträge
Vivitek 1189 + Wireless KIT vs Epson TW6700W
eViLfReak am 18.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.01.2018  –  48 Beiträge
Beamer zum zocken, HILFE
Umbratilis am 23.12.2019  –  Letzte Antwort am 26.12.2019  –  3 Beiträge
Beamer + Audio zum Zocken und Serien gucken in hellem Raum
SmartTrigger am 25.08.2021  –  Letzte Antwort am 03.09.2021  –  6 Beiträge
Bewegungsschärfe: Optoma HD50, Vivitek H1188 oder BenQ W2000 für 70% Fußball u. 30% Zocken?!
Olinhole am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.522 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedAudioneuling1994
  • Gesamtzahl an Themen1.553.162
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.585.464

Hersteller in diesem Thread Widget schließen