Optoma UHD380X vs. UHD51

+A -A
Autor
Beitrag
Timbo1982
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2020, 13:56
Hallo zusammen,
ich stehe im Moment davor mir einen neuen Beamer anzuschaffen.
Eigentlich wollte ich mir den Optoma UHD51 zulegen....frage mich aber dennoch ob ich nicht auf das etwas neuere Modell UHD380X „springen“ soll.
Aktuell ist der UHD380X etwa 300€ teurer und ich frage mich, ob ich als Laie den Unterschied überhaupt spüre/sehe?!
In meinem Kinoraum ist es recht dunkel, so dass ich mir einrede auch mit dem „günstigeren“ Modell glücklich zu werden.


Was meint ihr dazu?


Oder sollte man wirklich beide bestellen/kaufen, ausprobieren und dann entscheiden....



Danke für jedweden Input


VG
Timbo1982
hajkoo
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2020, 20:23
Was verstehst Du unter “dunkel” in Deinem Kinoraum? Tatsächlich ist es bei einem guten Raum sinnvoller einen guten Projektor zu haben. Unter schlechten Bedingungen bleibt von den guten Eigenschaften eines hochwertigen Projektors nicht viel übrig. Bei den beiden von Dir genannten Geräten ist der Unterschied allerdings gering. Ich würde eher nach den Features entscheiden. Wenn der 380 den ausgeprägten Lightframe nicht mehr hat wie der UHD51, dann würde ich definitiv zu dem raten.

so long...
Timbo1982
Neuling
#3 erstellt: 19. Jan 2020, 20:56
Dunkel heißt: es handelt sich um einen Kellerraum mit einem kleinen Fenster (mit Lichtschacht). Dieses kann tagsüber mit einem Vorhang abgedunkelt werden...es kommen also wenige Lichtstrahlen hindurch.
Der Beamer soll hauptsächlich für Fußball (Sky+DAZN) und Streaming (Amazon+Netflix) genutzt werden.

Wie es in Sachen Lightframe aussieht kann ich nicht sagen....dafür hab ich zu wenig Ahnung 🤷🏼‍♂️


Aber trotzdem schon mal vielen Dank für dein Feedback
VG
Timbo1982
Neuling
#4 erstellt: 24. Jan 2020, 22:55
So, hab mich entschieden....und zwar für was völlig anderes
Hab soeben den Benq W5700 bestellt. Bin gespannt und werde meinen Eindruck schildern.

Manchmal kommt es eben anders 🤷🏼‍♂️😬
Jostymon
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Mai 2020, 16:47
Und? Zufrieden? Stehe aktuell vor der gleichen Wahl mir ca den gleichen Budget.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optoma UHD51/UHD380x vs BenQ W5700
LotF am 07.06.2020  –  Letzte Antwort am 27.11.2020  –  4 Beiträge
Optoma UHD51 Firmware
dapro am 03.11.2018  –  Letzte Antwort am 23.05.2020  –  39 Beiträge
BenQ w2700 oder Optoma UHD380x
gerobert am 18.10.2020  –  Letzte Antwort am 27.10.2020  –  7 Beiträge
Optoma UHD51 mit Kratzer in Optik für 1250 Euro ok?
Tombo am 05.03.2019  –  Letzte Antwort am 11.04.2019  –  8 Beiträge
3D am Optoma UHD51 funktioniert nicht !Bitte um Hilfe!
#Marco1979 am 22.08.2019  –  Letzte Antwort am 24.08.2019  –  6 Beiträge
Welcher Beamer ist besser der Benq w2700 oder Optoma UHD51
Olafschmidt am 18.10.2019  –  Letzte Antwort am 13.11.2019  –  18 Beiträge
Deckenhalterung für Optima UHD51 gesucht
Surfi10 am 25.03.2020  –  Letzte Antwort am 27.03.2020  –  5 Beiträge
w1070 vs optoma hd33
-Oxy- am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  4 Beiträge
Optoma EH415 vs. HD50
-jbe- am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  2 Beiträge
Acer P1500 vs. Acer H7532BD vs. Optoma HD25e vs. Optoma HD141X vs. Epson EH-TW5300
kuckilig am 19.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedSangwan
  • Gesamtzahl an Themen1.493.419
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.391.943

Hersteller in diesem Thread Widget schließen