Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Solid State oder herkömmliche Relais?

+A -A
Autor
Beitrag
electricxxxx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2009, 21:24
Hi!
Mich würde mal interessieren, welche "Schalter" ihr besser findet.

Solid State Relais,
oder herkömmliche ( elektromechanische ) Relais?

Ich finde, es macht schon einen wertigen Eindruck, wenn´s aus dem Verstärker klickt und klackt; also die elektromechanischen Relais.

Aus technischer sicht jedoch sind wohl die Solid State Relais
besser, oder?

Pro und Kontra?

Freue mich über eure Meinungen und Begründungen.

Gruß

"el"
detegg
Administrator
#2 erstellt: 10. Sep 2009, 23:14

electricxxxx schrieb:
Solid State Relais,
oder herkömmliche ( elektromechanische ) Relais?

Es kommt immer auf die Anwendung an!

Im HiFi-Bereich werden seit vielen Jahrzehnten in allen Leistungsklassen fast ausschließlich elekt.-mechan. Relais verwendet.

Gruß
Detlef
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 11. Sep 2009, 07:16
Hallo!

Wie schon geschrieben kommt es ganz darauf an was du mit dem Relay eigentlich schalten willst. An den Ausgängen von potenten EWndstufen hat ein Halbleiter relay eigentlich nichts zu suchen, in der Vorstufe zur Quellenumschaltung mögen sie als günstige Lösung durchaus ihren Sinn haben falls man ein gewisses Maß an Übersprechen und eine leichte (unwesentliche) Beeinflussung des Frequenzgages in Kauf nehmen kann. Dafür bekommt man Schalter die sich nicht abnutzen. Aber überall da wo höhere Ströme fließen sind Halbleiterrelay ein zusätzlicher Risikofaktor den ich bei Eigenkonstruktionen gerne vermeide.

MFG Günther
electricxxxx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Sep 2009, 16:43
Hallo ihr....
Ich frage deshalb, weil meist in den neueren Verstärkern bis 500 Euro
( gibt auch ausnahmen ) Solid State Relais verbaut sind. Zumindest bei den Eingangswahlschaltern und evtl. noch woanders.
Bei uns in der Firma werden bevorzugt Solid State eingesetzt, mit der Begründung, kein verschleiß, schneller, nicht so störanfällig, höhere Strombelastbarkeit, d.h. kein verbrennen / abnutzen der Kontakte usw....

Habe ich eigentlich klangliche Nachteile durch Solid State Relais?


[Beitrag von electricxxxx am 12. Sep 2009, 16:46 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 13. Sep 2009, 09:42
Hallo!

Eben die üblichen Halbleitereffekte, beim Durchschalten kann es zu kurzfristigen Signalverformungen kommen, danach geht der Schalttransistor in die Sättigung und verschwindet quasi aus dem Schaltweg. Solange die Amlitude die Relais-Bertiebsspannung nicht übersteigt ist alles in Ordnung. Falls die Amplitude höher sein sollte wird sie halt gekappt und das Halbleiter-Relais liefert ein Trapez oder Rechteck ab.

Also eher für Kleinsignalverstärker zu gebrauchen. Als Ausgangsrelais einer Endstufe hingegen eigentlich Unbrauchbar.

MFG Günther
anjoku
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Sep 2009, 08:20
Hallo,
meinst du die "klassischen" SSR's?
Ich glaube nicht, dass die irgendwo im Signalweg eingesetzt werden, jedenfalls bestimmt keine die mit Thyristoren beziehungsweise Triacs realisiert sind.

Schreibe doch mal bitte genaues, bzw. welche Typen eingesetzt werden.

Gruss,
Andre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Relais?
WhiteTiger86 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  7 Beiträge
Relais bei Endstufe schaltet nicht an
Serpent am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  3 Beiträge
Galvanische Trennung mit Relais ???
Ninja-ZX am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  14 Beiträge
Relais OMRON G5R-2232P
inesigmi am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  4 Beiträge
Verstärker mit/ohne Lautsprecher-Relais?
AlexG1990 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  8 Beiträge
Relais schaltet ständig ein und aus
crapdetector am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  5 Beiträge
Ein Kanal leise ("wackelt")!/"Potis"?/Relais?
Spotty am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  2 Beiträge
Marantz Tuner ST 15S1 Analog oder Digital anschließen
kolli65 am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  5 Beiträge
parallel oder reihe oder wie ?
Viperman19 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  2 Beiträge
AVM oder Vincent oder Atoll
taubeOhren am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.929