Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörerkanal brummt bei Logitech X140

+A -A
Autor
Beitrag
greatburial
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2010, 21:28
Hallo Forum

Ja, Problem ist an sich im Titel schon angegeben... Normal hört man nicht das leiseste Brummen, alles schön, nur beim Kopfhörerkanal leider schon . Ist das ein Reklamationsfall oder normal? Und kann man das ändern?

mfg
gb
greatburial
Neuling
#2 erstellt: 02. Jan 2010, 13:38
Hat niemand ne Idee? :S
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2010, 13:41

greatburial schrieb:
Hat niemand ne Idee? :S


Kommt vor! Was willst du bei der "Qualität" verlangen?!?
greatburial
Neuling
#4 erstellt: 02. Jan 2010, 13:44

Apalone schrieb:

greatburial schrieb:
Hat niemand ne Idee? :S


Kommt vor! Was willst du bei der "Qualität" verlangen?!?


Ich verlange einfach nur, dass mein Gerät so funktioniert wie es das anscheinend auch bei fast allen anderen Verwendern des Gerätes macht ;). Natürlich kann man einfach sagen dass bei dem Preis mehr nicht drin ist, eine Hilfestellung ist sowas aber nicht. Ich verlange ja nicht unbedingt eine Lösung sondern würde mich einfach über Meinungen freuen =).

mfg
gb
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2010, 13:47

greatburial schrieb:
sondern würde mich einfach über Meinungen freuen


Kommt vor! Was willst du bei der "Qualität" verlangen?!?

Mal im Ernst: was soll das? Wenns nicht funktioniert, weg damit und sich was anständiges kaufen!
greatburial
Neuling
#6 erstellt: 02. Jan 2010, 13:58
Ich weiß nicht ob ich grad an Realitätsverlust leide oder irgendwie auf Drogen bin oder was weiß ich, aber "Kauf dir was neues!" ist für mich keine Antwort! Ich geb zu dass ich mich im HIFI Bereich wenig auskenne, aber wie soll man mit solchen "Antworten" irgendwie in nem Bereich weiterkommen??? Find ich ganz ehrlichgesagt ziemlich mies gerade.

mfg
gb
ev13wt
Stammgast
#7 erstellt: 06. Jan 2010, 12:44
Es ist weil du hier rein kommst, und ohne Infos Hilfe verlangst.

Hast Du mal alles hin und her gestöpselt? Andere Quelle benutzt? Anderen Köpfhörer getestet?

Aber ganz ehrlich. Bei einem 30 Euro Produkt beschwerst Du dich wegen der Soundquali? Das Ding schafft noch nicht mal die alte DIN NORM. In anderen Worten, billigst produzierter China Schrott.

Sorry.

Ein anderes Netzteil könnte vielleicht was bringen? Schon probiert?

Und wenn du es noch nicht reklamiert hast und ein 2t Gerät die gleichen "Fehler" zeigt, woher sollen wir das wissen?

Es scheint Du willst jemand der mit dir das Gerät zurück bringen geht!


[Beitrag von ev13wt am 06. Jan 2010, 12:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
endstufe brummt
lallimall am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  9 Beiträge
Logitech Z 2300 Brummschleife
zenquaria1 am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  2 Beiträge
was brummt denn da?
Arnie_75 am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  17 Beiträge
XLR... und es brummt
falk am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  8 Beiträge
Hillffffeeeeee!Sony brummt!!!
negatiefmann am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  7 Beiträge
Cambridge Azur 640 brummt ?
DerGraaf am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  5 Beiträge
Cinch-Klinke-Kabel brummt
Johanspb am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  10 Beiträge
Philips MCD 908 brummt bei CD
tron14 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  6 Beiträge
Rinkerntrafo in Endstufe brummt bei eingeschalteter Vorstufe (Schaltnetzteil!
twobeers2000 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  14 Beiträge
Technics SU-A4 Vorverst. brummt nur
fliegenpilz am 21.02.2003  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkairogalski
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.518