Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mircofonanschluss an Denon PMA-925R

+A -A
Autor
Beitrag
powroslo
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2010, 06:29
Hallo zusammen, ich hätte mal eine kurze Frage. Für die Arbeit würde ich gerne an den Denon PMA-925R ein Microfon anschließen. Leider hat keiner bei mir auf der Arbeit Ahnung ob das geht. Im INternet bin ich auch nicht fündig geworden und auf der Denon Homepage auch nicht. Es wäre toll wenn jemand von euch weiß ob das geht. Möchte gerne gleichzeitig einen CD Player über den Denon laufen lassen und eben das Micro. Über eure Hilfe wäre ich euch dankbar.

Liebe Grüße

Moritz
Passat
Moderator
#2 erstellt: 03. Mrz 2010, 11:01
99,999% aller Verstärker haben keinen Mikrofoneingang, so auch dein Denon nicht.

Um ein Mikrofon anschließen zu können brauchst du einen Mikrofonvorverstärker.
So etwas gibt es schon ab ca. 20-30 Euro.

Grüsse
Roman
powroslo
Neuling
#3 erstellt: 03. Mrz 2010, 13:31
Hallo Roman,

danke für die schnelle Antwort. Jetzt muss ich aber nochmal was dazu fragen. Die Sache mit dem Microvorverstärker ist ja gut und schön aber wo schließ ich das teil dann am Verstärker an? Und wo schließ ich dann den CD Player an? Kann ja schlecht den Vorverstärker z.B an den AUX Anschluss hängen und dann auf AUX schalten wenn der CD Player am CD Eingang hängt. Oder kann ich an den Vorverstärker einen CD Player anschließen?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Grüße

Moritz
detegg
Administrator
#4 erstellt: 03. Mrz 2010, 13:38
Hi Moritz,

ich glaube eher, dass ein kleines Mischpult die Lösung Deines Problems ist.

;-) Detlef
cptnkuno
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2010, 13:40

powroslo schrieb:
Hallo Roman,

danke für die schnelle Antwort. Jetzt muss ich aber nochmal was dazu fragen. Die Sache mit dem Microvorverstärker ist ja gut und schön aber wo schließ ich das teil dann am Verstärker an? Und wo schließ ich dann den CD Player an? Kann ja schlecht den Vorverstärker z.B an den AUX Anschluss hängen und dann auf AUX schalten wenn der CD Player am CD Eingang hängt. Oder kann ich an den Vorverstärker einen CD Player anschließen?

Dafür brauchst du ein Mischpult, an dem der CD Player und das Mikro hängen. Der Ausgang des Pultes geht dann in den Denon
Passat
Moderator
#6 erstellt: 03. Mrz 2010, 16:00
Stimmt, du brauchst ein Mischpult.
Ich hatte überlesen, das du Mikro und CD-Ton gleichzeitig hören willst.

Mit dem Mokrofonvorverstärker geht natürlich nur entweder oder.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON PMA-260
Bluecontacter am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  5 Beiträge
Denon pma-1560 und subwoofer?
Fr4zZzeR am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  4 Beiträge
S/PDIF Out an Denon PMA-500V?
colonel_claypool am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  8 Beiträge
Denon PMA 2000 MKIV R - Hiiiiiiiiiiiiiiilfe!
bibuline am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  18 Beiträge
Denon PMA 860 schaltet irgendwie halb ab
Akalazze am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  8 Beiträge
denon pma 560
daki am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  2 Beiträge
Hilfe - Denon PMA 500V
codo0 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  6 Beiträge
DENON PMA-525R Verheizt???
Shockone am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  7 Beiträge
Denon PMA 1500R Defekt
Washman am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  4 Beiträge
Denon PMA-860 auftrennen???
Burntime am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.988